Sport MLB verklagt Versicherer, zitiert Milliarden von Virusverlusten

05:00  05 dezember  2020
05:00  05 dezember  2020 Quelle:   thescore.com

Verzinsung: Dieser Versicherer gehört seit Jahren zur Spitze bei der Überschussbeteiligung

  Verzinsung: Dieser Versicherer gehört seit Jahren zur Spitze bei der Überschussbeteiligung Verzinsung: Dieser Versicherer gehört seit Jahren zur Spitze bei der Überschussbeteiligung für praktisch alle Kunden von klassischen Policen in den letzten Jahren nur eine Richtung: abwärts.Die Lebensversicherungspolicen werfen im Durchschnitt infolge der Dauerniedrigzinsen immer weniger ab, wie aus Zahlen der Ratingagentur Assekurata hervorgeht. So hatte Marktführer Allianz seine Überschüsse für das Jahr 2020 beispielsweise gesenkt, nachdem der Konzern sie zuvor drei Jahre stabil halten konnte.

Auf Nachfrage von RT DE erklärte Susanne Straetmans, Kommunikationsleiterin von Pfizer in Berlin: "Auf der Grundlage aktueller Prognosen gehen wir davon aus, dass wir weltweit bis zu 50 Millionen Impfstoffdosen im Jahr 2020 und bis zu 1,3 Milliarden Dosen im Jahr 2021 herstellen werden.

Warum ein P*orno-Star Donald Trump verklagt & die Milch ist Gift Debatte rund um Unge.

Major League Baseball und alle 30 seiner Teams verklagen ihre Versicherer und zitieren Verluste in Milliardenhöhe während der Saison 2020, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie fast vollständig ohne Fans gespielt wurden.

a city at night © Zur Verfügung gestellt von der kanadischen Presse

Die Klage, die im Oktober beim Obersten Gerichtshof von Kalifornien im Alameda County eingereicht wurde, wurde am Freitag von The Associated Press erhalten. Es heißt, dass die Anbieter AIG, Factory Mutual und Interstate Fire and Casualty Company sich geweigert haben, Ansprüche von MLB zu bezahlen, obwohl die Liga "All-Risk" -Politik gekauft hat.

Yadi: Padres, Angels schließen sich der Liste der Bewerber mit Yankees, Mets, Cardinals an.

 Yadi: Padres, Angels schließen sich der Liste der Bewerber mit Yankees, Mets, Cardinals an. © Rob Leiter / Baseball der Major League / Getty Yadier Molina ist offen über seinen Wunsch, bei den St. Louis Cardinals zu bleiben, aber zumindest Vier weitere Bewerber haben Interesse an dem Veteranenfänger gezeigt. Zusätzlich zu den New York Mets und New York Yankees , von denen bereits berichtet hatte, eröffnete Molina in einem Interview mit Laura Bonnelly von Mas Que Pelota die San Diego Padres und Los Angeles Angels will ihn auch unterzeichnen.

Die Versicherer schreiben ihrerseits die betroffenen Kunden nicht an - auch wenn der Ombudsmann für die Versicherungswirtschaft, Wolfgang Doch auch Kunden, die ihre Ansprüche geltend machen, erhalten mitunter von den Versicherern die Antwort, dass die Ansprüche bereits verjährt sind oder

Milliarden Euro Verlust durch Steueroasen. Zivilcourage gegen rechte Parolen. Malcolm Young von AC/DC ist tot. Herero und Nama verklagen Deutschland. Corona – Warum sind Familienfeiern so gefährlich? Klimaschutz in der Disko.

Die Liga behauptet, Milliarden von Dollar durch nicht verkaufte Tickets, Hunderte Millionen durch Konzessionen, zig Millionen durch Parken und Millionen mehr durch Suiten und Luxus-Sitzlizenzen, In-Park-Warenverkäufe und Firmensponsoring verloren zu haben. Darüber hinaus werden lokale Medienverluste in Höhe von über einer Milliarde US-Dollar sowie fehlende Einnahmen in Millionenhöhe für MLB Advanced Media angeführt. Es heißt, alle diese Verluste sollten durch ihre Politik gedeckt werden.

MLB unterbrach das kurze Frühlingstraining und verschob den Beginn seiner regulären Saison im März. Ende Juli begann ein verkürzter Zeitplan, bei dem die Fans von den Stadien ausgeschlossen wurden. Die Anzahl der Spiele in der regulären Saison war von 162 auf 60 begrenzt.

Alderson: Mets konzentrieren sich auf freie Hand, wollen keine Aussichten handeln

 Alderson: Mets konzentrieren sich auf freie Hand, wollen keine Aussichten handeln Erwarten Sie nicht, dass Sandy Alderson, Präsident von New York Mets , in die Fußstapfen seines Vorgängers tritt, indem er einen auffälligen Handel abwickelt. © Icon Sportswire / Getty Alderson, den das Team Anfang des Monats nach zweijähriger Abwesenheit wieder eingestellt hatte, machte am Sonntag deutlich, dass die Mets planen, in dieser Nebensaison weniger aktiv auf dem Handelsmarkt zu sein.

Versicherer wollen sich nicht von Klauseln trennen. Nach Angaben der Verbraucherzentrale haben sich die nun verklagten fünf Versicherungen bislang geweigert, Unterlassungserklärungen hinsichtlich der verwendeten Vertragsklauseln abzugeben.

Das Pikante: Die Bank wird von den betroffenen Versicherern bereits verklagt , weil die sich seit Jahren um ihr Kapital gebracht fühlen. Die Differenz von rund einer Milliarde Euro müsste die Bank tragen – und mit ihr auch die stillen Teilhaber.

