Sport Arsenal gewinnt mit 3: 1, Titelverteidigung von Leicester

17:32  28 februar  2021
17:32  28 februar  2021 Quelle:   newsroom.aap.com.au

Leicester City 0: 2 gegen Slavia Prag (0: 2): Füchse stürzen aus der Europa League ab

 Leicester City 0: 2 gegen Slavia Prag (0: 2): Füchse stürzen aus der Europa League ab Leicester City wurde in den letzten 32 Spielen nach einer 0: 2-Heimniederlage gegen Slavia Prag am Donnerstag aus der Europa League ausgeschieden . © Getty Images Slavia Prag feiert Sieg gegen Leicester City Nach dem torlosen Hinspiel in Prag war Leicester ein starker Favorit, um die letzten 16 im King Power Stadium zu erreichen.

Arsenal hat seiner Saison nach einem beeindruckenden 3: 1-Sieg in Leicester in der Premier League weiterhin neues Leben eingehaucht - aber das Streben der Füchse nach Manchester City an der Spitze Tisch erlitt einen weiteren schweren Schlag.

a person on a court: Alexandre Lacazette celebrates Arsenal's key spot kick goal in the 3-1 win over Leicester. © AP PHOTO Alexandre Lacazette feiert beim 3: 1-Sieg gegen Leicester das entscheidende Tor von Arsenal.

In der anderen frühen EPL-Partie am Sonntag verlängerte der kämpfende Fulham seinen ungeschlagenen Lauf auf fünf Spiele, musste aber darüber nachdenken, was nach einer 0: 0-Pattsituation im Crystal Palace gewesen sein könnte.

Im King Emirates Stadium trafen David Luiz, Alexandre Lacazette vom Elfmeterpunkt und Nicolas Pepe, als die Gunners von hinten kamen, um einen verdienten Sieg zu erringen. Der frühe Treffer von

Leicesters Rodgers macht den Ausstieg aus der Europa League verantwortlich

 Leicesters Rodgers macht den Ausstieg aus der Europa League verantwortlich (Reuters) - Leicester City-Manager Brendan Rodgers übernahm die Schuld für den Schockausgang seiner Mannschaft aus der Europa League nach der 0: 2-Heimniederlage gegen Slavia Prague am Donnerstag, sagte jedoch, der Wettbewerb sei nie seine Spitze gewesen Priorität. © Reuters / HANNAH MCKAY Europa League - Achtelfinale Rückspiel - Leicester City gegen Slavia Prag © Reuters / HANNAH MCKAY Europa League - 32.

Youri Tielemans hatte die Füchse in Führung gebracht, und die Gastgeber erlitten einen weiteren Schlag, als Harvey Barnes in der zweiten Halbzeit mit einer Knieverletzung vom Platz gestellt wurde.

Das Ergebnis ließ Leicester immer noch Dritter in der Premier League, aber sie verpassten die Chance, neun Punkte vor dem fünften Chelsea zu liegen.

Kelechi Iheanacho und Tielemans verbanden sich rechts, damit der Mittelfeldspieler wegplatzen und in den Bereich fahren konnte, um den Auftakt zu erzielen.


-Video: To'omua sprüht spielentscheidendes Tor (Wide World of Sports)

In der Pause der ersten Halbzeit traf Pepes Schuss Ndidis ausgestreckten Arm und während Schiedsrichter Paul Tierney ihn zunächst verfehlte, gab er den Elfmeter, nachdem er den Monitor überprüft hatte und Lacazette die Ecke aus 12 Metern gefunden hatte. Der Nachmittag von

Arsenal weckt europäische Hoffnungen mit 3: 1-Sieg bei Leicester

 Arsenal weckt europäische Hoffnungen mit 3: 1-Sieg bei Leicester LEICESTER, England (Reuters) - Arsenal belebte seine Hoffnungen, in der nächsten Saison im europäischen Wettbewerb zu spielen, nachdem Tore von David Luiz, Alexandre Lacazette und Nicolas Pepe ihnen zu einem 3: 1 verholfen hatten Sieg in Leicester City bei einem unterhaltsamen Aufeinandertreffen in der Premier League am Sonntag.

Leicester wurde immer schlimmer, als Barnes fünf Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit vom Platz getragen wurde, nachdem er sich anscheinend am Knie verletzt hatte, um den Ball zu strecken.

Zwei Minuten später brachen die Füchse zusammen, als Arsenal sie in der Pause traf, um einen dritten zu holen. Willian drückte den Ball an Kasper Schmeichel vorbei, damit Pepe in ein leeres Netz klopfen konnte.

Im Selhurst Park bot Fulham die besseren Chancen, wobei die Mehrheit auf Innenverteidiger Joachim Andersen fiel, obwohl Josh Maja in der zweiten Halbzeit von Vicente Guaita aus kurzer Distanz brillant bestritten wurde.

Es stellte sicher, dass die Beute in Roy Hodgsons 150. Spiel, das für Palace verantwortlich war, nach einer Begegnung ohne Qualität geteilt wurde.

Dieser Punkt für Fulham brachte sie innerhalb von drei Abstiegsrivalen Newcastle und Brighton.

Henry will Arsenal-Chef, Kit-Man oder Groundsman sein, da die Rückkehr ins Emirates Stadium auf .
spekuliert wird. Thierry Henry hat zugegeben, dass er die Gelegenheit begrüßen würde, irgendwann im zukünftigen Arsenal-Chef zu werden, wobei der Franzose so begeistert ist von den Gunners, dass er gerne nach Nord-London zurückkehren und „das Gras schneiden“ würde. Eine Clublegende im Emirates Stadium ist derzeit arbeitslos, nachdem die Verbindung zur MLS-Mannschaft Montreal Impact abgebrochen hat.

usr: 1
Das ist interessant!