Sport-Politiker legen erneut Wert darauf, diejenigen zum Schweigen zu bringen, die mit ihnen nicht einverstanden sind.

22:26  21 januar  2021
22:26  21 januar  2021 Quelle:   thehill.com

Giovanni Zarrella versorgt Pietro Lombardi in Corona-Isolation

  Giovanni Zarrella versorgt Pietro Lombardi in Corona-Isolation Pietro Lombardi befindet sich wegen seiner Corona-Infektion in häuslicher Quarantäne. Giovanni Zarrella versorgt ihn mit dem Nötigsten. 1/55 BILDERN © imago images/Future Image Im Jahr 2020 hatten auch viele Prominente mit einer Corona-Infektion zu kämpfen. Diese haben darüber berichtet.

Die Sieben Legenden sind ein Novellenzyklus von Gottfried Keller, erstveröffentlicht 1872, aber bereits in der Berliner Zeit des Autors entworfen. Sie bringen das poetologische Programm eines über die sozialen Gegebenheiten hinausgehenden Realismus

Wenn ich Politiker wäre würde ich die Steuer der kleinen herunter setzten. Gerade das "wie" interessiert mich aber, und mit der Einstellung bin ich sicherlich nicht allein. Die Regierung kann z.B. nicht Leute in Arbeit bringen , das müssen die Unternehmen oder andere Einricthungen machen, wie

Genau im Moment sollten sich die Kongressmitglieder darauf konzentrieren, miteinander zu arbeiten, um die größten Probleme zu lösen. Sie finden, dass es viel einfacher ist, sich darauf zu konzentrieren, Sie zum Schweigen zu bringen.

text: Politicians once again prioritize silencing those who disagree with them © Greg Nash Politiker legen erneut Wert darauf, diejenigen zum Schweigen zu bringen, die mit ihnen nicht einverstanden sind.

Wie schon im Jahr 2019 prüft das Repräsentantenhaus vorrangig einen Gesetzentwurf, der es gewöhnlichen Amerikanern erschweren würde, sich zu diesen Themen zu äußern ist ihnen am wichtigsten.

Die neueste -Version des zu Unrecht benannten "For the People Act" soll die Demokratie schützen und die Transparenz verbessern. Es würde das Gegenteil bewirken: amtierende Politiker schützen und Sprache unterdrücken.

Trump wirft Twitter nach Konto-Sperrung Einschränkung der Redefreiheit vor

  Trump wirft Twitter nach Konto-Sperrung Einschränkung der Redefreiheit vor Nach der dauerhaften Sperrung seines privaten Twitter-Kontos hat der scheidende US-Präsident Donald Trump dem Online-Dienst vorgeworfen, ihn und seine Anhänger "zum Schweigen" bringen zu wollen. In einem vom offiziellen Twitter-Konto des US-Präsidenten aus gesendeten Beitrag warf Trump dem kalifornischen Unternehmen am Freitag (Ortszeit) vor, "die Redefreiheit immer weiter" einzuschränken. "Heute Abend haben sich Twitter-Mitarbeiter mit Demokraten und der radikalen Linken zusammengetan, um mein Konto von ihrer Plattform zu entfernen, um mich und euch 75 Millionen großartiger Patrioten, die mich gewählt haben, zum Schweigen zu bringe

Sie besuchte die alte Kragenbärin immer wieder und irgendwann blieb sie . Seitdem sind die beiden ein Herz und eine Seele. „Da ist das Herzchen schon höher gegangen“, erzählt Störmer mit funkelnden Augen über die erste Begegnung mit den Bären.

Russland ist für den Politologen Stefan Meister von der Heinrich-Böll-Stiftung kein Partner mehr, sondern – ein Gegner! 30 Jahre nach der Wiedervereinigung sollen die letzten Reste einer Politik geschleift werden, die dieses Ereignis erst möglich gemacht hatte.

Unser Land profitiert davon, wenn wir eine Vielzahl von Stimmen haben, die am öffentlichen Leben teilnehmen. Jeder Amerikaner sollte in der Lage sein, seine individuelle Stimme neben gleichgesinnten Mitbürgern zu verstärken. HR 1 würde dies unter anderem dadurch erschweren, dass

