Sport 'Er hat sich mit allen verbunden': Erinnerung an den Regina-Sportsender Warren Woods

22:41  21 januar  2021
22:41  21 januar  2021 Quelle:   cbc.ca

Fundraiser wurde gestartet, um der berühmten kanadischen Sportmedienfigur Warren Woods bei der medizinischen Genesung nach dem Kampf gegen COVID-19

 Fundraiser wurde gestartet, um der berühmten kanadischen Sportmedienfigur Warren Woods bei der medizinischen Genesung nach dem Kampf gegen COVID-19 zu helfen. In den letzten Jahrzehnten war Warren „Woodsy“ Woods eine herausragende Persönlichkeit in der Medienszene in Saskatchewan, Kanada. Woods war ein erster Anker für STV (jetzt Global Regina), als sie 1987 auf Sendung gingen, und berichtete über die Saskatchewan Roughriders der CFL, die Curling-Szene der Provinz (er wurde 2014 in die Curlsask Hall of Fame aufgenommen ). und unzählige andere Sportarten dort bis 2013, dann wechselte Regina Radiosender CJME in diesem Jahr.

sie wollte sich mit dieser Mail in Erinnerung bringen (bewirken, dass man sich wieder an sie erinnert und für sie in einer bestimmten Weise einsetzt). alte Erinnerungen auffrischen. der Anblick weckt traurige Erinnerungen [in mir]. sie hat keine, nur eine schwache Erinnerung an ihre Kindheit.

Audiodateien und Arbeitsblätter. Zu: Für die Gesellschaft unverzichtbar - Deutsche Sportvereine. Sportvereine sind Orte der Gemeinschaft. Menschen treffen sich , um Sport zu treiben, Spaß zu haben und gemeinsam sportliche Ziele zu erreichen.

a group of people posing for the camera: Beyond his passion for sports broadcasting, Warren Woods loved his family. He especially loved spoiling his grandchildren, Jack and Sloan. © Warren Woods / Facebook Neben seiner Leidenschaft für Sportübertragungen liebte Warren Woods seine Familie. Er liebte es besonders, seine Enkelkinder Jack und Sloan zu verwöhnen.

Wenn Sie jemanden, der Warren Woods - oder "Woodsy", wie ihn viele nannten - kannten, nach seinem Charakter fragen würden, würden sie Ihnen sagen, dass der langjährige Regina-Sportsender dieselbe Person in der Luft und im Ausland war, sagt ein enger Kollege.

Woods starb am Mittwoch nach einem zweimonatigen Kampf mit COVID-19. Er war 66 Jahre alt.

Craig Adam hat jahrelang mit Woods bei STV, dem heutigen Global Regina, über Sport berichtet. Und selbst nachdem sie getrennte Wege gegangen waren (Adam in Immobilien und Woods in Rundfunk), sagte er, sie seien nahe geblieben.

London, Ontario, CEO des Krankenhauses nach 5 Reisen in die USA während der Pandemie entlassen

 London, Ontario, CEO des Krankenhauses nach 5 Reisen in die USA während der Pandemie entlassen © Colin Butler / CBC News Paul Woods wurde am Montag als CEO des London Health Sciences Centre (LHSC) entlassen, teilte der Vorstand des Krankenhauses mit. Paul Woods wurde als CEO des London Health Sciences Centre entlassen, und der Vorstand, der zuvor sagte, er habe Kenntnis von seinen Reisen außerhalb des Landes, sagte jetzt, er wisse nichts über sie.

Sarah reserviert sich gerne Witzebücher. Sie kommt seit 1998 regelmäßig in den Bus. Johannes steht mehr auf Detektivgeschichten und spannende Krimis. „Oft werden die Kinder und Jugendlichen von ihren Eltern aufmerksam gemacht oder gleich mitgebracht“, stellte man in der Fahrbibliothek fest.

Wenn er aus der Haustür tritt, hört er die Rufe westlicher Schulklassen vom Aussichtspodest: "Guck mal, 'n echter Zoni!" Micha aber hat eine andere Sorge: Miriam. Sie hören Jimi Hendrix, angeln Liebesbriefe aus dem Todesstreifen und erschaffen sich erfindungsreich ihre eigene Welt.

