Sport McGregor nach Schock 'entkernt' Poirier besiegt

17:41  24 januar  2021
17:41  24 januar  2021 Quelle:   planetradio.co.uk

Conor McGregor würde einen dritten und letzten Kampf mit dem langjährigen Rivalen Nate Diaz begrüßen.

 Conor McGregor würde einen dritten und letzten Kampf mit dem langjährigen Rivalen Nate Diaz begrüßen. © Foto von AP Foto / Eric Jamison Conor McGregor hat einmal verloren und einmal in einer Zweikampf-Rivalität mit Nate Diaz gewonnen. Foto von AP Foto / Eric Jamison Conor McGregor würde einen Trilogie-Kampf gegen seinen langjährigen Rivalen Nate Diaz begrüßen. McGregor und Diaz haben einen 1: 1-Rekord gegeneinander. Der Ire verlor 2016 durch einen hinter nackten Choke, bevor er vier Monate später in einem Rückkampf eine Entscheidung gewann. "Ich würde gerne gegen Diaz antreten", sagte McGregor.

Conor McGregor mit der Rolle rückwärts: Der Ex-Champion steigt am Sonntag gegen Dustin Poirier ins Oktagon. Damals als Vorkampf vor UFC 178 - Johnson gegen Cariaso - besiegte McGregor Poirier nach 1:46 Minuten durch technischen K.-o. In der Nacht

38.4 млн подписчиков, 1,032 подписок, 2,424 публикаций — посмотрите в Instagram фото и видео Conor McGregor Official (@thenotoriousmma). Conor McGregor Official. The face of the fight game, Mr. Whiskey 🥃.

a person jumping in the air: Jeff Bottari/Handout Photo via USA TODAY Sports/Sipa USA © Jeff Bottari / Handout-Foto über USA TODAY Sports / Sipa USA Jeff Bottari / Handout-Foto über USA TODAY Sports / Sipa USA

Conor McGregors Hoffnungen, Khabib Nurmagomedov in einen Rückkampf zu locken, sind da zerfetzt, nachdem er von Dustin Poirier bei einer seismischen Störung bei UFC 257 auf Fight Island in Abu Dhabi gestoppt wurde.

McGregor hatte Poirier im September 2014 innerhalb von zwei Minuten geschlagen und war der überwältigende Favorit, seinen amerikanischen Rivalen erneut zu besiegen, um den heftigen Gegner Nurmagomedov dazu zu bringen, seine Entscheidung über den Rücktritt rückgängig zu machen.

20 großartige Filme, die Sie völlig vergessen haben

 20 großartige Filme, die Sie völlig vergessen haben © Bereitgestellt von The Independent Conor McGregor und Dustin Poirier haben beide am Freitag vor ihrem UFC 257 -Hauptereignis am Samstag erfolgreich an Gewicht gewonnen. McGregor und Poirier kämpften zuletzt 2014 im Federgewicht gegeneinander, doch diesmal traten die beiden in Abu Dhabi als Leichtgewichte auf die Waage. McGregor, 32, traf die Waage genau bei 155 Pfund - Meisterschaftsgewicht -, während Poirier, ebenfalls 32, das Leichtgewicht von 156 Pfund erreichte.

JOLIE POIRIER . Mrs.DustinPoirier 💎 VP/Director of TheGoodFightFoundation •Loving LIFE• ♋️💟 www.thegoodfightgroup.com. thenotoriousmma. Подтвержденный. Conor McGregor Official. Подписаться. robwhittakermma.

Beim früheren Treffen mit Poirier siegte McGregor .Der Ire unter dem Kampfnamen Januar 2020 mit Donald „Cowboy“ Cerrone ins Octagon, den er innerhalb von 40 Sekunden durch technischen K.o. besiegte . Beim früheren Treffen mit Poirier siegte McGregor .

Aber Poirier gelang es, sich zu rächen, ein oder zwei nervöse Momente in der ersten Runde zu überstehen und in der zweiten Runde mit einigen wilden Tritten gegen McGregors Führungsbein die Oberhand zu gewinnen.

Poirier zwang McGregor mit einer Reihe von Schlägen zurück und schlug ihn mit einem kurzen rechten Haken nieder, bevor ein paar Schläge gegen den wehrlosen Iren nach zwei Minuten und 32 Sekunden der zweiten Runde zum Ende des Kampfes führten.

Dies war McGregors erster Kampf seit einem Jahr, als er Donald Cerrone in 40 Sekunden stoppte. Davor war er seit Oktober 2018 nicht mehr in das Achteck getreten.

Der Dubliner gab zu, dass seine langen Strecken am Spielfeldrand zurückgekehrt waren, um ihn zu verfolgen.

"Wenn du die Zeit hier reinlegst, wirst du es dir hier gemütlich machen und ich muss es nur abstauben und zurückkommen und das werde ich tun. Ich brauche Aktivität, du kommst nicht mit dem Sein davon In diesem Geschäft inaktiv «, sagte McGregor.

» Ich werde meine Licks nehmen. Ich bin entkernt und habe so viel Arbeit investiert. Gut gemacht, Dustin: 1-1, guter Mann. Es ist schwer zu schlucken, ich habe viel Arbeit investiert, ich bin stolz auf meine Arbeit. Wir können wieder gehen und das war's. «»

Poirier: McGregor-Trilogie ist wahrscheinlich nicht für den Leichtgewicht-Titel .
Dustin Poirier will in seinem nächsten Kampf einen Schuss auf den Leichtgewicht-Titel und ist sich nicht sicher, ob die UFC dem im Rahmen eines Trilogie-Kampfes mit Conor McGregor zustimmen würde. Dustin Poirier (R) und Conor McGregor (L) bei UFC 257 Khabib Nurmagomedov hält immer noch den leichten Gürtel, während die UFC versucht, ihn aus dem Ruhestand zu locken, obwohl Poirier sich zum Champion erklärt hat inzwischen.

usr: 0
Das ist interessant!