Sport Özil trainiert wieder auf dem Platz

13:36  13 juni  2018
13:36  13 juni  2018 Quelle:   kicker.de

Özil schwänzt Medientag wegen Kritik an Erdogan-Foto

  Özil schwänzt Medientag wegen Kritik an Erdogan-Foto Özil schwänzt Medientag wegen Kritik an Erdogan-FotoNachfragen zur Nominierung der WM-Nationalspieler waren am Montag nicht gestattet gewesen, als Joachim Löw seine Streichungen bekannt gab. Am Dienstag würde das nicht der Fall sein, dachten sich die anwesenden Reporter, offiziell ausgerufen war ein Medientag mit Interviewmöglichkeiten bei allen Nationalspielern. 22 Fußballer kamen, einer nicht: Mesut Özil.

WM-Vorbereitungen: Mesut Özil trainiert wieder auf dem Platz nach, aber

Trainierte wieder mit der Mannschaft: Mesut Özil . Damit standen alle 23 Spieler der DFB-Elf auf dem Rasen. Özil hatte zuletzt wegen einer Knieprellung kürzer treten müssen, wurde beim 2:1 im Testspiel gegen Saudi-Arabien in Leverkusen geschont.

Mesut Özil: Trainierte wieder mit der Mannschaft: Mesut Özil. © imago Trainierte wieder mit der Mannschaft: Mesut Özil.

Am Dienstagmittag hat die deutsche Nationalmannschaft ihr Quartier in Watutinki bezogen. Am Mittwochvormittag startete für den Weltmeister dann die finale Vorbereitung auf das erste Gruppenspiel am Sonntag gegen Mexiko. Wieder mit dabei auf dem Feld: Mesut Özil.

Das könnte Sie auch interessieren

Stefan Effenberg: DFB hätte Mesut Özil und Ilkay Gündogan rauswerfen sollen

Damit standen alle 23 Spieler der DFB-Elf auf dem Rasen. Özil hatte zuletzt wegen einer Knieprellung kürzer treten müssen, wurde beim 2:1 im Testspiel gegen Saudi-Arabien in Leverkusen geschont. Nun ist der Spielgestalter wieder mit dabei.

Bericht | Knieverletzung bei Mesut Özil: Sorgen um DFB-Star

  Bericht | Knieverletzung bei Mesut Özil: Sorgen um DFB-Star Bericht | Knieverletzung bei Mesut Özil: Sorgen um DFB-StarWie die Bild berichtet, plagt Mesut Özil eine Knieverletzung, die er sich bei der 1:2-Testspielniederlage gegen Österreich zugezogen hat. Der 29-Jährige fehlt seitdem im Mannschaftstraining des DFB-Teams und konnte nur individuelle Einheiten im Fitnesszelt absolvieren. Die offizielle Begründung lautet, dass der Arsenal-Star an alten Rückenproblemen leide - laut dem Boulevardblatt entspricht das jedoch nicht komplett der Wahrheit.

Mesut Özil (29) hat am Donnerstagvormittag nach vier Tagen Pause wieder mit der Nationalmannschaft auf dem Platz trainiert . Beim für die Medien offenen Teil des Trainings machte der Arsenal-Spieler bei den Dehn-, Aufwärm- und Passübungen mit.

Mesut Özil (29) hat am Donnerstagvormittag nach vier Tagen Pause wieder mit der Nationalmannschaft auf dem Platz trainiert . Mesut Özil hat seinen umstrittenen Verzicht auf das Mitsingen der deutschen Nationalhymne bei Länderspielen mit dem DFB-Team erklärt.

Rund 500 Zuschauer beobachteten das Training des Weltmeisters, der seine Vorbereitung auf russischem Boden aufnahm. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw absolvierte zunächst ein Aufwärmprogramm im Fitnesszelt und stellte sich anschließend den Gastgebern auf dem Rasen vor. Das Übungsgelände des russischen Armeeklubs ZSKA Moskau ist von hohen Zäunen umgeben, normalerweise lässt Löw auch in Russland hinter verschlossenen Türen trainieren, heute machte der Bundestrainer eine Ausnahme.

Bis Sonntag hat die DFB-Auswahl nun noch Zeit, dann startet die Mission Titelverteidigung mit dem ersten Gruppenspiel gegen Mexiko. In Gruppe F trifft Deutschland außerdem auf Schweden (23. Juni, 20 Uhr) und Südkorea (27. Juni, 16 Uhr).

Mehr auf MSN

Özil vor Schweden-Partie: "Erstes Endspiel" .
Özil vor Schweden-Partie: "Erstes Endspiel""Das wird bereits unser erstes Finale", schrieb Özil auf seinen Profilen in den sozialen Netzwerken.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!