Sport Sprinterstar Cavendish wechselt zu Ex-Team

13:00  05 dezember  2020
13:00  05 dezember  2020 Quelle:   sport1.de

Schumacher-Rücktritt wegen Hamilton? Haug mit Klartext

  Schumacher-Rücktritt wegen Hamilton? Haug mit Klartext Lewis Hamilton hat Michael Schumachers Rekord eingestellt. Norbert Haug hat als Mercedes-Motorsportchef bereits mit beiden gearbeitet und verrät, was sie ausmacht. © Bereitgestellt von sport1.de Schumacher-Rücktritt wegen Hamilton? Haug mit Klartext Mit seinem siebten WM-Titel hat Lewis Hamilton Michael Schumachers Rekord eingestellt.In Zukunft müssen sich die beiden Formel-1-Legenden den Titel Rekordweltmeister teilen - sofern der Brite nicht noch weitere Titel sammelt. Norbert Haug hat als Mercedes-Motorsportchef sowohl mit Schumacher als auch Hamilton gearbeitet.

Ein Abgang von Cavendish schien immanent, war es für den Sprinter doch zuletzt neben Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins schwer, seine eigenen Ambitionen auszuleben. Cavendish und Eisel waren erst im Vorjahr nach der Auflösung von HTC-Highroad zu Sky gewechselt .

Der frühere Weltklasse- Sprinter Mark Cavendish . Körperlich hatte Cavendish das Epstein-Barr-Virus längere Zeit zu schaffen gemacht, psychisch stabilisierte er sich mit der Zeit wieder. Ex -Bayern- Star Rafinha ausgeraubt.

Mark Cavendish hat ein Team für die kommende Saison gefunden. Der britische Sprinter wechselt zu einem früheren Rennstall.

Sprinterstar Cavendish wechselt zu Ex-Team © Bereitgestellt von sport1.de Sprinterstar Cavendish wechselt zu Ex-Team

Der britische Sprinterstar Mark Cavendish schließt sich erneut dem Radrennstall Deceuninck-Quick Step an. Wie das Team am Samstag bekannt gab, wird der 35-Jährige in der Saison 2021 wieder für die Belgier fahren.

Zuletzt stand der Straßen-Weltmeister von 2011 bei Bahrain-McLaren unter Vertrag (Alles zum Radsport).

Er freue sich auf das neue Team, sagte Cavendish, der bereits zwischen 2013 und 2015 Teil von Quick Step war. Es sei "eine der erfolgreichsten Zeiten in seiner Karriere" gewesen, "eine Ära, auf die ich sehr stolz bin."

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben| ANZEIGE

Als Profi feierte er unter anderem 30 Etappensiege bei der Tour de France, für Bahrain-McLaren nahm er in diesem Jahr nicht teil. Insgesamt kommt er bislang auf 48 Tagessiege bei den Grand Tours.

Cycling-Cavendish wechselt für 2021 zu Deceuninck-Quick Step .
PARIS (Reuters) - Der Brite Mark Cavendish wechselt für die Saison 2021 zu Deceuninck-Quick Step, dem belgischen Team, in dem der frühere Weltmeister am Samstag drei Jahre lang gearbeitet hat. © Reuters / MATTHEW CHILDS DATEIFOTO: Six Day London "Mark Cavendish kehrt nach fünf Jahren zu Deceuninck zurück - Quick Step ...

usr: 1
Das ist interessant!