Sport NBA: Doncic enttäuscht, Hardaway Totalausfall: Raptors überrollen müde Mavs

07:20  19 januar  2021
07:20  19 januar  2021 Quelle:   spox.com

Mavs verlieren ohne Doncic - LeBron führt Lakers zum Sieg

  Mavs verlieren ohne Doncic - LeBron führt Lakers zum Sieg Die Dallas Mavericks verlieren ohne Superstar Luka Doncic gegen die Buffalo Bills. LeBron James führt seine Los Angeles Lakers zum Sieg. © Bereitgestellt von sport1.de Mavs verlieren ohne Doncic - LeBron führt Lakers zum Sieg Luka Doncic konnte nur von der Seitenlinie aus zuschauen, während sich seine Dallas Mavericks den Chicago Bulls mit 108:118 geschlagen geben mussten.Der Slowene fehlte seinem Team aufgrund einer Oberschenkel-Prellung. Ersetzt wurde der Superstar der Mavs von Jalen Brunson, der eine starke Performance ablieferte und 31 Punkte erzielte.

Luka Doncic übernimmt in der Crunch time. Der Doncic Hype geht auf die nächste Stufe. Alle Deutschen NBA Spieler im Check + Clippers, Nuggets & Grizzlies Analyse - Das 5. Viertel Podcast - Продолжительность: 2:02:12 KobeBjoern uncut 5 252 просмотра.

NBA -Star Luka Doncic ist mit 36 Punkten, 16 Rebounds und 15 Vorlagen in einen elitären Zirkel der Liga-Geschichte vorgestoßen und hat Michael Foto: Ron Jenkins/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH. Der Nachfolger von Dirk Nowitzki als zentraler Figur bei den Dallas Mavericks zog

Die Dallas Mavericks haben bei den Toronto Raptors eine deftige 93:116-Pleite kassiert. Die weiterhin ersatzgeschwächten Mavs finden die komplette Partie über nicht in ihren Rhythmus, auch Luka Doncic kann dem Spiel nicht seinen Stempel aufdrücken. Die Raptors ziehen in der zweiten Halbzeit davon.

Luka Doncic blieb bei der Blowout-Pleite der Mavs gegen die Raptors blass. © Bereitgestellt von SPOX Luka Doncic blieb bei der Blowout-Pleite der Mavs gegen die Raptors blass.

Toronto Raptors (5-8) - Dallas Mavericks (6-7) 116:93

Im zweiten Spiel eines Back-to-Backs war bei den Mavs die Luft raus. Nachdem Doncic gegen die Bulls noch das 29. Triple-Double seiner Karriere aufgelegt hatte, blieb der 21-Jährige an diesem Abend blass. Am Ende hatte er nur 15 Punkte (4/11 FG, 0/3 Dreier) und immerhin 9 Assists sowie 7 Rebounds zu verzeichnen.

Mavericks nutzen den großen Lauf im 4. Quartal, um Rockets 113-100

 Mavericks nutzen den großen Lauf im 4. Quartal, um Rockets 113-100 HOUSTON zu schlagen - Luka Doncic hatte 33 Punkte, 16 Rebounds und 11 Assists, und Tim Hardaway Jr. fügte 30 von der Bank hinzu, als die Dallas Mavericks einen großen Lauf im vierten Quartal verwendeten am Montagabend einen 113: 100-Sieg gegen die Houston Rockets zu holen.

NBA -Star Luka Doncic ist mit 36 Punkten, 16 Rebounds und 15 Vorlagen in einen elitären Zirkel der Liga-Geschichte vorgestoßen und hat Michael Jordan in einer Bestenliste hinter sich gelassen. Auch eine Top-Leistung von Luka Doncic (M.) konnte die Niederlage der Dallas Mavericks nicht verhindern.

MyGM: Mudiay/ Hardaway Jr. abgeben? Klay nicht im All- NBA -Team! & Game 6 Bucks/ Raptors - Das fünfte Viertel - Продолжительность: 1:33:20 MaxxSportz 2 967 просмотров.

