Sport Rock Fotografie trifft Street Art in Mick Rock, Fin DAC Projekt

17:51  02 märz  2021
17:51  02 märz  2021 Quelle:   uk.reuters.com

Mick Gatto verliert Verleumdungsverfahren gegen ABC wegen Rechtsanwalt X Artikel

 Mick Gatto verliert Verleumdungsverfahren gegen ABC wegen Rechtsanwalt X Artikel © Bereitgestellt von ABC News Die königliche Kommission von Rechtsanwalt X hörte, wie Nicola Gobbo mit ihren Polizeibeamten prahlte, Mick Gattos Besatzung infiltriert zu haben. (ABC News / AAP: Julian Smith) Die bekannte Identität von Melbourne Mick Gatto hat eine Klage wegen Verleumdung gegen das ABC verloren, und der Oberste Gerichtshof von Victoria wies einen Anspruch auf Entschädigung zurück.

LONDON (Reuters) - Der Fotograf Mick Rock, bekannt für einige der bekanntesten Bilder von Rocklegenden wie David Bowie und Albumcover der 1970er Jahre, markiert seine 51 Jahre in der Musikindustrie mit einem neuen Projekt in Zusammenarbeit mit dem Stadtkünstler Fin DAC.

FILE PHOTO: A woman leaves a bouquet at a mural of David Bowie in Brixton, south London © Reuters / Stefan Wermuth DATEIFOTO: Eine Frau hinterlässt einen Blumenstrauß auf einem Wandgemälde von David Bowie in Brixton, Südlondon und Debbie Harry, um eine Reihe von Drucken und Leinwandbildern in limitierter Auflage zu erstellen.

a person looking at the camera: Debbie Harry NYC 1978 © Reuters / Copyright © MICK ROCK 2021 / MIDA Debbie Harry NYC 1978 Sie wurde am Dienstag anlässlich des 79. Geburtstages von Reed veröffentlicht und zeigt jeweils eine Frau, die ein T-Shirt trägt, das mit einem von Rocks Fotos geschmückt ist Musikstars.

Mick Schumacher: Für die Formel 1 laut Ex-Teamkollegen eine Bereicherung

  Mick Schumacher: Für die Formel 1 laut Ex-Teamkollegen eine Bereicherung LaLiga: Eibar - Huesca | DAZN Highlights

David Bowie posing for the camera: Bowie Sax BW Full Length London 1973 © Reuters / Copyright © MICK ROCK 2021 / MIDA Bowie Sax BW in voller Länge London 1973 Rock sagte, er sei lange vorsichtig gewesen, als er zuvor für künstlerische Kooperationen angesprochen wurde. "Alles, was er (Fin DAC) tun musste, war, sie mir zu zeigen, das war der Deal. Ich musste ihnen zustimmen", sagte Rock gegenüber Reuters. "Es gab nichts, was man nicht genehmigen konnte."

Video: Mitfahrgelegenheit Karaoke: Bruno Mars zeigt James Corden sein bestes Elvis Presely (The Independent)

Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht eine Kamera als Student an der Universität Cambridge.

Er fotografierte Bowie als Ziggy Stardust und Albumcover für Syd Barretts "Madcap Laughs", Reeds "Transformer", Iggy und The Stooges "Raw Power" und Queens "Queen II".

Fleetwood Mac Reunion Tour: Lindsey Buckingham kehrt von Mick Fleetwood zurück.

 Fleetwood Mac Reunion Tour: Lindsey Buckingham kehrt von Mick Fleetwood zurück. Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht. Es ist drei Jahre her, seit Lindsey Buckingham von Fleetwood Mac gefeuert wurde. In der Zeit seit Stevie Nicks bezweifelt hat, dass sie jemals wieder mit ihm auftreten würde. Aber auch abgesehen von Lindsey sagte Christine McVie kürzlich, dass sie nicht glaubt, dass Stevie oder "gebrechlicher" John McVie für eine Reunion-Tour bereit wären, stellte aber später klar, dass Fleetwood Mac in keiner Weise "fertig" war.

© Reuters / Copyright © MICK ROCK 2021 / MIDA Iggy Raw Power Cover BW London 1972 a person posing for the camera: Iggy Raw Power Cover BW London 1972 "Es war nicht so, als würde ich Rock'n'Roll-Fotograf werden", sagte Rock. "Diese Leute waren nicht so bekannt, als ich sie das erste Mal traf. Es ging nur um Alter und Timing." In jüngerer Zeit hat der in New York ansässige Rock Kate Moss, Lady Gaga und Miley Cyrus fotografiert. Neben den kollaborativen Bildern, die auf der Plattform West Contemporary Editions gezeigt und verkauft werden, veröffentlicht Rock auch eine Auswahl von Fotografien, die er zwischen 1969 und 1980 von Bowie, Reed, Harry und Pop aufgenommen hat, sowie seine eigene Kunst Stücke.

© Reuters / Copyright © MICK ROCK 2021 / MIDA Lou Reed - Blakes Hotel London 1975 a man sitting in front of a curtain: Lou Reed - Blake's Hotel London 1975 (Berichterstattung von Marie-Louise Gumuchian; Redaktion von Emelia Sithole-Matarise)

Domenicali: Mick Schumacher ist eine Bereicherung .
Nach Ansicht des neuen Formel-1-Chefs ist Mick Schumacher bereits vor seinem ersten Grand Prix "eine Bereicherung" für die Motorsport-Königsklasse. "Es ist großartig, Mick in der Formel 1 zu sehen", sagte der Italiener bei "sport1.de": "Er hat den Aufstieg verdient, hat sich in jeder Kategorie gesteigert und war überall erfolgreich. Das zeigt, dass er das Level eines Formel-1-Fahrers aus eigener Kraft erreicht hat, nicht wegen seines Namens." © Imago Mick Schumacher erhält Lob vom Formel-1-Chef Domenicali warnte allerdings vor einer zu großen Erwartungshaltung von Fans und Medien.

usr: 0
Das ist interessant!