Sport-Quellen: COVID-19-Beschränkungen könnten alle NFL-Franchise-Unternehmen für den Rest der Saison 2020 aus Kalifornien zwingen.

10:15  04 dezember  2020
10:15  04 dezember  2020 Quelle:   sports.yahoo.com

Dwight Howard antwortet auf den Bericht über Lakers, der ihn bittet,

 Dwight Howard antwortet auf den Bericht über Lakers, der ihn bittet, zurückzugeben. Die Los Angeles Lakers sollen etwas verzweifelt sein, Dwight Howard zurückzubringen, aber der erfahrene große Mann interpretiert es möglicherweise nicht so. © Kim Klement-USA HEUTE Sport Wird Dwight Howard nächste Saison wieder bei den Lakers sein? Während eines Auftritts in der ESPN LA 710 "Mason & Ireland" Show in dieser Woche sagte Ramona Shelburne, die Lakers seien in dieser Nebensaison in ständigem Kontakt mit Howard gewesen.

Reisewarnungen anlässlich der COVID - 19 -Pandemie. Covid - 19 corona virus warning sign made of wooden blocks on a white table, © colourbox.de. Das Bestehen einer Reisewarnung kann jedoch mittelbar rechtliche Auswirkungen haben, beispielsweise für die Gültigkeit einer

Unternehmen . Schlagwörter Russland, Ufa, COVID - 19 , Corona, Infektionen, Tote, Provinz. Download MP4-Datei abspeichern. Die WHO ist besorgt: Die Malaria-Eindämmung hinkt ihren Zielen hinterher. Für 2020 dürften die Todeszahlen wieder stark steigen - wegen Corona.

  Sources: COVID-19 restrictions could force all NFL franchises out of California for rest of 2020 season © Yahoo News

Nach dem Santa Clara County werden die San Francisco 49ers mit dem neuen COVID-19 aus dem Levi Stadium vertrieben -Beschränkungen, die NFL hat mit ihren beiden Franchise-Unternehmen in Los Angeles über den Schutz vor einem erzwungenen Wechsel zu alternativen Spielstätten in den kommenden Wochen gesprochen, teilten zwei Liga-Quellen Yahoo Sports mit.

Den Quellen zufolge umfassen die von den Los Angeles Chargers und Los Angeles Rams unternommenen Schritte die Fehlerbehebung bei potenziellen Übungs- und Stadionstandorten außerhalb des US-Bundesstaates Kalifornien, ähnlich wie bei der plötzlichen Verlagerung aller Operationen und des Heimspiels der 49ers Daten nach Arizona diese Woche . Beide Teams sollen Backup-Pläne im Auge behalten, die die Nutzung einer anderen NFL-Einrichtung in Nachbarstaaten beinhalten könnten. Den Quellen zufolge begann die Planung durch die Franchise-Unternehmen schnell, nachdem die 49er aus dem Santa Clara County vertrieben worden waren, wurde aber auch durch eine Zunahme der COVID-Beschränkungen auf der Ebene des Bundesstaates und des Los Angeles County vorangetrieben.

Brady enttäuscht bei Bucs-Pleite - NFL schreibt Geschichte

  Brady enttäuscht bei Bucs-Pleite - NFL schreibt Geschichte Tom Brady enttäuscht einmal mehr und die Tampa Bay Buccaneers verlieren gegen die Los Angeles Rams. Die NFL schreibt derweil Geschichte. © Bereitgestellt von sport1.de Brady enttäuscht bei Bucs-Pleite - NFL schreibt Geschichte Die Tampa Bay Buccaneers mussten sich im Monday Night Game mit 24:27 den Los Angeles Rams geschlagen geben.Tom Brady machte dabei einmal mehr keine gute Figur: Der Quarterback-Star leistete sich schwerwiegende Fehler und sorgte für zwei Interceptions - eine davon sogar spielentscheidend.

Aufgrund der Covid - 19 -Pandemie bestehen für Deutschland Reisebeschränkungen bei der Einreise aus vielen Staaten. Auch gilt bei der Einreise aus vielen Ländern die Pflicht sich für 10 Tage in Quarantäne zu begeben. Für die Umsetzung der Regelung sind die Bundesländer zuständig.

Angesichts der weiterhin schwierigen Lage in Bezug auf die COVID - 19 -Pandemie möchten wir Ihnen praktische Verhaltenshinweise, vertrauenswürdige Informationsquellen und aktuelle Rechtsgrundlagen an die Hand geben.

"[NFL] -Operationen können möglicherweise [in Kalifornien] nicht bald fortgesetzt werden, und wenn man bedenkt, wo wir uns im Zeitplan befinden, könnten dramatische Änderungen wie die Verlagerung der Operationen der 49er den Rest der Saison umfassen", sagte eine Quelle. „Das könnte für alle Teams [in Kalifornien] der Fall sein. Die Situation wird überwacht und wie sich dies auf den Rest der Saison auswirken wird, ist derzeit ein wenig fließend. Aber das Beste, was jeder tun kann, ist sich auf alle Eventualitäten vorzubereiten. “

