Sport BBC entschuldigt sich für das Interview mit Phony Sen Cory Booker in "Deliberate Hoax"

18:36  02 märz  2021
18:36  02 märz  2021 Quelle:   thewrap.com

Louise Minchins Auftritt lässt die Zuschauer von BBC Breakfast abgelenkt: 'Nicht sicher'

 Louise Minchins Auftritt lässt die Zuschauer von BBC Breakfast abgelenkt: 'Nicht sicher' Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Louise Minchin war zur Stelle, um die Schlagzeilen des Tages auf BBC Breakfast zu besprechen, während ihr üblicher Co-Moderator Dan Walker weiter machte einige Zeit von der Show entfernt. Charlie Stayt trat ein, um die BBC -Nachrichtensendung zu moderieren, aber es war Louises Outfit-Wahl, die die Zuschauer dazu brachte, auf Twitter zu sprechen. Der Moderator trug ein cremefarbenes kurzärmeliges Maxikleid mit einem orange-braunen Muster.

Cory Booker wearing a suit and tie © TheWrap

Die British Broadcasting Corporation entschuldigte sich am Dienstag für ein Radiointerview, das am vergangenen Freitag als eines mit Sen. Cory Booker (D-New) ausgestrahlt wurde Jersey) - stellte sich jedoch als Betrüger heraus, der einen "absichtlichen Scherz" auslöste.

"In unserer Newshour-Radiosendung am Freitag wurde ein Mann, der behauptet, Senator Cory Booker zu sein, in einem scheinbar absichtlichen Scherz interviewt", heißt es in einer Erklärung des Netzwerks. "Wir haben uns bei Senator Booker entschuldigt und untersuchen, was schief gelaufen ist, um sicherzustellen, dass es nicht wieder vorkommt."

Der Fall Cory Booker sollte darauf drängen, dass Babyanleihen erfolgreich sind | Meinung

 Der Fall Cory Booker sollte darauf drängen, dass Babyanleihen erfolgreich sind | Meinung Senator Cory Bookers "Baby Bonds" -Rechnung, auch bekannt als American Opportunity Accounts Act, würde jedem US-Neugeborenen ein Sparkonto in Höhe von 1.000 USD zur Verfügung stellen. Es würde jedes Jahr um bis zu 2.000 USD aufgestockt, abhängig vom Einkommen der Familien im Vergleich zur Armutsgrenze. © MICHAEL REYNOLDS / POOL / AFP über Getty Images Der demokratische Senator aus New Jersey, Cory Booker, spricht während einer Anhörung des Senatsausschusses für auswärtige Beziehungen am 27.

Die Erklärung ging weiter: "Das Interview wurde am Freitag, dem 26. Februar, nur einmal um 2000 GMT auf Newshour ausgestrahlt und ist nicht anderswo erschienen."


Video: Cuomo entschuldigt sich für "falsch interpretierte" Handlungen inmitten von Belästigungsansprüchen (FOX News)

Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht The Das Netzwerk gab nicht an, wie es bemerkte, dass es betrogen worden war oder warum es so lange nach der Ausstrahlung dauerte.

-Vertreter des New Jersey Democrat und des Präsidentschaftskandidaten 2020 haben eine Bitte um Stellungnahme nicht sofort zurückgesandt.

Hoaxsters schleichen sich von Zeit zu Zeit in Nachrichtensendungen ein, werden aber normalerweise früher angerufen.

Im vergangenen Dezember hat sich ein Tierschützer in das Fox Business Network-Programm von Maria Bartiromo eingeschlichen - aber sie und ihr Team haben sich am Ende der Show mit dem Trick vertraut gemacht und sich am selben Tag bei den Zuschauern entschuldigt. Der Aktivist später

sagte TheWrap, er fühle sich nicht zu schuldig wegen dem, was er getan habe.

BBC-Lizenzgebühr: "Selbstverständlich!" Empörung als über 75-Jährige für jüngere Zuschauer gemieden .
Wut der Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Eine Kampagnengruppe, die sich für die Rückgabe von Free-TV-Lizenzen für über 75-Jährige einsetzt, hat dem Sender vorgeworfen, ältere Zuschauer als "selbstverständlich" zu betrachten. Dies geschah, nachdem der Sender Anfang dieser Woche angekündigt hatte, in die Rückkehr von BBC Three zur Live-Übertragung ab dem nächsten Jahr zu investieren. Der Kanal wurde 2016 geschlossen und auf Online umgestellt.

usr: 0
Das ist interessant!