Sport „Ich halte den Belastungen stand“: Neuer verspricht: Ich bin fit genug für den WM-Titel

21:35  04 juni  2018
21:35  04 juni  2018 Quelle:   mopo.de

Ulreich sicher: "Sehen guten Neuer bei der WM"

  Ulreich sicher: Ulreich sicher: "Sehen guten Neuer bei der WM"Neuer, der im vorläufigen WM-Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw steht, hat nach seinem Fußbruch im September noch nicht wieder gespielt. Beim Cupfinale in Berlin stand er aber erstmals wieder im Kader der Bayern. Im WM-Trainingslager in Südtirol (23. Mai bis 7. Juni) soll er sich für einen Platz im endgültigen, 23-köpfigen WM-Kader empfehlen.

Ich bin fit genug für den WM -TitelNach dem Test gegen Österreich (1:2) war der Keeper noch einmal rasch nach München gereist, hatte dort an der Auf die Frage, was sie von einer " Achse der Willigen " halte , zu der Seehofer, der österreichische Kurz hatte sich bereits am Vortag mit der

Manuel Neuer geht trotz seiner längeren Verletzungshistorie unvorbelastet in die Fußball- WM in Russland. Das Risiko ist wie bei jedem anderen Spieler auch", sagte der Nationalmannschaftskapitän am Montag im Trainingslager in Eppan/Südtirol und ergänzte: " Ich bin

Manuel Neuer blickt gut gelaunt und zuversichtlich in Richtung WM. © dpa Manuel Neuer blickt gut gelaunt und zuversichtlich in Richtung WM.

Der Kapitän ist endgültig wieder richtig an Bord. Mit der Verkündung des endgültigen WM-Aufgebots war auch klar: Manuel Neuer (32) fährt als Nummer eins zur WM.

Nach dem Test gegen Österreich (1:2) war der Keeper noch einmal rasch nach München gereist, hatte dort an der Säbener Straße eine Untersuchung seines linken Sorgen-Fußes machen lassen, und ist nun guter Dinge.

Das könnte Sie auch interessieren: Spielte Karius etwa mit Gehirnerschütterung?

„Das Risiko ist wie bei mir wie jedem anderen auch.“

„Ich war sehr glücklich, als ich ein positives Bild bei der Untersuchung gesehen habe. Ich bin fest davon überzeugt, dass ich den Belastungen bei einem Turnier standhalte. Daher will ich so viele Spiele wie möglich machen“, sagt er. „Das Risiko ist bei mir wie bei jedem anderen Spieler auch.“

Bundestrainer Joachim Löw schwärmt von Lionel Messi: "Der kompletteste Spieler"

  Bundestrainer Joachim Löw schwärmt von Lionel Messi: Bundestrainer Joachim Löw schwärmt von Lionel Messi: "Der kompletteste Spieler"Joachim Löw hat große Bewunderung für Lionel Messi vom FC Barcelona geäußert. "Messi halte ich aber für den komplettesten Spieler", sagte der deutsche Bundestrainer vor der WM 2018 in Russland gegenüber der Bild.

Der Bayern-Keeper ist heiß auf seine dritte WM-Teilnahme. „Diese Bilder hat man im Kopf. Das war mein Antrieb“.

Löw: „Es war ein Prozess, der über 14 Tage ging.“

Am Sonntagabend führte Joachim Löw noch einmal ein abschließendes Gespräch mit Neuer, danach stand die Nominierung fest. „Es war ein Prozess, der über 14 Tage ging. Er hat bestätigt, dass er sich zu hundert Prozent fit fühlt“, sagte der Bundestrainer.

Für Neuer haben sich damit die Quälerei und die vielen einsamen Stunden in der Reha gerade noch rechtzeitig ausgezeichnet. „Es war eine sehr lange und harte Zeit, aber auch eine sehr schöne Zeit“.

Neuer wirkt ausgeglichen

Überhaupt wirkt der 32-Jährige vor seiner dritten WM sehr ausgeglichen. „Ich hatte immer ein klares Ziel vor Augen und positive Gedanken im Kopf. Nun fühle ich mich sehr gut und habe auch gutes Feedback von den Mitspielern bekommen.“

Ex-Bayern-Coach Ottmar Hitzfeld: "Thomas Müller wird der Spieler der WM"

  Ex-Bayern-Coach Ottmar Hitzfeld: Ex-Bayern-Coach Ottmar Hitzfeld: "Thomas Müller wird der Spieler der WM"Der ehemalige Trainer des FC Bayern Ottmar Hitzfeld hat in einem Interview mit t-online.deThomas Müller als den "Spieler der WM" vorausgesagt. Der deutsche Offensivspieler "kann den Unterschied ausmachen, aus dem Nichts ein Tor erzielen".

Dass die beiden Tests gegen Österreich und Freitag gegen Saudi-Arabien nach der langen Verletzungspause vielleicht etwas wenig sein könnten, glaubt der viermalige Welttorhüter nicht. „Ich stehe sehr gut da, habe gerade eine englische Woche mit den Tests gegen die U20 und Österreich hinter mir. Ich sehe jedes Training als Prüfstein, jede Einheit bringt mich weiter.“

Die Weltmeister-Achse muss es richten

Neuer wird in Russland Teil der erfahrenen Weltmeister-Achse um Hummels, Boateng, Kroos, Khedira, Özil und Müller sein, die Deutschland zur Titelverteidigung führen soll. Nicht zuletzt gegen Österreich zeigte die zweite Garde, dass sie den Etablierten derzeit wenig Druck macht.

„Natürlich müssen es auch die Weltmeister richten“, sagt Neuer. „Aber der Bundestrainer will die beste und fitteste Mannschaft auf dem Platz haben. Das Turnier geht bei Null los, Vorschusslorbeeren gibt es nicht.“ Die gab’s nur für Neuer.

Bahnchef Lutz verspricht mehr Pünktlichkeit im Fernverkehr .
Bahnchef Lutz verspricht mehr Pünktlichkeit im FernverkehrDer bundeseigene Konzern arbeite aber an dem Problem. «Allein 2018 nehmen wir zusätzlich mehr als 100 Millionen Euro dafür in die Hand», sagte der Bahnchef. «Wir kämpfen jeden Tag um jede Minute.» Im Fokus stünden derzeit modernere Stellwerke, auch für mehr Sicherheit, und eine bessere Wartung der Fahrzeuge. Auch die Auslieferung von 25 neuen ICE-Zügen bis Jahresende werde die Lage verbessern.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!