Sport Westsahara kehrt zum Europäischen Gerichtshof zurück

05:50  28 februar  2021
05:50  28 februar  2021 Quelle:   pressfrom.com

Nationaltorhüter Bitter kehrt zum HSV Handball zurück

  Nationaltorhüter Bitter kehrt zum HSV Handball zurück Nationaltorhüter Johannes Bitter kehrt zur kommenden Saison zum HSV Hamburg zurück. Der Zweitliga-Spitzenreiter stellte seinen prominenten Neuzugang am Montag vor. © imago images "Mein Herz hängt am Handball in Hamburg": Johannes Bitter kehrt zum HSV zurück. Er kommt nach Hause titelte der HSV auf seiner Internetseite: Im Sommer wechselt Bitter nach dann fünfeinhalb Jahren vom TVB Stuttgart zurück nach Hamburg. An der Elbe unterschrieb der Weltmeister von 2007 einen ligaunabhängigen Fünfjahresvertrag bis 2026.

Der Europäische Gerichtshof wird nächste Woche die Abkommen zwischen der EU und Marokko erörtern, die es Rabat ermöglichen, Waren aus der Westsahara zu exportieren, die von der unabhängigen Polisario-Front angefochten werden.

a person standing in front of a store filled with lots of fresh produce: In this file picture, a woman walks in front of a fresh produce stand at a market in the city of Laayoune, in the Moroccan-controlled Western Sahara © FADEL SENNA In diesem Dateibild geht eine Frau vor einem Stand mit frischen Produkten auf einem Markt in der Stadt Laayoune in der von Marokko kontrollierten Westsahara

spazieren "mehrere Monate" dauern, sagte ein Sprecher des in Luxemburg ansässigen Gerichts gegenüber AFP.

Für den Polisario bedeuten marokkanische Exporte aus dem umstrittenen Gebiet "Plünderungen seiner natürlichen Ressourcen", insbesondere landwirtschaftlicher Güter, Phosphate und Fische, so der französische Anwalt der Unabhängigkeitsbewegung, Gilles Devers.

Bundesrichterin fordert DOJ-Untersuchung der SDNY-Staatsanwaltschaft zu „schwerwiegenden Verstößen gegen die Verantwortung der Staatsanwaltschaft“ auf 02. Juli 2020 in New York City.

 Bundesrichterin fordert DOJ-Untersuchung der SDNY-Staatsanwaltschaft zu „schwerwiegenden Verstößen gegen die Verantwortung der Staatsanwaltschaft“ auf 02. Juli 2020 in New York City. Ein Bundesrichter in Manhattan ermahnte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch, wiederholt Beweise bei einer Strafverfolgung zurückgehalten zu haben, und forderte das Amt für berufliche Verantwortung des Justizministeriums auf, eine umfassende Untersuchung des zugrunde liegenden Verhaltens durchzuführen.

Auf der anderen Seite des Arguments sagte der marokkanische Außenminister Nasser Bourita, zitiert von der Nachrichtenagentur MAP des Königreichs, Rabat werde "diese gerichtliche Belästigung" abwehren und "die Legitimität seiner Partnerschaft" mit Europa verteidigen.

a boat is docked next to a body of water: In this file photo, a fishing boat enters the harbour of Laayoune, in the Moroccan-controlled Western Sahara © FADEL SENNA Auf diesem Datei-Foto fährt ein Fischerboot in den Hafen von Laayoune in der von Marokko kontrollierten Westsahara ein.

Am Boden nahmen die Spannungen im November stark zu, als Marokko Truppen in eine Pufferzone schickte, um die einzige Straße wieder zu öffnen von Marokko nach Mauretanien und in den Rest Westafrikas.

Die beiden Seiten haben seitdem regelmäßig Feuer entlang einer von den Vereinten Nationen überwachten Demarkationslinie ausgetauscht.

wird die Grand Jury nicht davon abhalten, Trumps Steuererklärungen zu erhalten.

 wird die Grand Jury nicht davon abhalten, Trumps Steuererklärungen zu erhalten. Der Oberste Gerichtshof von Der Oberste Gerichtshof der USA lehnte es am Montag ab, eine Grand Jury von New York daran zu hindern, die persönlichen und Körperschaftsteuererklärungen von Präsident Donald Trump zu erhalten. Dies ist eine entscheidende Niederlage in seinem langwierigen Rechtsstreit seine Steuerunterlagen aus den Händen der Ermittler.

