Sport Mia san mia statt Lamentieren: Die Crunchtime-Bayern sind wieder gefragt!

13:00  23 februar  2021
13:00  23 februar  2021 Quelle:   90min.com

FC Bayern München, News und Gerüchte heute: Angeblicher FCB-Kandidat Netz bleibt wohl in Berlin, Baku spricht über Bayern-Interesse

  FC Bayern München, News und Gerüchte heute: Angeblicher FCB-Kandidat Netz bleibt wohl in Berlin, Baku spricht über Bayern-Interesse Ridle Baku spricht über das Interesse des FC Bayern und Eric Maxim Choupo-Moting soll wohl verlängern. Alle News und Gerüchte zum FC Bayern heute. Alles zum Rekordmeister am Montag. Die wichtigsten News, Gerüchte und Transfers zum FC Bayern München vor der Partie in der Bundesliga gegen Arminia Bielefeld. Die Nachrichten zu den Bayern der letzten Tage gibt es hier: Sonntag: Richards kommt wohl im Sommer aus Reading Samstag: Müller in München gelandet Freitag: Fix! Upamecano kommt im Sommer aus Leipzig FC Bayern vs. Arminia Bielefeld: TV, LIVE-STREAM und Co.

Nach einem traumhaften Jahr 2020, das mit dem Gewinn des Triples seine verdiente Krönung fand, ist der FC Bayern München in den vergangenen Wochen wieder hart auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Viele Dinge sind nicht unbedingt zum Wohle des Rekordmeisters gelaufen - doch nun, da die heiße Phase der Saison beginnt, muss und wird sich das Team von Hansi Flick wieder straffen.

Der FC Bayern München startet in die heiße Phase | Alexander Hassenstein/Getty Images © Bereitgestellt von 90min Der FC Bayern München startet in die heiße Phase | Alexander Hassenstein/Getty Images

Während die Münchener im vergangenen Jahr von Sieg zu Sieg geeilt waren, müssen sie den Bedingungen der Coronapandemie aktuell ein wenig Tribut zollen. Obwohl der FC Bayern aufgrund des Champions-League-Triumphs quasi keine Vorbereitung hatte, schlug er sich in weiten Teilen der Hinrunde beachtlich und enteilte der Bundesligakonkurrenz aufs Neue.

Heim- und Auswärtsneuling Sam Barrett diskutiert Chloe-Rolle

 Heim- und Auswärtsneuling Sam Barrett diskutiert Chloe-Rolle Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht. Heim- und Auswärtsspoiler folgen für britische Zuschauer. Heim- und Auswärtsstar Sam Barrett hat darüber gesprochen, was die Zukunft für Ari Parata bedeuten könnte, und die Newcomer Chloe und Mia Anderson gezeigt. Kommende Szenen auf Kanal 5 untersuchen Aris Hintergrundgeschichte, als Sams Charakter Chloe in Summer Bay ankommt, um ihn nach Jahren auseinander zu stellen.

Doch mit dem Jahreswechsel macht sich auch an der Säbener Straße die hohe Belastung der vergangenen Monate bemerkbar; hinzu kommen unfassbar viele Ausfälle (verletzungs- und coronabedingt) und die - in mehrfacher Hinsicht fragliche - Klub-WM, die Hansi Flick das Leben nicht unbedingt leichter machten.

Die sonst nimmersatten Bayern-Stars wirkten zuletzt müde und überspielt, was angesichts des engen Terminkalenders, der Rahmenbedingungen mit leeren Stadien und den wenigen Alternativen im Kader (der sich im Vergleich zur Vorsaison in der Breite klar verschlechtert hat) weder überraschend noch eine Katastrophe ist. Allerdings trugen diese Faktoren dazu bei, dass man sich nicht nur im DFB-Pokal gegen Holstein Kiel blamierte, sondern auch seinen dicken Vorsprung in der Bundesliga fast komplett eingebüßt hat und plötzlich wieder den heißen Atem von RB Leipzig im Nacken spürt.

Bayern-Bonus? Reus hat recht - und liegt doch so falsch

  Bayern-Bonus? Reus hat recht - und liegt doch so falsch Marco Reus wittert im Topspiel eine Bevorzugung des FC Bayern. Ein Stück weit hat der BVB-Kapitän recht - und doch liegt er daneben. SPORT1-Kommentar. © Bereitgestellt von sport1.de Bayern-Bonus? Reus hat recht - und liegt doch so falsch Es waren drastische Worte, die Marco Reus nach der 2:4-Niederlage des BVB beim FC Bayern wählte.In seinen Augen, sagte der Dortmunder Kapitän im ZDF, habe Schiedsrichter Marco Fritz "keine Eier" gehabt, vor dem 3:2 der Münchner bei einem grenzwertigen Körpereinsatz von Leroy Sané gegen Emre Can ein Foul gegen die Bayern zu pfeifen.

Mia san mia - straffen statt jammern!

Der FC Bayern wäre aber nicht der FC Bayern, wenn er aus solch einer schwierigen Phase nicht gestärkt hervorgehen würde. Während andere Teams in diesen Situationen das Jammern und Lamentieren anfangen, richten die Münchener ihren Blick einfach nach vorn: Mia san mia - auch wenn aktuell nicht vieles für uns läuft, so werden wir trotzdem gewinnen.

Und genau das ist es, worum es in den kommenden Wochen einzig und allein geht. Die K.o.-Runde in der Champions League startet, in der Bundesliga warten bis Ostern unter anderem die beiden Topspiele gegen Borussia Dortmund und RB Leipzig. Viel zu verlieren? Nö! Viel zu gewinnen!

Lewandowski, Sané, Müller und Kimmich - immer da, wenn es drauf ankommt | Lars Baron/Getty Images © Lars Baron/Getty Images Lewandowski, Sané, Müller und Kimmich - immer da, wenn es drauf ankommt | Lars Baron/Getty Images

Wehwehchen, Ausfälle, Strapazen, Rückschläge der letzten Wochen - in dieser Phase auch völlig egal. Wenn ein Team den Schalter von jetzt auf gleich umlegen kann und sich in den heißen Spielen auf den Punkt zur Stelle meldet, dann ist es der FC Bayern München. Nicht umsonst bekräftigt Flick, dass er "absolutes Urvertrauen in die Mannschaft" habe. Sie weiß, wann sie liefern muss. Und es müsste mit dem Teufel zugehen, wenn das in diesem Jahr anders wäre.

FC Bayern München, News und Gerüchte: Ärger mit Gesundheitsamt, Douglas Costa per Tauschdeal nach Lyon? .
Douglas Costa wird den FCB wohl im Sommer verlassen, zudem gibt es Ärger mit dem Gesundheitsamt. Alle News und Gerüchte zu Bayern München heute. Der FC Bayern München am Sonntag nach dem Sieg gegen Köln in der Bundesliga. Alle News, Gerüchte und Informationen zum Rekordmeister gibt es heute hier.

usr: 1
Das ist interessant!