"Es gibt nicht viele Kollegen, mit denen Sie am Ende am besten befreundet sind, aber das war Warren", sagte Adam mit einem leichten Kichern. "Wir haben uns immer an die Geschichten erinnert - und es waren immer die gleichen Geschichten, aber es waren so gute Erinnerungen, dass wir immer ein paar erstaunliche Lacher hatten."

'Er hat sich mit allen verbunden'

Adam war nicht der einzige, der von Woods angezogen wurde, bemerkte er; viele andere waren es auch.

"Er hatte einfach diese sympathische Einstellung und diese Liebe zu sich, dass jeder sein Freund sein wollte", sagte Adam. "Ich konnte mit Woodsy ungefähr fünf Minuten lang nirgendwo hingehen; es würde eine Stunde dauern, weil er mit allen reden wollte und jeder mit ihm reden wollte. Das ist genau die Art von Einfluss, die er auf alle hatte, die er traf."

-Video zeigt, wo Prominente lebten, bevor sie Berühmtheit erlangten.

-Video zeigt, wo Prominente lebten, bevor sie Berühmtheit erlangten. Das virale © TheWrap Tiger Woods Earl Hollywood liebt charakterbasierte Geschichten mit einem kometenhaften Aufstieg, einem dramatischen Fall und der ultimativen Erlösung. Tinsel Town wird HBOs Tiger Woods-Dokumentarfilm lieben, ebenso wie die Zuschauer - und es wird nur zwei Minuten dauern, bis Sie begeistert sind. "Tiger" von den Regisseuren Matthew Heineman und Matt Hamachek hat eine hervorragende Eröffnungsszene.

Er achtet nicht auf den Verkehr. 2. Der zerstreute Fahrgast steigt in den Zug. Er hat die Fahrkarte nicht gekauft. 3. Der Bruder geht weiter. Er hat sein Badezug nicht mitgenommen. 5. Eine junge Dame geht hinein.

Es gibt viele Silvesterbräuche. Jeder Mensch will wissen, was ihn im neuen Jahr erwartet, seine Fragen an das Schicksal stellen und natürlich positive Antworten bekommen. Sie nehmen Ski und eine richtige Skiwanderung beginnt. Die meisten Kinder freuen sich auf einen solchen Urlaub.

Für Woods ging es im Leben um Verbindung. Und diese Verbindung begann mit der Berichterstattung über lokale Sportarten - von der High School und der Universität bis zu den Saskatchewan Roughriders.

"Er hat sich mit allen verbunden und er hat sich mit allen Genres von Menschen verbunden - von jung bis alt, bis zu allen Arten von Sport. Ich denke, daran wird man sich erinnern: so viele verschiedene Menschen in so vielen verschiedenen Facetten des Lebens berühren, "Sagte Adam.


Video: Eltern völlig geschockt, als der Sohn sie zu Weihnachten überrascht (Rumble)

Er fügte hinzu, dass die Ehrungen, die in den sozialen Medien eingehen, ein Spiegelbild davon sind.

"Diese Geschichten von Leuten, die aufgewachsen sind und ihn im Fernsehen gesehen haben ... mit denen sie jeden Abend um 23 Uhr ins Bett gegangen sind - das ist 'Sportsline with Warren Woods!' Daran erinnern sie sich ", sagte er. "Und das sind wertvolle Erinnerungen vieler Menschen. Deshalb denke ich, dass er diese tiefgreifende Wirkung auf die Menschen im ganzen Land hatte."

Der Regisseur des Dokumentarfilms von Tiger Woods ist schockiert darüber, wie loyal seine frühere Geliebte und sein Caddy der Golflegende

 Der Regisseur des Dokumentarfilms von Tiger Woods ist schockiert darüber, wie loyal seine frühere Geliebte und sein Caddy der Golflegende Tiger Woods noch sind. Matthew Hamachek, Regisseur von "Tiger", sagte Insider, dass die größte Überraschung bei der Produktion des Films über die Golflegende darin bestand, wie loyal Menschen gegenüber Tiger Woods sind - selbst gegenüber denen, die er verachtet hat. Dazu gehören seine frühere Geliebte Rachel Uchitel und sein entlassener Caddy Steve Williams, die beide Monate gebraucht haben, um sich für die Teilnahme an der Dokumentation zu entscheiden.

