Sport Vorzeitiger BVB-Abschied von Real-Leihgabe Reinier kein Thema: "Wir haben die Geduld mit ihm"

16:50  04 dezember  2020
16:50  04 dezember  2020 Quelle:   90min.com

Entdecker verrät: So kurios lief Moukokos erstes Training

  Entdecker verrät: So kurios lief Moukokos erstes Training Youssoufa Moukoko kann am Samstag Bundesliga-Geschichte schreiben. Ex-Trainer Jonas Louca spricht bei SPORT1 über seine Erlebnisse mit ihm und was das BVB-Talent auszeichnet. © Bereitgestellt von sport1.de Entdecker verrät: So kurios lief Moukokos erstes Training Als Youssoufa Moukoko im Oktober 2014 zum Probetraining beim FC St. Pauli erschien, staunte Jugendtrainer Jonas Louca nicht schlecht.Sonst laufen die Nachwuchskicker oft mit den teuersten Fußballschuhen ihrer Idole auf - doch im Falle des in Kamerun geborenen Moukoko war das anders.

D. In einigen Schulen gibt es eine gute Tradition, in den Winterferien für einige Tage ins Gebirge zu fahren. Man reist oft mit dem Zug, weil die Landschaft märchenhaft und idyllisch ist. Das haben andere Forscher nach ihm gemacht.“ „Kann man das Penicillin auch selbst machen?“ fragte Gerhard.

Ответ:1. Er begann, über seine Reise zu erzählen. 2.Die Tochter hat sich angewöhnt, vot dem Früschtuck eine kalte Dusche zu nehmen. 7.Jetzt hast du deine Chance verpasst,nach England zu reisen. 8.Die Lehrerin versucht,die Regel zu erklären. 9. Er hat keine Zeit,die Mutter zu anrufen.

Die Unzufriedenheit bei Reinier und Stammklub Real Madrid wuchs zuletzt hörbar. Ein vorzeitiger Abbruch der Leihe kommt für BVB-Sportdirektor Michael Zorc aber nicht infrage. Und dafür gibt es auch gute Gründe.

Reinier kämpft sich im Training zurück | DeFodi Images/Getty Images © Bereitgestellt von 90min Reinier kämpft sich im Training zurück | DeFodi Images/Getty Images

Die Leihe des 18-jährigen Brasilianers Reinier von Real Madrid hat bislang noch nicht den erwünschten Erfolg gebracht - weder für den Offensiv-Youngster selbst, noch für den BVB. Zuletzt wurde die Unzufriedenheit beim flexibel einsetzbaren Angreifer offenbar immer größer. Reinier und die Königlichen sollen sogar über einen vorzeitigen Abbruch der auf zwei Jahre angelegten Leihe nachdenken. Zu allem Überfluss wurde der Brasilianer Ende November auch noch positiv auf das Coronavirus getestet.

Schumacher-Rücktritt wegen Hamilton? Haug mit Klartext

  Schumacher-Rücktritt wegen Hamilton? Haug mit Klartext Lewis Hamilton hat Michael Schumachers Rekord eingestellt. Norbert Haug hat als Mercedes-Motorsportchef bereits mit beiden gearbeitet und verrät, was sie ausmacht. © Bereitgestellt von sport1.de Schumacher-Rücktritt wegen Hamilton? Haug mit Klartext Mit seinem siebten WM-Titel hat Lewis Hamilton Michael Schumachers Rekord eingestellt.In Zukunft müssen sich die beiden Formel-1-Legenden den Titel Rekordweltmeister teilen - sofern der Brite nicht noch weitere Titel sammelt. Norbert Haug hat als Mercedes-Motorsportchef sowohl mit Schumacher als auch Hamilton gearbeitet.

Lebenslanges Lernen stimuliert unseren Geist, unser Gedächtnis und es erlaubt uns , neue Kompetenzen zu erlernen. Ärger entwickelt sich in meinem Fall sehr schnell, weil ich keine Geduld habe, aber man muss sagen, dass die Ruhe auch sehr einfach zurückkommt.

Im Herbst regnet es oft. Er hält für uns einen interessanten Vortrag. In diesem Warenhaus finden Sie eine grosse Auswahl von Kleidern. 5. Die Verkäuferin wird dir helfen. Der Zug wird Verspätung haben. Wir werden im Hallenbad nicht schwimmen. Der Lehrer wird uns den Test zurückgeben.

Ganz so weit ist es dann aber noch nicht. Und auch noch nicht ganz so dramatisch. Zumindest aus Sicht der Dortmunder Verantwortlichen. "Grundsätzlich haben wir keine Überlegung, die Leihe zu verkürzen bei Reinier. Nach seiner Corona-Infektion ist er zurückgeworfen worden, aber wir haben die Geduld mit ihm. Ich hoffe, er hat sie auch", erklärte Sportdirektor Michael Zorc auf der PK vor dem Auswärtsspiel in Frankfurt.


Video: Vertragsverlängerung mit Reyna: "Wichtiger Teil der BVB-Zukunft" (SID)

Die Konkurrenz in der BVB-Offensive ist groß. Für Reinier macht sie es umso schwerer, in Dortmund Fuß zu fassen und die von Real Madrid erhoffte Entwicklung einzuschlagen. In Madrid dürfte die Leihe von Achraf Hakimi als Musterbeispiel dienen. Doch anders als der Marokkaner hat Reinier auf seinen Positionen jeweils namhafte Spieler vor sich.

Und so verteilen sich seine bisherigen sieben Pflichtspieleinsätze für Schwarz-Gelb auf magere 107 Minuten. Aktuell, wo Torjäger Erling Haaland ausfällt, hätte Reiniers Stunde schlagen können. So muss er sich aber zunächst von seiner Corona-Pause zurückkämpfen. Dennoch könnte die "Neuneinhalb", wie Favre es in der Sommervorbereitung ausdrückte, noch sehr wichtig werden. Viel zu groß ist Reiniers Potenzial - eben auch statt Haaland im Sturmzentrum zu agieren. Das weiß auch Michael Zorc - und versucht deshalb verständlicherweise zu beschwichtigen.

Überbelastung? Diese Stars fehlen den Topklubs .
Die Champions League stehen die entscheidenden Gruppenspiele an. Die Topfavoriten haben aber große Personalnot, allen voran Liverpool und Bayern. © Bereitgestellt von sport1.de Überbelastung? Diese Stars fehlen den Topklubs Ruhepausen gibt es in dieser Fußball-Saison nicht. Die Stars sind nahezu alle drei Tage gefordert. Der FC Bayern hat zum Beispiel seit dem Saisonstart am 18. September 14 Pflichtspiele absolviert, noch schlimmer erwischte es englische Teams wie den FC Liverpool mit bereits 16 Partien. Dazu standen seit September auch noch acht Länderspiele im Kalender.

usr: 1
Das ist interessant!