Sport Real-Star: Beim Zocken nervöser als auf dem Platz

11:05  23 februar  2021
11:05  23 februar  2021 Quelle:   sport1.de

NBA: Das Power Ranking im Februar: Ein neues Team thront an der Spitze

  NBA: Das Power Ranking im Februar: Ein neues Team thront an der Spitze Rund ein Drittel der NBA-Saison liegt mittlerweile hinter den meisten Teams - höchste Zeit also für ein neues Power Ranking! Wie ist der Höhenflug der Utah Jazz zu bewerten und wo sortieren sich die enttäuschenden Dallas Mavericks ein? © Bereitgestellt von SPOX Welches Team thront im aktuellen Power Ranking an der Spitze? Die Statistiken in diesem Artikel kommen von nba.com/stats, Cleaning the Glass und basketball-reference.com. Das "Offensiv-Rating" bezeichnet die Anzahl der erzielten Punkte pro 100 Ballbesitze, "Defensiv-Rating" die Anzahl der kassierten Punkte pro 100 Ballbesitze.

Casemiro von Real Madrid fühlt sich deutlich nervöser, wenn er beim Zocken auf seinem Twitch-Kanal beobachtet wird, als wenn auf dem Rasen steht.

Real-Star: Beim Zocken nervöser als auf dem Platz © Bereitgestellt von sport1.de Real-Star: Beim Zocken nervöser als auf dem Platz

Casemiro hat bei Real Madrid schon alle Schlachten geschlagen.

Der 29-Jährige wurde vier Mal Champions-League-Sieger und zwei Mal spanischer Meister.

Nervosität verspürt Casemiro auf dem Feld im Santiago Bernabéu deswegen kaum mehr. Anders sieht es allerdings aus, wenn er zockt! Der Brasilianer hat einen eigenen Twitch-Kanal.

"Wenn ich Counter Strike zocke, werde ich viel nervöser, als wenn ich im Bernabeu spiele", sagte Casemiro der Marca: "Ich fühle mehr Druck, wenn mir Leute zuschauen, wenn ich Videospiele spiele, als wenn ich Fußball spiele."

Casemiro: "Gibt einige Beleidigungen"

Lachend ergänzte er: "Wenn ich versage, gibt es einige Beleidigungen."

Allerdings habe sich generell die Kommunikation mit den Real-Fans verbessert, seitdem er den Twitch-Kanal eröffnete. Casemiro, der neben Counter Strike auch gerne FIFA zockt, versuche in Gesprächen einige Fragen der Zuschauer zu beantworten.

"Star Trek: Prodigy" startet auf Paramount +, Nickelodeon Next; Franchise Front & Center auf neuem Streamer .
© Paramount + Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. Auf Paramount + wird es noch mehr Star Trek geben als ursprünglich angenommen. Der am 4. März startende ViacomCBS-Streamer gab heute bekannt, dass Star Trek: Prodigy später in diesem Jahr auf der Plattform Premiere haben wird. Ursprünglich war, wie Deadline im letzten Sommer exklusiv für berichtete, die kinderorientierte CG-animierte Serie für Nickelodeon eingestellt. X.

usr: 0
Das ist interessant!