Angst oder Sorge verhindern oft, dass man sich an die einfachsten Informationen erinnern kann. Es ist wahrscheinlicher, dass dein Gehirn die aufgenommene Information ins Langzeitgedächtnis kodiert, wenn sie mit einer markanten Information verknüpft ist, die als “Hinweis”, “Signal” oder Ausgangsort

58 Er darf es von dir nicht _ (требовать). a) bekommen b) erfordern. 59 Obst und Gemüse 43 Es ist ein Wechsel von Belastung und _ notwendig. Lehrerin:Guten Tag!Das надо вставить слово Julia Klein. Sie надо вставить слово aus München und надо вставить слово jetzt in Ulm.

Ausgießen von Ehrungen online

Nach dem Tod von Woods haben sich viele Fans, Freunde, Kollegen, Politiker, Sportler und Sportorganisationen in den sozialen Medien zu Wort gemeldet, um ihren Respekt zu erweisen.

"Ich bin traurig zu hören, dass einer der beliebtesten Sportsender von Saskatchewan, Warren Woods, verstorben ist. Saskatchewan hat heute einen großartigen Freund verloren. Für diese Nacht und nur für Woodsy ... Go Leafs", Premier Scott Moe, ein Oilers-Fan , Mittwochabend getwittert.

"Vielen Dank für all die Erinnerungen", schrieb das Regina Pats Hockeyteam auch auf Twitter. "Ihre enorme Leidenschaft für Sport und die Queen City wird nicht vergessen."

"'Woodsy' deckte mehr als drei Jahrzehnte lang die Saskatchewan Roughriders ab und seine Leidenschaft für den lokalen Sport war unübertroffen. Wir werden sein lächelndes Gesicht im Mosaic Stadium vermissen", schrieb der Fußballverein ebenfalls in einer Erklärung.

Adam sprach mit Woods 'Kindern und sagte, sie seien stolz auf das Erbe, das ihr Vater hinterlassen habe.

"Nicole und Chris sind auch dankbar für die Unterstützung, die Warren in den letzten sieben Wochen aus dem ganzen Land erhalten hat. Es ist beruhigend für sie zu wissen, wie viele Menschen sich um ihren Vater gekümmert haben", schrieb Woods 'Familie in einer Erklärung.

'COVID ist echt'

Anfang dieses Monats sagte Adam, es schien, als hätte Woods 'bei seiner Genesung "um eine Ecke gedreht".

Anschließend wurde von Woods Freunden eine GoFundMe-Seite eingerichtet, um die medizinische Unterstützung zu bezahlen, die er benötigt hätte, wenn er aus dem Krankenhaus nach Hause gekommen wäre.

In ungefähr einem Tag wurde das Ziel der Spendenaktion von 50.000 US-Dollar in den Schatten gestellt.

In den folgenden Wochen sagte Adam jedoch, Woods Zustand habe sich "verschlechtert", und viele - auch er selbst - seien geschockt.

"Es beweist irgendwie, dass COVID real ist; es betrifft Menschen und jeden anders", sagte Adam. "Viele Leute werden sagen: 'Nun, mir kann es nicht passieren.' Aber es kann."

Warum Elizabeth Warren eine Vermögenssteuer als eine Lösung für das „Leiden“ einer K-förmigen Erholung ansieht .
Senatorin Elizabeth Warren. Senatorin Elizabeth Warrens fordert erneut eine Vermögenssteuer , die sich auf das "Leiden" der K-förmigen Erholung konzentriert. Die Vermögenssteuer war ein wichtiger Bestandteil von Warrens Präsidentschaftskampagne. Während der Pandemie sind Vermögenssteuern immer beliebter geworden, um Hilfe zu leisten. Weitere Informationen zu finden Sie auf der Homepage von Business Insider.

usr: 0
Das ist interessant!