mehr Möglichkeiten zur Kommunikation von Personen regelt und Gruppen, die sich für unparteiische Themen einsetzen, gezwungen werden, häufig fälschlicherweise zu erklären, dass sie Kandidaten unterstützen oder ablehnen, deren Name in ihrem Namen erscheint zwingende gemeinnützige Organisationen, die dann "kampagnenbezogene Auszahlungen" der oben genannten Art vornehmen, um die Namen und Adressen von Spendern offenzulegen, die über einer bestimmten Schwelle spenden, und sie potenziellen Vergeltungsmaßnahmen gegen diejenigen aussetzen, die sie belästigen würden, eine allzu reale Möglichkeit heutiges Partisanenklima. Erfordernis gemeinnütziger Organisationen, ihre eigenen Spender offenzulegen, selbst wenn diese Spender normalerweise anonym geblieben wären, wenn eine Organisation, für die sie Geld geben, über einem bestimmten Betrag Dollar für die neu definierten "kampagnenbezogenen Auszahlungen" ausgibt. Dies würde es für aufstrebende Sozialunternehmer viel schwieriger machen, die Finanzierung und Partnerschaften zu finden, um zu wachsen. Dies impliziert auch fälschlicherweise, dass diese Spender eine bestimmte Anzeige oder Ausgabe finanziert haben.

Diese Vorschläge würden die Spaltungen in der Körperpolitik vertiefen, die unsere Fähigkeit zur Lösung großer Probleme beeinträchtigt haben.

Sarah Sanders von Geschichtslehrerin über Twitter unterrichtet 'Zensor' Jammern

 Sarah Sanders von Geschichtslehrerin über Twitter unterrichtet 'Zensor' Jammern © TheWrap Sarah Huckabee Sanders Die ehemalige stellvertretende Pressesprecherin des Weißen Hauses und Fox News-Mitarbeiterin Sarah Huckabee Sanders wurde in einem angespannten Twitter-Austausch mit einer High School ins Klassenzimmer zurückgebracht Geschichtslehrerin an ihrer ehemaligen High School. Sanders, ein begeisterter rechter Verteidiger von Präsident Trump, ging am Wochenende auf Twitter, um sich über die Zensur durch die "radikale Linke" und Technologieunternehmen zu beschweren.

Union und SPD verständigten sich darauf, rund 1.550 Flüchtlinge von fünf griechischen Inseln aufzunehmen. Kaum ein anderes EU-Land will sich beteiligen. Berlin steht mit dem Vorhaben, 408 Familien von griechischen Inseln aufzunehmen, weitgehend isoliert da.

SNA ist ein Nachrichtenportal, das Sie auf dem Laufenden über Nachrichten aus aller Welt hält. LINKE- Politikerin Sahra Wagenknecht hat sich nun zum Verhalten bei drohendem Demokratieabbau und verbreitetem Meinungsdruck geäußert.

Sie würden die Probleme in unserem bürgerlichen Leben verschärfen, indem sie das, was viele Menschen bereits als manipuliertes System ansehen, in dem sich Politiker und besondere Interessen auf Kosten aller anderen zusammenschließen, noch weiter abschließen.

Wir brauchen eine lebendigere Zivilgesellschaft, keine erstickte.

So wie Amerikaner das Recht haben, Stimmzettel privat abzugeben, haben wir das Recht, Anliegen zu unterstützen, Gruppen beizutreten und Spenden zu tätigen, ohne von der Regierung überwacht zu werden. Die Geschichte zeigt, dass die Entscheidung, sich privat zu engagieren - frei vom Blick der Machthaber - dazu beiträgt, alle Stimmen, insbesondere die Ausgegrenzten, zu schützen.

Die wegweisende Entscheidung des Obersten Gerichtshofs von 1958 in NAACP gegen Alabama verbot dem Generalstaatsanwalt, von der Bürgerrechtsorganisation die Übergabe ihrer Unterstützerliste zu fordern. Es braucht nicht viel Vorstellungskraft, um herauszufinden, was Staatsbeamte mit dieser Liste gemacht hätten.

Die 10 wertvollsten Turnschuhe, die 2021 zu besitzen (und weiterzuverkaufen!)

 Die 10 wertvollsten Turnschuhe, die 2021 zu besitzen (und weiterzuverkaufen!) In diesen chaotischen Tagen wurde viel über verschiedene Bedrohungen der amerikanischen Demokratie gesagt. Eine besondere Bedrohung für die Demokratie wird jedoch in der öffentlichen Empörung weitgehend ignoriert. Diese Bedrohung ist die Aufgabe des Prinzips der freien Meinungsäußerung. Demokratie findet nicht an Orten statt, an denen Stimmen unterdrückt und mächtige Hebel eingesetzt werden, um Menschen zum Schweigen zu bringen.

