Sport Primera Division: Barca erneuert Interesse an Ex-BVB-Stürmer

11:05  23 februar  2021
11:05  23 februar  2021 Quelle:   spox.com

DFB-Pokal heute live im Free-TV? So wird Borussia Mönchengladbach - BVB (Borussia Dortmund) übertragen

  DFB-Pokal heute live im Free-TV? So wird Borussia Mönchengladbach - BVB (Borussia Dortmund) übertragen In Mönchengladbach kommt es heute zum Borussen-Derby: Der BVB ist im Viertelfinale des DFB-Pokals zu Gast. Goal erklärt, wie das Spiel gezeigt wird. Viertelfinale im DFB-Pokal! Nur noch acht Teams sind in dem beliebten Wettbewerb vertreten, in zweieinhalb Monaten findet das Finale statt. Heute treffen mit dem BVB (Borussia Dortmund) und Borussia Mönchengladbach zwei Titelkandidaten aufeinander. Bundesliga und Champions League exklusiv auf DAZN: So seht ihr über 8.000 Events pro Jahr kostenlos und LIVE! Anpfiff im Borussia-Park ist heute um 20.45 Uhr.

Der spanische Top-Klub FC Barcelona ist angeblich erneut an Angreifer Alexander Isak von Ligakonkurrent Real Sociedad interessiert. Das berichtet ESPN .

Holt der FC Barcelona einen neuen Angreifer? Alexander Isak, einst beim BVB unter Vertrag, wird erneut als möglicher Kandidat genannt. © Bereitgestellt von SPOX Holt der FC Barcelona einen neuen Angreifer? Alexander Isak, einst beim BVB unter Vertrag, wird erneut als möglicher Kandidat genannt.

Demnach haben die Katalanen ihre Bemühungen um den 21-Jährigen intensiviert. Isak, dessen Vertrag bei La Real noch bis 2024 datiert ist, wurde bereits vergangenen Sommer als möglicher Ersatz für den seinerzeit zu Atletico Madrid abgewanderten Luis Suarez gehandelt.

Mehr bei SPOX

  • Stats Performance der Woche: Alexander Isak

Eine magische Nacht in Andalusien: Entfesselter BVB erwacht in der Champions League wieder zum Leben

  Eine magische Nacht in Andalusien: Entfesselter BVB erwacht in der Champions League wieder zum Leben Der BVB hat das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Sevilla mit 3:2 gewonnen. Kommentar und Netzreaktionen.Der BVB spielt eine schaurige Bundesliga-Saison; vor allem in den vergangenen Wochen. Und doch, da war so etwas wie Euphorie und Aufregung zu spüren, vor diesem Spiel in Andalusien. Hör' mir auf mit Bundesliga, hör' mir auf mit Marco Rose - heute ist Champions League und das einzige, das zählt, sind diese 90 Minuten.

Der schwedische Nationalspieler wechselte im Sommer 2019 von Borussia Dortmund zum aktuellen Tabellenfünften der spanischen Liga und überzeugt auch in seiner zweiten Saison bei den Basken.

In der laufenden Spielzeit kommt der Rechtsfuß bislang auf 20-La-Liga-Duelle, in denen er zwölf Tore erzielte und zwei weitere vorbereitete.

Bei Real Sociedad besitzt Isak eine vertraglich verankerte Ausstiegsklausel von 70 Millionen Euro.

Darüber hinaus soll der BVB bei dessen Wechsel eine Rückkaufoption für den Torjäger vereinbart haben. Für 30 Millionen Euro könnten die Westfalen das einstig gescheiterte Juwel zurück in den Ruhrpott holen.

Bundesliga: Zeitnahes Zagadou-Comeback? BVB-Sportdirektor Zorc macht Hoffnung .
Bei BVB-Verteidiger Dan-Axel Zagadou steht eine Rückkehr kurz bevor. Derweil soll die Borussia gleich an drei Innenverteidigern ihr Interesse hinterlegt haben. Außerdem schwärmt Lothar Matthäus von Erling Haaland. News und Gerüchte zu den Schwarzgelben findet Ihr hier. Hier gibt es Nachrichten zur Borussia vom Vortag. Mehr bei SPOX Bundesliga: FC Schalke 04 - Borussia Dortmund | DAZN HighlightsBVB: Rückkehr von Zagadou bahnt sich anDie Leidenszeit von Abwehrspieler Dan-Axel Zagadou neigt sich dem Ende.

usr: 0
Das ist interessant!