Sport Rücktritt? Klopp gibt Einblicke in seine Gedanken

11:55  16 februar  2021
11:55  16 februar  2021 Quelle:   msn.com

Klopp verrät Kabinen-Geheimnis

  Klopp verrät Kabinen-Geheimnis Jürgen Klopp verrät, dass beim FC Liverpool die Spieler das Wort in der Kabine ergreifen. Zudem blickt er auf den emotionalen Meistertitel zurück. © Bereitgestellt von sport1.de Klopp verrät Kabinen-Geheimnis Mit Jürgen Klopp verbinden viele flammende Ansprachen in der Kabine. Dabei gehören diese beim FC Liverpool gar nicht mehr zu seinem Repertoire."In der Kabine ergreifen die Spieler das Wort", erklärte Klopp im Interview mit Spox und DAZN.Die eigene Ansprache "bezüglich Aufstellung, Taktik, Herangehensweise und unter Umständen auch Motivation halte ich - wie beim BVB auch schon - im Mannschaftshotel".

Jürgen Klopp äußert sich zu Gerüchten um einen möglichen Rücktritt. Der Liverpool-Trainer trotzt dabei auch traurigen Nachricht aus seinem persönlichen Umfeld.

Rücktritt? Klopp gibt Einblicke in seine Gedanken © Bereitgestellt von sport1.de Rücktritt? Klopp gibt Einblicke in seine Gedanken

Für Jürgen Klopp waren es keine einfachen Wochen.

Sportlich läuft es für den FC Liverpool alles andere als rund. Die vergangenen drei Premier-League-Spiele gingen allesamt verloren, der Traum von der Titelverteidigung scheint schon ausgeträumt zu sein.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Dazu musste der 53-Jährige auch noch einen privaten Schicksalsschlag verkraften: Seine Mutter Elisabeth verstarb im Alter von 81 Jahren. Aufgrund der aktuellen Coronasituation durfte Klopp nicht an der Beerdigung teilnehmen.

Premier League: Zwei Neue, ein Flughafen-Wartender und die Nummer 19: Liverpools turbulenter Deadline Day

  Premier League: Zwei Neue, ein Flughafen-Wartender und die Nummer 19: Liverpools turbulenter Deadline Day Aufgrund einer Verletzungsmisere verpflichtete der Tabellendritte der Premier League FC Liverpool am Deadline Day mit Ozan Kabak (20) vom FC Schalke 04 und Ben Davies (25) vom Zweitligisten Preston North End zwei neue Innenverteidiger. Ein dritter wartetet dagegen vergeblich am Flughafen von Marseille. © Bereitgestellt von SPOX Liverpools turbulenter Deadline Day: Duje Caleta-Car (l.) wartete vergeblich am Flughafen von Marseille, Ozan Kabak kam per Leihe vom FC Schalke 04. Martin Skrtel und Dejan Lovren fehlten wegen Oberschenkelverletzungen längerfristiger, Kolo Toure und Mamadou Sakho waren ebenfalls angeschlagen.

Klopp: "Ich brauche keine Pause"


Video: Terzic: "Es gibt für uns kein Morgen" (Omnisport)

Grund genug, seine aktuelle Situation zu überdenken? Offenbar nicht. "Wurde ich entlassen oder bin ich gegangen?! Keines von beiden. Ich brauche keine Pause", stellte der Liverpool-Coach gegenüber Reportern klar. Bei englischen Wettanbietern ist Klopp Favorit auf einen Trainerwechsel. Allerdings spekulieren die englischen Medien eher auf einen Rücktritt als auf eine Entlassung.

FANTALK zur Champions League am Dienstag ab 20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM

Das Letzte, was er tun wolle, sei, über private Dinge zu sprechen. "Aber jeder weiß es. Privat war es eine härtere Zeit, aber es ist nicht drei Wochen her, es war schon eine längere Zeit und wir gehen als Familie zu 100 Prozent damit um", erklärte Klopp.

Klopp deutet an, dass Liverpool Mane, Alisson und Fabinho für City haben könnte

 Klopp deutet an, dass Liverpool Mane, Alisson und Fabinho für City haben könnte © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Jürgen Klopp hat angedeutet, dass Alisson, Sadio Mane und Fabinho am Sonntag für Liverpools großen Zusammenstoß gegen Manchester City zurückkehren könnten, ist sich aber nicht sicher, ob Neuzugang Ozan Kabak wird spielbereit sein. Die Roten sind seit dem 21. Januar wegen eines Muskelproblems ohne Fabinho - wichtig für Liverpools Verteidigung aufgrund ihrer Verletzungskrise -, während Star Mane auch die letzten beiden Spiele aussetzen musste.

Liverpool-Trainer ist "voller Energie"

Er könne die Dinge trennen, das eine und das andere abschalten, sagte Klopp im Vorfeld des Champions-League-Hinspiels gegen RB Leipzig in Budapest (Champions League: RB Leipzig - FC Liverpool, ab 21 Uhr im LIVETICKER). "Ich trage keine Dinge mit mir herum, wenn ich privat bin, dann bin ich privat. Wenn ich im Fußball bin, dann bin ich da."

Niemand müsse sich Sorgen um den Liverpool-Coach machen. "Ich sehe vielleicht nicht so aus, weil das Wetter nicht cool ist, und ich weiß bin, und der Bart immer grauer wird, und ich nicht viel schlafe, aber ich bin voller Energie", stellte Klopp klar.

Seine Marschroute für die schwierige Zeit: "Ich sehe es als eine Herausforderung, eine interessante Herausforderung. Wir werden sie lösen, indem wir Fußball spielen, noch mehr zusammenhalten, mit allem, was wir haben, kämpfen und mehr lernen als jede Saison zuvor - das ist der Plan, den wir haben."

Klopp: "Alles Quatsch. Da gibt es nicht mal Tendenzen" .
Borussia Dortmund muss im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League zum FC Sevilla. Wir haben die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten zu dem Duell.

usr: 1
Das ist interessant!