Achte darauf, dass deine Ausdrucksweise nicht zu breiig ist, damit der andere sich nicht auch noch eingeladen fühlt, weiterzureden. Bringe einen Fiesling zum Schweigen . Es ist oft nicht leicht, einen Bully loszuwerden, aber manchmal muss man ihnen einfach nur

Wussten Sie , dass es in Russland als unhöflich gilt, während der Arbeit zu lächeln? Ein Sprachwissenschaftler erklärt die Eigenheiten 1. Das russische Lächeln wird meist nur mit den Lippen ausgeführt, manchmal wird ein wenig von der oberen Zahnreihe sichtbar.

Die größten -Einzelgeber bis LGBTQ zwischen 1970 und 2010 waren "anonyme Geldgeber". Hat jemand Zweifel daran, dass die Sache so gewachsen wäre, wenn die Geldgeber nicht anonymisiert worden wären?

Gigi Brienza spendete für die Präsidentschaftskampagne von John Edwards, fand sich und ihre Adresse jedoch aufgrund der Offenlegungspflichten der Spender auf einer "Zielliste" einer tierrechtsorientierten inländischen Terrororganisation wieder.

Margie Christoffersen spendete Geld, um sich einer Wahlinitiative in Kalifornien zu widersetzen. Ihr Restaurant wurde boykottiert, sie wurde belästigt, und die Polizei in Kampfausrüstung musste gerufen werden, um einen außerhalb ihres Geschäfts versammelten Mob zu zerstreuen.

Wie man sich über die Ursachen fühlt, für die sich einer dieser Amerikaner einsetzt, ist nicht der Punkt. Ihre Ursachen erstrecken sich über die Bandbreite öffentlicher Debatten. Das Prinzip ist jedoch dasselbe. Was auch immer Sie unterstützen, Sie sollten in der Lage sein, dies ohne die neugierigen Augen von Politikern und Bürokraten und ohne die Gefahr von Einschüchterung zu tun.

CDU: Die Methode Merkel hat ein Ende

  CDU: Die Methode Merkel hat ein Ende Armin Laschet wird scheitern, wenn er versucht, den unterlegenen Flügel der Partei zu integrieren. Die CDU und ihr neuer Chef unterliegen noch einem weiteren Irrglauben. © Thomas Imo/​photothek.net/​imago images Armin Laschet wurde auf dem digitalen Parteitag der CDU zum Vorsitzenden der Partei gewählt. Kann Armin Laschet die Kontinuität der Merkel-CDU garantieren? Nein, gar nicht. Muss er nun vor allem den rechteren Flügel der Partei integrieren? Nein, bloß nicht. Erstens weil es nicht geht, zweitens weil es eine bessere Lösung gibt.

Die Fähigkeit zu entscheiden, wie, wann oder sogar ob Sie Ihre Überzeugungen teilen möchten, ist im Zeitalter digitaler Mobs besonders wichtig.

Kongressmitglieder und andere Beamte sind verpflichtet sicherzustellen, dass jeder seine Rechte ausüben kann. Grundlegende Freiheiten schwinden, wenn wir sie für eine Gruppe von Menschen schützen, aber nicht für eine andere. Unsere Rechte sind miteinander verbunden. Wenn wir sie für mich schützen, aber nicht für dich, riskieren wir, die robusten Freiheiten zu verlieren, die die Grundlage des amerikanischen Experiments bilden. Der

-Kongress sollte die Regeln für das Engagement nicht so umschreiben, dass die Redefreiheit beeinträchtigt wird. Die Amerikaner müssen frei sprechen und sich frei verbinden können, ohne dass Politiker ein Veto einlegen, wer teilnehmen darf und wer nicht. Die Rechenschaftspflicht liegt bei den Politikern, die Transparenz bei der Regierung und die Privatsphäre bei den Menschen.

Ted Ellis ist Koalitionsdirektor bei Americans for Prosperity.

Tauchsieder: Jens Spahn, Minister für Selbst-Nachsichtigkeit .
Tauchsieder: Jens Spahn, Minister für Selbst-NachsichtigkeitManchen Journalisten fällt es in der Coronakrise nicht leicht, Politiker zu beargwöhnen. Einige gehen sogar dazu über, Politiker vor argwöhnenden Journalisten in Schutz zu nehmen. Man wisse noch immer wenig über das Virus, die Situation sei wahnsinnig komplex, man handle nun mal ins Offene hinein, trial and error, also bitte: Viel Nachsicht üben, wenn’s mal nicht gleich rund läuft und bitte auch viel Selbstkritik: Ein Journalist ist schließlich „einer, der nachher alles vorher gewusst hat“, das wusste schon Karl Kraus. So weit, so gut.

usr: 0
Das ist interessant!