Sport Linda Thomas-Greenfield: Bidens Wahl für die UN-Botschafterin, um ein erneutes Engagement bei der UNO zu fordern, um dem chinesischen Einfluss entgegenzuwirken. Engagement in der multilateralen Institution, um dem chinesischen Einfluss während einer Anhö

15:06  27 januar  2021
15:06  27 januar  2021 Quelle:   cnn.com

Bruch mit Ära Trump: Bidens Kabinett soll Diversität der USA widerspiegeln

  Bruch mit Ära Trump: Bidens Kabinett soll Diversität der USA widerspiegeln Wir stellen die designierte Regierungsmannschaft vor. Lloyd Austin (Verteidigung, 67): Der ehemalige Vier-Sterne-General ist der erste Afroamerikaner auf dem Chefsessel des Pentagon. Der Katholik war auch schon der erste schwarze Chef des „Central Command“.

© David Paul Morris / Bloomberg / Getty Images Linda Thomas-Greenfield, stellvertretende Staatssekretärin für afrikanische Angelegenheiten, lächelt während eines Fernsehinterviews von Bloomberg West in San Francisco, Kalifornien, USA, am Dienstag, 31. Mai 2016. Thomas-Greenfield diskutierten, was Afrikas aufstrebende Tech-Szene für Risikokapital attraktiv macht. Fotograf: David Paul Morris / Bloomberg über Getty Images Linda Thomas-Greenfield smiling for the camera: Linda Thomas-Greenfield, assistant secretary of state for African Affairs, smiles during a Bloomberg West Television interview in San Francisco, California, U.S., on Tuesday, May 31, 2016. Thomas-Greenfield discussed what makes Africa's emerging tech scene attractive to venture capital. Photographer: David Paul Morris/Bloomberg via Getty Images "Wenn Amerika auftaucht - wenn wir konsequent und beharrlich sind - wenn wir unseren Einfluss gemäß unseren Werten ausüben - können die Vereinten Nationen eine unverzichtbare Institution sein, um den Frieden voranzutreiben." Sicherheit und unser kollektives Wohlergehen ", plant Linda Thomas-Greenfield gegenüber dem Ausschuss für auswärtige Beziehungen des Senats. "Wenn wir stattdessen vom Tisch weggehen und anderen erlauben, die Lücke zu füllen, leidet die Weltgemeinschaft - und auch die amerikanischen Interessen", sagen ihre vorbereiteten Bemerkungen. "Insbesondere: Wir wissen, dass China im gesamten UN-System daran arbeitet, eine autoritäre Agenda voranzutreiben, die den Grundwerten der Institution - den amerikanischen Werten - widerspricht. Ihr Erfolg hängt von unserem fortgesetzten Rückzug ab. Das wird auf meiner Uhr nicht passieren." ""

Die Kommentare von Thomas-Greenfield, einem angesehenen Berufsdiplomaten, der zu Beginn der Trump-Regierung aus dem Amt gedrängt wurde, bilden einen deutlichen Kontrast zur Position der USA zu den Vereinten Nationen in den letzten vier Jahren als ehemaliger Präsident Donald Trump und seine Beamten waren sehr kritisch gegenüber der Institution und zogen sich aus einer Reihe ihrer Agenturen und Initiativen zurück. Thomas-Greenfield, die von gegenwärtigen und ehemaligen US-amerikanischen Auslandsbeamten als ideale Kandidatin für die Wiederherstellung des Ansehens der USA und die Wiederherstellung der Glaubwürdigkeit der ehrwürdigen multilateralen Institution gelobt wurde, wird voraussichtlich auf ihre Erfahrungen in diesem Bereich zurückgreifen Hören.

Biden erwartet eine frühzeitige Fokussierung auf die Bedrohung durch häuslichen Extremismus.

 Biden erwartet eine frühzeitige Fokussierung auf die Bedrohung durch häuslichen Extremismus. Die Regierung von Die Regierung von Biden wird zu einem wichtigen Schwerpunkt des Nationalen Sicherheitsrates machen. Dies spiegelt die erhebliche Bedrohung wider, der das Land im Umgang mit den Folgen des Capitol Hill ausgesetzt ist Unruhen, erzählt eine mit der Angelegenheit vertraute Person CNN. © Joshua Roberts / Reuters Der gewählte Präsident Joe Biden steht mit seinen Kandidaten für sein nationales Sicherheitsteam am 24.

"Während meiner Karriere, von Jamaika über Nigeria, Pakistan bis in die Schweiz, habe ich gelernt, dass effektive Diplomatie mehr bedeutet als Händeschütteln und Fototermine", will sie laut ihren vorbereiteten Bemerkungen sagen. "Es bedeutet, echte, robuste Beziehungen aufzubauen. Es bedeutet, Gemeinsamkeiten zu finden und Differenzierungspunkte zu managen. Es bedeutet, echte, altmodische Diplomatie von Mensch zu Mensch zu betreiben."

Die langjährige Diplomatin will auch schwören, mit dem Kongress zusammenzuarbeiten, wenn dies bestätigt wird. Sie sagt: "Ich möchte, dass das Gespräch und die Zusammenarbeit, die wir heute beginnen, während meines gesamten Dienstes als Botschafter fortgesetzt werden.

Thomas-Greenfield begann ihre Karriere im Auslandsdienst 1982. Während ihrer 35-jährigen Amtszeit war sie Generaldirektorin des Auswärtigen Dienstes, hatte eine Botschaft in Liberia und Posten in Genf, Pakistan, Kenia, Gambia, Nigeria und Jamaika inne und war die Top-Diplomatin im Bureau of African Affairs. Sie ging 2017 in den Ruhestand, nachdem sie unter dem damaligen Außenminister Rex Tillerson aus der Abteilung verdrängt worden war.

© Mark Makela / Getty Images

Linda Nolan zeigt glamouröse Verjüngungskur, während sie weiter gegen unheilbaren Krebs kämpft. .
Linda Nolan hat die Fans verblüfft, indem sie ihre wunderschöne Verjüngungskur zeigt, während sie weiter gegen Krebs kämpft. Bei der 61-Jährigen wurde bereits im August mit unheilbarem Leberkrebs diagnostiziert, und bei ihrer 70-jährigen Schwester Anne wurde gleichzeitig Brustkrebs im dritten Stadium diagnostiziert.

usr: 0
Das ist interessant!