Sport Chelsea-Kader "ein Geschenk" für Tuchel, sagt Klopp

16:03  27 januar  2021
16:03  27 januar  2021 Quelle:   sportingnews.com

Chelsea ernennt Tuchel zu einem 18-Monats-Vertrag mit Option für das weitere Jahr

 Chelsea ernennt Tuchel zu einem 18-Monats-Vertrag mit Option für das weitere Jahr Thomas Tuchel reist nach London, um seine Ernennung zum neuen Manager von Chelsea abzuschließen. Der frühere Cheftrainer von Paris Saint-Germain wird Frank Lampard an der Stamford Bridge ersetzen und hofft, rechtzeitig in Position zu sein, um am Mittwoch seine neue Mannschaft gegen die Wölfe übernehmen zu können. Tuchel wird einen 18-Monats-Vertrag mit der Option für ein weiteres Jahr, , unterzeichnen und ist nur einen Monat nach seinem Ausscheiden aus PSG wieder im Management.

Liverpool-Chef Jürgen Klopp glaubt, dass das Talent, mit dem der neue Chelsea-Manager Thomas Tuchel zusammenarbeiten muss, ein Geschenk für jeden Manager ist, drückte jedoch sein Mitgefühl mit Frank Lampard aus, nachdem er von der entlassen wurde Blues.

Jurgen Klopp et al. playing a game of football: Liverpool manager Jurgen Klopp (left)believes new Chelsea boss Thomas Tuchel (right)will excel in the Premier League © OLI SCARFF Liverpools Trainer Jürgen Klopp (links) glaubt, dass der neue Chelsea-Chef Thomas Tuchel (rechts) in der Premier League herausragende Leistungen erbringen wird.

Lampard wurde am Montag nach nur fünf Monaten in acht Jahren nach drei Niederlagen entlassen Premier League-Spiele, bei denen Chelsea auf dem 10. Platz liegt und 12 Punkte hinter der Spitze liegt.

Chelsea ernennt Tuchel zu einem 18-Monats-Vertrag mit Option für das weitere Jahr

 Chelsea ernennt Tuchel zu einem 18-Monats-Vertrag mit Option für das weitere Jahr Thomas Tuchel reist nach London, um seine Ernennung zum neuen Manager von Chelsea abzuschließen. Der frühere Cheftrainer von Paris Saint-Germain wird Frank Lampard an der Stamford Bridge ersetzen und hofft, rechtzeitig in Position zu sein, um am Mittwoch seine neue Mannschaft gegen die Wölfe zu übernehmen. Tuchel wird einen 18-Monats-Vertrag mit der Option für ein weiteres Jahr, , unterzeichnen und ist nur einen Monat nach seinem Ausscheiden aus PSG wieder im Management.

Der frühere englische Mittelfeldspieler hatte Mühe, die Investition von Besitzer Roman Abramovich in Höhe von 220 Millionen Pfund (300 Millionen Dollar) in neue Spieler im Sommer-Transferfenster optimal zu nutzen, nachdem er Chelsea in seiner ersten verantwortlichen Saison auf den vierten Platz und das FA Cup-Finale geführt hatte .

"Ich denke, dass Chelsea diesen Sommer einen unglaublichen Job auf dem Transfermarkt gemacht hat, wirklich gute Spieler gewonnen hat und solche Dinge Zeit brauchen. Es ist normal", sagte Klopp, der fast vier Jahre brauchte, um seinen ersten Pokal mit Liverpool zu gewinnen.

"Es ist wirklich hart, diese Entscheidung sehr früh zu treffen. Herr Abramovich gibt Ihnen einige Chancen - Spieler, Geld -, ist aber nicht die geduldigste Person der Welt."

Tuchel gedieh bei PSG - kann er bei Stamford Bridge erfolgreich sein?

 Tuchel gedieh bei PSG - kann er bei Stamford Bridge erfolgreich sein? Einen Tag, nachdem Chelsea dem großartigen Frank Lampard die Tür gezeigt hatte, wurde Thomas Tuchel als neuer Cheftrainer bei Stamford Bridge bestätigt. © AFP Thomas Tuchel während seiner Zeit bei PSG Nachdem er Ende Dezember Paris Saint-Germain verlassen hat, wird der hoch angesehene Taktiker nun seine Trainerkarriere in England fortsetzen. Der frühere Chef von Borussia Dortmund, Tuchel, gewann zwei Ligue-1-Titel in Folge und steuerte PSG in der vergangenen Saison zum Champions-League-Finale.

Tuchel trat in Klopps Fußstapfen, als er zu Beginn seiner Karriere als Manager bei Mainz und Borussia Dortmund übernahm.

Zuletzt gewann der Deutsche zwei französische Meistertitel als Manager von Paris Saint-Germain, bevor auch er im Dezember entlassen wurde.


Video: Erweiterte Highlights: Southampton 1, Arsenal 3 (NBC Sports)

"Für Thomas Tuchel ist es großartig", fügte Klopp hinzu. "Leider ist er ein wirklich guter Manager, ich kenne ihn schon lange, ich respektiere ihn sehr.

" Dieser Chelsea-Kader ist ein Geschenk und ich bin mir ziemlich sicher, dass Thomas das so sieht. Sie werden gut sein. "

Liverpool hat selbst einen Formverlust, da Klopps Männer in ihren letzten fünf Ligaspielen sieglos waren und am Sonntag von Manchester United aus dem FA Cup ausgeschieden sind.

Der englische Meister hat jetzt sieben Punkte Im nächsten Monat stehen die Spitzenreiter von Manchester City an und stehen vor einer gewaltigen Reihe von Begegnungen, beginnend mit einer Reise nach Tottenham am Donnerstag.

Liverpool trifft in den nächsten fünf Ligaspielen auch auf drei der vier besten Spieler - West Ham, Manchester City und Leicester

"In dieser Welt verlieren wir überall viel zu schnell das Vertrauen und den Glauben. Alles ist großartig oder das Gegenteil. Es gibt so viele Stufen dazwischen. Wir arbeiten als Team an Lösungen ", fügte Klopp hinzu.

" Wir wollen das Team sein, gegen das niemand spielen möchte. Wir haben die Chance, morgen dann am Sonntag und immer wieder dieses Team zu sein.

"Wir stehen in Flammen, um zurückzuschlagen. Je mehr negative Dinge über uns gedacht oder gesagt werden, desto mehr wollen wir es."

kca / nr

Klopp fühlt sich für Lampard, aber Chelsea-Kader ein "Geschenk" für Tuchel .
Thomas Tuchel hat einen so talentierten Kader bei Chelsea erhalten, so Jürgen Klopp, der die Entscheidung, Frank Lampard zu entlassen, als "wirklich hart" bezeichnete. © Jean Catuffe / Getty Images Thomas Tuchel (links) und Jürgen Klopp sind jetzt Rivalen in der Premier League. Nachdem Chelsea am Montag Lampards Abreise bestätigt hatte, gab er Tuchels Ernennung etwas mehr als 24 Stunden später bekannt, zunächst mit einem Vertrag, der bis zum Ende der Saison 2021-22 läuft.

usr: 0
Das ist interessant!