Sport Türkgücü lässt Federn! Dayat verpasst Sieg bei Trainer-Debüt

17:40  28 februar  2021
17:40  28 februar  2021 Quelle:   sport1.de

Bundesliga: Stimmen: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

  Bundesliga: Stimmen: Schalke-Trainer Christian Gross will auch nach dem Remis gegen Union Berlin die Hoffnung auf den Klassenerhalt noch nicht aufgeben. In Dortmund ist man über das späte Unentschieden gegen die TSG Hoffenheim nur wenig erfreut. Auch beim VfB Stuttgart ist der Last-Minute-Ausgleichstreffer Gesprächsthema. Leverkusen-Trainer Peter Bosz ist "sehr sauer" über den Auftritt seiner Mannschaft. Und beim SC Freiburg sammelt man "Pünktchen für PünktchenDie Stimmen von Sky, DAZN und den Pressekonferenzen zum 19 Spieltag im Überblick.

Der ambitionierte Aufsteiger Türkgücü München muss sich in der 3. Liga gegen den FSV Zwickau mit einem Unentschieden zufriedengeben. Und selbst das ist glücklich.

Türkgücü lässt Federn! Dayat verpasst Sieg bei Trainer-Debüt © Bereitgestellt von sport1.de Türkgücü lässt Federn! Dayat verpasst Sieg bei Trainer-Debüt

Aufsteiger Türkgücü München musste sich in der 3. Liga gegen den FSV Zwickau mit einem 1:1 (0:0) zufriedengeben.

Im ersten Spiel unter dem neuen Türkgücü-Cheftrainer Serdar Dayat fielen die beiden Treffen erst in der Schlussphase.

Manfred Starke (88.) brachte die Sachsen mit seinem Tor in Führung, doch Sercan Sararer (90.+1) glich für die Gastgeber zumindest noch in der Nachspielzeit aus.

Türkgücü gewinnt Neutrainer-Duell gegen Magdeburg

  Türkgücü gewinnt Neutrainer-Duell gegen Magdeburg Türkgücü München setzt sich in der 3. Liga gegen den 1. FC Magdeburg durch. Andreas Pummer siegt somit im Duell der neuen Trainer gegen Christian Titz. © Bereitgestellt von sport1.de Türkgücü gewinnt Neutrainer-Duell gegen Magdeburg Für den 1. FC Magdeburg wird die Luft im Tabellenkeller der 3. Liga auch unter dem neuen Trainer Christian Titz immer dünner.Der Traditionsklub unterlag zum Abschluss des 24. Spieltages bei Aufsteiger Türkgücü München 1:2 (1:2) und ist weiterhin Vorletzter. Die Gastgeber verbesserten sich hingegen auf Platz sechs.Audiobeweis - Der 3.

SPORT1 zeigt im DFB-Pokal-Viertelfinale das Duell Jahn Regensburg – Werder Bremen am 2. März ab 17.30 Uhr LIVE im TV und im STREAM - mit ausführlichen Vor- und Nachberichten und "Mixed Zone – Die Volkswagen Tailgate Tour Live"

Mit 40 Punkten belegt der Klub aus der bayerischen Landeshauptstadt den siebten Tabellenplatz, Zwickau ist mit 30 Zählern Elfter.

Duisburg bezwingt Uerdingen

Im Nachbarschaftsduell der abstiegsbedrohten Teams setzte sich der MSV Duisburg mit 2:1 (2:1) beim KFC Uerdingen in Lotte durch und verließ die Abstiegsränge.

Die Meidericher verbesserten sich auf den 14. Tabellenplatz, während der KFC auf einen Abstiegsplatz abrutschte.

---

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)

Dominantes Ingolstadt: Nicht "nur Dresden der Endgegner" .
"Den Fahrplan einhalten", hatte Sportdirektor Michael Henke gefordert. Und Ingolstadt blieb gegen das ambitionierte Türkgücü in der Spur und ist an Dresden dran. Doch Tomas Oral hat nicht Dynamo in erster Linie im Blick. © imago images Durchgesetzt: Thomas Keller (li.) und der FCI sind wieder Tabellenzweiter. Mit seinem neunten Saisontor stellte Stefan Kutschke schon nach einer guten halben Stunde die Weichen auf Sieg, mit seinem vierten in dieser Spielzeit verwandelten Elfmeter stellte er den 2:1-Erfolg gegen den Aufsteiger her.

usr: 2
Das ist interessant!