Sport Liverpool verhandelt wegen Shaqiri

19:40  11 juli  2018
19:40  11 juli  2018 Quelle:   20min.ch

Schnäppchen Shaqiri: Klopp erwartet dritten Neuzugang

  Schnäppchen Shaqiri: Klopp erwartet dritten Neuzugang Schnäppchen Shaqiri: Klopp erwartet dritten NeuzugangMit Naby Keita (RB Leipzig) und Fabinho (AS Monaco) sind Klopp bereits früh zwei Coups gelungen, das zentrale Mittelfeld der Reds hat einen neuen, besseren Anstrich bekommen. Jetzt sieht alles danach aus, als würde noch ein Schnäppchen dazukommen.

Laut englischen Medienberichten nimmt Liverpool mit Stoke City Verhandlungen über einen Transfer von Xherdan Shaqiri auf. Englische Medien vermelden, dass Liverpool Verhandlungen mit Stoke aufgenommen hat. Es geht um Nati-Star Xherdan Shaqiri – er soll für über 17 Millionen wechseln.

Liverpool verhandelt wegen Shaqiri : Starkes Zeichen für Klopp: Salah verlängert bis 2023 Starkes Zeichen für Klopp: Salah v Liverpool meldet Interesse an - Stürmt Ex-Bundesliga-Star Shaqiri bald für Klopp? Der FC Liverpool hat offenbar Interesse daran, Bernd Leno von Bayer 04 Leverkusen und

  Liverpool verhandelt wegen Shaqiri © Bereitgestellt von 20 Minuten

Xherdan Shaqiri ist immer noch auf der Suche nach einem neuen Club. Die Reds zeigen grosses Interesse am Schweizer Nationalspieler.

Laut englischen Medienberichten nimmt der FC Liverpool mit Stoke City Verhandlungen über einen Transfer von Xherdan Shaqiri auf. Der Fakt, dass die Reds den Schweizer Internationalen wollen, ist nicht neu.


Bereits vor Wochen war gemunkelt worden, dass Liverpool ein Auge auf den 26-jährigen offensiven Mittelfeldspieler geworfen haben soll. Nun scheint sich die Sache zu konkretisieren. Wie englische Medien am Mittwoch berichteten, soll Liverpool bereit sein, dem Premier-League-Absteiger Stoke die Ausstiegsklausel von 13,5 Millionen Pfund zu überweisen. Für die Potters hat Shaqiri in 92 Spielen seit Sommer 2015 je 15 Tore und Assists erzielt. Seine letzte Saison war die bislang klar stärkste in der englischen Spitzenliga.

Offiziell: Shaqiri wechselt nach Liverpool

  Offiziell: Shaqiri wechselt nach Liverpool Offiziell: Shaqiri wechselt nach LiverpoolDas könnte Sie auch interessieren:

Liverpool verhandelt wegen Shaqiri . Xherdan Shaqiri ist immer noch auf der Suche nach einem neuen Club. Die Reds zeigen grosses Interesse am Schweizer Nationalspieler.

Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen. Liverpool verhandelt mit Stoke wegen Xherdan Shaqiri . Laut englischen Medienberichten nimmt Liverpool mit Stoke City Verhandlungen über einen Transfer von Xherdan Shaqiri auf. Der Fakt, dass die «Reds» den Schweizer Internationalen wollen, ist nicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Schweizer könnte noch Weltmeister werden

Beim Champions-League-Finalisten dürfte vorgesehen sein, mit Shaqiris Verpflichtung die spektakulär gute Offensive mit Mohamed Salah (Topskorer der letzten Premier-League-Saison), Roberto Firmino und Sadio Mané zu entlasten. Liverpool hat sich als Vierter wiederum für die Gruppenphase der Champions League qualifiziert, dazu stehen Partien in der Meisterschaft, im FA- und im Ligacup an.



Der FC Liverpool in der Kaderanalyse: So plant Jürgen Klopp die neue Saison .
Der FC Liverpool in der Kaderanalyse: So plant Jürgen Klopp die neue SaisonMit Alisson Becker, Naby Keita, Fabinho und Xherdan Shaqiri hat der FC Liverpool bereits vier namhafte Neuzugänge getätigt. Sind die Planungen damit abgeschlossen? Und soll noch wer gehen? Die Reds in der Kaderanalyse.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!