Mehr bei SPOX

  • Harter Fight in Brooklyn! KD und Harden stechen die Bucks aus

"Jedes Mal, wenn ich zum Korb ziehe, sehe ich vier Leute in der Zone. Das ist der Grund, warum ich nur 11 Würfe nehme", sagte ein bedienter Doncic nach der Partie angesprochen auf die gute Defensiv-Leistung der Raptors, die teils auch ihre Box-and-One-Defense auspackten. Das Shooting der Mavs konnte dem Slowenen dieses Mal kaum Platz verschaffen, Dallas traf nur 9/36 aus der Distanz (25 Prozent).

Einen rabenschwarzen Abend erwischte dabei Tim Hardaway Jr. Der Guard schien nach seinen Leistenproblemen noch nicht zu 100 Prozent fit zu sein, keiner seiner 12 Würfe landete im Ring (0/6 Dreier) - es war die schlechteste Shooting-Performance in der Geschichte der Mavs. Sein Vater Tim Hardaway hält seit 1991 ligaweit den Rekord für die meisten Fehlwürfe ohne Treffer mit 0/17.

Mega-Statistik! Doncic schreibt NBA-Geschichte

  Mega-Statistik! Doncic schreibt NBA-Geschichte Luka Doncic von den Dallas Mavericks gelingt beim Sieg gegen die Denver Nuggets ein NBA-Rekord. Bekannt wird die Bestmarke aber auf ungewöhnlichem Weg. © Bereitgestellt von sport1.de Mega-Statistik! Doncic schreibt NBA-Geschichte Luka Doncic gehört mit seinen gerade einmal 21 Jahren schon zu den absoluten Top-Stars der NBA. (Alle Spiele und Ergebnisse)Bei den Dallas Mavericks kompensierte der Ausnahmespieler in den vergangenen Spielzeiten auch die große Lücke, die das Karriereende von Mavs-Legende Dirk Nowitzki gerissen hatte.

Dallas Mavericks head coach, Rick Carlisle, speaks to media post practice via Zoom Subscribe : https Atlanta Hawks,Boston Celtics,Brooklyn Nets,Charlotte Hornets,Chicago Bulls,Cleveland Cavaliers,Dallas Mavericks ,Denver Nuggets,Detroit Pistons,Golden State Warriors,Houston Rockets

Die NBA ist back! Wir haben uns den Opener zwischen den Lakers und Clippers reingezogen und diskutieren gemeinsam das Battle of LA. Die Mavs in der Analyse: Schaffen sie die Playoffs? Was erwarten wir von Doncic und Porzingis? Wie ist die Off-Season der Mavs zu bewerten?

Letztlich wehrte sich Kristaps Porzingis mit 23 Punkten (8/14 FG) und 9 Brettern noch am meisten gegen die Pleite, Trey Burke erzielte von der Bank 17 Punkte, James Johnson kam auf 15 Zähler. Die dritte Mavs-Pleite in Folge konnten sie aber nicht verhindern, solch eine Niederlagenserie gab es für Dallas letztmals im März 2019.

Mavs vs. Raptors: Alles andere als ein Offensiv-Feuerwerk

Auf Seiten der Raptors avancierte Kyle Lowry mit 23 Punkten (9/12 FG, dazu 9 Rebounds und 7 Assists) zum Topscorer seiner Farben, Unterstützung erhielt er von Chris Boucher (21 und 10), der seine gute Form bestätigte. Norman Powell steuerte 17 Punkte bei und Pascal Siakam drehte auf dem Weg zum dritten Erfolg in Serie in der zweiten Halbzeit auf (15 von 19 Punkten).

Die Mavs durften sich über die Rückkehr von Jalen Brunson sowie Hardaway Jr. freuen. Letzterer hatte die vergangene Partie aufgrund von Leistenproblemen verpasst, Brunson musste vier Spiele aufgrund des Gesundheitsprotokolls der Liga aussetzen. Beide kehrten in die Starting Five der Texaner zurück, Maxi Kleber, Dorian Finney-Smith, Dwight Powell und Josh Richardson fehlten dagegen weiterhin.

Mavs-Superstar feiert starkes Comeback - Doncic brilliert

  Mavs-Superstar feiert starkes Comeback - Doncic brilliert Gegen die Charlotte Hornets feiert Mavericks-Star Kristaps Porzingis nach langer Verletzungspause sein Comeback. Mit Partner Luka Doncic wirbelt er direkt. © Bereitgestellt von sport1.de Mavs-Superstar feiert starkes Comeback - Doncic brilliert Auf diese Rückkehr hatte man sich bei den Dallas Mavericks schon lange gefreut.Beim 104:93-Sieg gegen die Charlotte Hornets feierte in der Nacht Kristaps Porzingis nach langer Verletzungspause sein Comeback - und wie! Der Forward stand 21 Minuten auf dem Parkett und verbuchte 16 Punkte, vier Rebounds und vier Assists.