Die meisten Spiele nach der Saison wurden ohne Fans gespielt, obwohl die Kapazität der National League Championship Series und der World Series in Arlington, Texas, auf etwa 11.000 pro Spiel begrenzt war.

„Aufgrund von COVID-19 haben die Unternehmen der Major League Baseball, einschließlich derjenigen der 30 Major League Clubs, erhebliche finanzielle Verluste erlitten, da wir während eines Großteils der Spiele nicht in der Lage waren, Spiele zu spielen, Fans zu hosten und auf andere Weise normale Geschäftsabläufe durchzuführen Saison 2020 ", sagte die Liga in einer Erklärung gegenüber der AP." Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Verluste vollständig durch unsere Versicherungspolicen gedeckt sind, und sind zuversichtlich, dass Gericht und Jury zustimmen werden. "

Kommentare suchende Nachrichten wurden von den Versicherern nicht sofort zurückgesandt.

MLB Network gibt diese Woche exklusiv drei große Preisträger bekannt und nimmt in diesen Sendungen Besonderheiten auf.

 MLB Network gibt diese Woche exklusiv drei große Preisträger bekannt und nimmt in diesen Sendungen Besonderheiten auf. Die MLB-Saison 2020 hat dank der COVID-19-Pandemie viele Veränderungen erfahren, und auch die Nebensaison ändert sich. Die MLB-Wintertreffen finden nicht persönlich, sondern virtuell und remote statt, und selbst die Preisverleihungen ändern sich. Zusätzlich zu ihrer regelmäßigen Berichterstattung über die Wintertreffen präsentiert MLB Network zum ersten Mal in dieser Woche exklusiv drei Auszeichnungen . der Roberto Clemente Award heute, der Hank Aaron Award Dienstag und der Ford C.

Besonders machen die Reportage von Relotius nur ein paar Details. Janukowitsch, der "verhasste Herrscher", der "Geschäfte lieber mit Russland machte als mit der Europäischen Union", ließ sein Land "mit Milliarden von Schulden" zurück, lebte aber "wie ein Pharao in einem prunkvollen Palast

Huawei erklärte, dass Verizon Technologien verwendet, die durch zwölf seiner US-Patente geschützt seien. Den Gerichtsunterlagen zufolge hat Verizon "stark von den Technologien profitiert", wobei das Wireline-Segment der US-Firma im Jahr 2018 einen Umsatz von 29,8 Milliarden US-Dollar

Nach Angaben der Carey Law School der University of Pennsylvania wurden über 1.400 Klagen gegen Versicherungsunternehmen wegen Betriebsunterbrechungsansprüchen im Zusammenhang mit der Pandemie eingereicht. Dazu gehören mehrere ähnliche Anzüge von Minor-League-Baseballteams, deren Saison vollständig ausgelöscht wurde, als Baseball-Kommissar Rob Manfred sie absagte.

Mindestens einer dieser in Arizona eingereichten und von den Chattanooga Lookouts angeführten Fälle in der Minor League wurde bereits aufgrund eines Virusausschlusses in der Richtlinie abgewiesen.

-Versicherer haben in vielen Fällen darauf bestanden, dass durch das Coronavirus verursachte finanzielle Verluste keinen physischen Verlust oder Sachschaden darstellen. MLB behauptet, das Virus habe zu beidem geführt.

„Das Vorhandensein des Coronavirus und von COVID-19, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Coronavirus-Tröpfchen oder -Kerne auf festen Oberflächen und in der Luft bei versichertem Eigentum, hat direkte physische Schäden an physischem Eigentum und Umgebungsluft an der Oberfläche verursacht und wird dies auch weiterhin tun Räumlichkeiten “, heißt es in dem Anzug. „Coronavirus, eine physische Substanz, hat das Eigentum der Kläger angehängt und daran festgehalten und dadurch dieses Eigentum verändert. Diese Präsenz hat auch direkt zum Verlust der Nutzung dieser Einrichtungen geführt. “

Viele Teams haben als Reaktion auf die Pandemie Front-Office-Mitarbeiter entlassen, und viele sagen eine langsame Nebensaison für Spieler in der freien Agentur voraus. Mehrere Clubs haben bereits hochrangige Spieler entlassen, um Geld zu sparen, unter anderem als die Cleveland-Indianer eine Cluboption in Höhe von 10 Millionen US-Dollar für den dreifachen All-Star Brad Hand ablehnten und die Chicago Cubs dem beliebten Schläger Kyle keinen Vertrag anboten Schwarber, der es dem Weltmeister von 2016 ermöglicht, ein Free Agent zu werden.

MLB hat nicht gesagt, ob das Frühjahrstraining 2021 oder die Saison pünktlich beginnen wird.

___

Jake Seiner folgen: https://twitter.com/Jake_Seiner

___

Weitere AP MLB: https://apnews.com/MLB und https://twitter.com/AP_Sports

Jake Seiner, The Associated Press

Astros übernehmen die Rolle eines Bösewichts, Dodgers schnappt sich Titel-Dürre .
Von Frank Pingue © Reuters / USA Today Sport DATEI FOTO: MLB: World Series-Los Angeles Dodgers bei den Tampa Bay Rays (Reuters) - Die Houston Astros werden als Betrüger entlarvt , ein COVID-19-Ausbruch von Miami Marlins, der Spekulationen über die Absage der Saison auslöste, und ein gestapeltes Los Angeles Dodgers-Team, das eine 32-jährige Titel-Dürre auslöste, dominierten 2020 die Schlagzeilen der MLB -Houston Astros von Oakland Athletics Houston übernahm im Januar die Rolle des Bösewichts, al

usr: 1
Das ist interessant!