Ein Waffenstillstandsabkommen von 1991 sollte zu einem Referendum über die Selbstbestimmung der ehemaligen spanischen Kolonie in Großbritannien führen, in der etwa eine Million Menschen leben.

Marokko hat Autonomie angeboten, behält aber bei, dass das geteilte Territorium ein souveräner Teil des Königreichs ist.

Die Polisario, die von 1975 bis 1991 einen Unabhängigkeitskrieg geführt hat, hat erklärt, sie sei weiterhin bereit, sich den UN-Diskussionen über die Zukunft des Territoriums anzuschließen - würde aber ihre Waffen nicht niederlegen.

Die Gespräche wurden im März 2019 eingestellt.

- "Wirtschaftskampf" -

Devers sagte, die Unabhängigkeitsbewegung führe auch einen "Wirtschaftskampf", um die Interessen des Territoriums zu verteidigen.

Der Zugang zum europäischen Markt wurde "genutzt, um die (marokkanische) Kolonialisierung zu verlängern", so der langjährige Aktivist für die Sahrawi-Sache.

Nach 50 Jahren: Ferrari kehrt nach Le Mans zurück

  Nach 50 Jahren: Ferrari kehrt nach Le Mans zurück Ferrari kehrt nach genau 50 Jahren in die Top-Klasse der Sportwagen-Weltmeisterschaft zurück. © Bereitgestellt von sport1.de Nach 50 Jahren: Ferrari kehrt nach Le Mans zurück Ferrari kehrt nach genau 50 Jahren in die Top-Klasse der Sportw Das verkündete der italienische Hersteller am Mittwoch und sorgte damit für ein breites Echo in der Welt des Motorsports. Ab 2023 will Ferrari mit Hypercars in der Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC und damit auch bei den legendären 24 Stunden von Le Mans antreten.

Die Handelszahlen sind signifikant.

Im Jahr 2019 exportierte Marokko Fisch, Tomaten und Melonen im Wert von 434 Millionen Euro (524 Millionen US-Dollar) aus der Westsahara nach Europa, teilte die Europäische Kommission im vergangenen Dezember mit, ohne eine Zahl für Phosphate anzugeben.

2016 gewann die Polisario ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs, wonach ein Handelsabkommen zwischen Marokko und der EU für die Westsahara nicht gilt.

Das Europäische Parlament hat jedoch 2019 die Handelspräferenzen auf Produkte aus dem Hoheitsgebiet ausgedehnt, das das letzte auf dem afrikanischen Kontinent ist, dessen postkolonialer Status noch nicht geklärt ist.

Die Ausweitung der Vorzugstarife "trug zur Normalisierung und Wiederbelebung der Beziehungen zwischen der EU und Marokko bei und als solche zur Aufrechterhaltung ihres Dialogs und ihrer konstruktiven Zusammenarbeit beim Schutz der Menschenrechte", so die Europäische Kommission.

In politischer Hinsicht hat Rabat von einer wachsenden Zahl afrikanischer und arabischer Länder, die Konsulate in der Westsahara eröffnet haben, die Anerkennung seines Anspruchs auf Souveränität über das umstrittene Gebiet erhalten.

Im Januar brach die scheidende Regierung von Präsident Donald Trump Jahrzehnte des Präzedenzfalls, indem sie die Anerkennung der marokkanischen Souveränität über die Westsahara durch die USA verlängerte, als Gegenleistung für Rabats Unterzeichnung eines Normalisierungsabkommens mit Israel.

Andere afrikanische und einige ehemalige Ostblockländer erkennen noch immer die Sahrawi Arab Democratic Republic an, die die Führer von Polisario im Februar 1976 proklamierten.

amb-agr-sof / hc / kir

EuGH-Anwalt: Deutsche Finanzämter haben bei Steuerermittlungen zu viele Befugnisse .
Geht es nach dem zuständigen Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH), überschreiten deutsche Finanzämter bei grenzüberschreitenden Ermittlungen gelegentlich ihre Befugnisse. Verwaltungsbehörden dürften keine Europäische Ermittlungsanordnung (EEA) übermitteln, ohne sie zuvor von einem Gericht, Richter oder Staatsanwalt validieren zu lassen, argumentierte Generalanwalt Manuel Campos Sánchez-Bordona am Donnerstag in Luxemburg in seinen Schlussanträgen. Es geht um eine Ermittlungsanordnung des Finanzamts für Steuerstrafsachen und Steuerfahndung Münster. (Az.

usr: 7
Das ist interessant!