a group of football players on a field: The Rams have three home games left in the regular season. (Photo by Katelyn Mulcahy/Getty Images) © Bereitgestellt von Yahoo! Sport Die Rams haben in der regulären Saison noch drei Heimspiele vor sich. ! COVID-Beschränkungen am Donnerstag. Die Anordnung würde von Landkreis zu Landkreis in Kraft treten und durch die Bettenkapazität auf der Intensivstation jedes Ortes ausgelöst. Wenn der Ort eine Verfügbarkeit auf der Intensivstation aufweist, die auf weniger als 15 Prozent abnimmt, treten die Einschränkungen für diesen Landkreis in Kraft. Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, werden Reisen, Community-Events und Einkäufe auf Einzelhandelsebene strenger begrenzt. Die neuen Beschränkungen sollen am Samstag für die qualifizierten Bezirke beginnen und sich mindestens drei Wochen erstrecken, sobald die Beschränkungen ausgelöst werden. Das Mandat könnte auch die Beschränkungen in den kommenden Wochen weiter verschärfen und möglicherweise bis Ende 2020 laufen. „Wenn wir jetzt nicht handeln, wird unser Krankenhaussystem überfordert sein“, sagte Newsom in einer Pressekonferenz am Donnerstag gegenüber Kündigen Sie die neuen Einschränkungen an. "Wenn wir jetzt nicht handeln, werden wir weiterhin sehen, wie unsere Sterblichkeitsrate steigt und mehr Menschenleben verloren gehen."

Derzeit ist Los Angeles County noch nicht in der Zone, um die Beschränkungen umzusetzen. Es wird jedoch erwartet, dass die Infektions- und Krankenhausaufenthaltsrate des Landkreises letztendlich unter Newsoms Befehl fällt - möglicherweise bereits nächste Woche. Dies könnte den Spieltag gefährden und den Betrieb der Ladegeräte und Rams üben.

Detroit zieht die Notbremse - Coach und GM gefeuert

  Detroit zieht die Notbremse - Coach und GM gefeuert Bei den Detroit Lions hängt der Haussegen schief. Nach der Pleite am Thanksgiving Day muss Coach Matt Patricia die Koffer packen. GM Bob Quinn muss ebenfalls gehen. © Bereitgestellt von sport1.de Detroit zieht die Notbremse - Coach und GM gefeuert Detroit plant den Neustart!Nach einer bislang schwachen Saison mit nur vier Siegen bei sieben Pleiten und dem vierten Rang in der NFC North (SERVICE: NFL-Tabelle) haben die Verantwortlichen der Detroit Lions die Konsequenzen gezogen und sowohl Headcoach Matt Patricia als auch General Manager Bob Quinn entlassen.

Was könnte mit einer Person geschehen, die durch die Virusinfektion an COVID - 19 erkranken? Was das Coronavirus gefährlich macht, ist die Tatsache, dass eine Für viele Menschen könnte sich eine Coronavirusinfektion durchaus auf diese leichten Symptome beschränken, bei anderen könnte sich

Wann startet die Saison ? Wird es überhaupt dieses Jahr Russland-Tourismus geben? Ist ein Besuch undenklich? Sollte man schon jetzt eine Reise buchen oder lieber später? Erfahren Sie alles, was Sie über den Tourismus in Russland in diesem Jahr wissen müssen. Wann startet die Saison ?

Was die NFL nicht will, ist eine Wiederholung des chaotischen Hin und Her zwischen den 49ern und den Beamten des Santa Clara County, das letzte Woche Schlagzeilen machte, als das Team vorschlug, dass es durch einen Befehl, Kontaktsport für einen bestimmten Zeitraum zu verbieten, blind gestellt wurde von mindestens drei Wochen. Dies löste einen heftigen Austausch zwischen dem Cheftrainer von San Francisco, Kyle Shanahan, und Vertretern des Santa Clara County aus, die sagten, das Team sei über mögliche Änderungen der COVID-Beschränkungen auf dem Laufenden gehalten worden.

Der Befehl von Santa Clara County schloss zwei Heimspiele für die 49er und zwang das Team schließlich, seinen gesamten Betrieb nach Glendale, Arizona, zu verlegen, wo das Franchise-Unternehmen die Übungsfelder und das Stadion der Cardinals bis mindestens 21. Dezember nutzen wird Aufgrund der Verschärfung der COVID-Beschränkungen in Kalifornien besteht die Möglichkeit, dass San Francisco in den letzten Wochen der regulären Saison auch gezwungen sein wird, in Arizona zu bleiben.

Mehr von Yahoo Sports:

Goodwill: Der Ruhm wird für Westbrook schwächer, Wall

NFL wird nicht vor der Impfstofflinie stehen, sagt Goodell

Thamel: Harbaugh, Herman könnte wildes Trainerkarussell auslösen

Collinsworth wird wegen Kommentaren zu Frauen-NFL kritisiert Fans

Buccaneers setzen RB Ronald Jones auf die Reserve / COVID-19-Liste .
© Kim Klement-USA HEUTE Sport Ronald Jones ist auf der Reserve / COVID-19-Liste gelandet. Ronald Jones wurde diese Woche an einem gebrochenen kleinen Finger operiert, wobei sein Status für Woche 15 zweifelhaft blieb. Die zurücklaufenden Freibeuter haben jetzt eine weitere Hürde zu überwinden, bevor sie wieder aktiv werden. Die Bucs haben am Dienstag ihren Start zurück auf ihre Reserve / COVID-19 Liste gesetzt.

usr: 1
Das ist interessant!