Mavericks mussten auf vier Leistungsträger verzichten. In Abwesenheit von Tim Hardaway Jr (Leistenprobleme), Josh Richardson, Maxi Kleber und Dorian Finney-Smith (Gesundheitsprotokoll) starteten die Mavs mit einem recht ungewöhnlichen Look, neben Cauley-Stein, Doncic und Porzingis

Luka Doncic December Highlights | KIA NBA Rookie of the Month - Продолжительность: 5:32 NBA 924 612 просмотров. Luka Doncic Shocks Dirk Nowitzki In His Debut&Brings Mavs Crowd To Their Feet!

Im ersten Viertel machte sich bemerkbar, dass die dezimierten Mavs keine lange Pause zwischen dem Spiel am Sonntagabend in Dallas gegen die Bulls und dem Gastspiel in Tampa hatten. Im zweiten Teil des Back-to-Backs brannten die Mavericks alles andere als ein Offensiv-Feuerwerk ab, nur 5/18 der Feldwurfversuche landeten im Ring (27,8 Prozent). Allerdings lief es auch für die Raptors nicht besser, beide Teams trafen jeweils nur 1 ihrer 10 Versuche aus der Distanz (22:18 für Toronto).

Toronto Raptors überrollen Mavs in der zweiten Halbzeit

Das wollte sich Rick Carlisle ganz offensichtlich nicht länger antun. Der Head Coach der Mavericks verabschiedete sich nach einer Schimpftirade gegen die Referees bereits eine Minute vor dem Ende des ersten Viertels mit zwei Technischen Fouls in die Kabine. Im zweiten Durchgang fand Dallas dann immerhin besser in einen Rhythmus, auch dank Johnson, der 8 Mavs-Zähler in Folge erzielte. Ein Dreier von Brunson (13) machte einen 13:2-Lauf perfekt, der Dallas nach einem zwischenzeitlichen 10-Punkte-Rückstand wieder die Führung bescherte. Letztlich ging es mit 47:47 in die Halbzeitpause.

Doncic war bis dahin zumindest in Sachen Scoring kein Faktor und auch im dritten Durchgang blieb der Slowene blass. Dafür fing nun Lowry langsam aber sicher Feuer. Gemeinsam mit Siakam führte der Point Guard die Raptors zu einem 16:2-Lauf, mit dem sich die Hausherren bis auf 14 Zähler absetzten. Dallas fehlte in dieser Phase die Firepower, um mitzuhalten. Zwar verkürzten die Mavs ein wenig, dennoch ging es mit -9 in den Schlussabschnitt.

Doch auch im letzten Durchgang gab es kein Aufbäumen der Mavs mehr. Doncic legte im vierten Viertel nur ein Pünktchen auf, Dallas traf nur noch einen der letzten 10 Dreierversuche. Toronto nutzte die Offensiv-Schwächen der Mavs zu einem weiteren 9:0-Run früh im Abschnitt und machte damit Nägel mit Köpfen. Der Raptors-Vorsprung wuchs bis auf 23 Punkte an, die Messe war gelesen.

Raptors vs. Pacers Gewinnchancen, Linie, Spread: 2021 NBA-Picks, 25. Januar Vorhersagen des bewährten Computermodells .
Die Indiana Pacers treten um 19 Uhr gegen die Toronto Raptors an. ET Montag im Bankers Life Fieldhouse. Indiana ist 9-7 insgesamt und 5-5 zu Hause, während Toronto 7-9 insgesamt und 2-6 unterwegs ist. Indiana wird von zwei Punkten in den neuesten Pacers vs. Raptors-Quoten von William Hill Sportsbook bevorzugt, und das Over-Under wird auf 217 festgelegt. Bevor Sie Raptors vs. Pacers-Picks eingeben, sollten Sie die NBA-Vorhersagen von sehen Modell bei SportsLine .

usr: 0
Das ist interessant!