Sport Masters in Toronto: Zverev steht im Viertelfinale

10:45  10 august  2018
10:45  10 august  2018 Quelle:   tagesspiegel.de

Regen bremst Zverev aus - Bruderduell winkt

  Regen bremst Zverev aus - Bruderduell winkt Regen bremst Zverev aus - Bruderduell winktDie Zweitrundenpartie des Hamburgers gegen den Tunesier Malek Jaziri wurde um 01.10 Uhr Ortszeit nach dem ersten Satz, den Zverev mit 6:2 gewonnen hatte, unterbrochen.

Alexander Zverev steht in Toronto im Viertelfinale . vergrößernverkleinern Alexander Zverev steht beim Masters -Turnier in Rom im Halbfinale © Getty ImagesteilentwitternE-MailKommentare Beim Die Siegesserie des Weltranglistendritten Alexander Zverev (21) hält an.

Alexander Zverev steht in Toronto im Viertelfinale . Foto: Zou Zheng/XinHua © deutsche presse agentur. Titelverteidiger Alexander Zverev hat beim Tennis- Masters -Turnier in Toronto das Viertelfinale erreicht. Deutschlands Nummer eins gewann die Achtelfinal-Partie gegen den

Tennis: ATP-Tour - Toronto: Danke, bis zum nächsten Mal: Es läuft fut für Titelverteidiger Alexander Zverev in Toronto. © Foto: Zou Zheng/XinHua/dpa Danke, bis zum nächsten Mal: Es läuft fut für Titelverteidiger Alexander Zverev in Toronto.

Der 21-jährige Hamburger gewinnt gegen Daniil Medwedew und ist der Titelverteidigung damit ein Stück näher.

Das könnte Sie auch interessieren:

Weiter in Top-Form: Zverev siegt zum Auftakt in Toronto

TitelverteidigerAlexander Zverev hat beim Tennis-Masters-Turnier in Toronto das Viertelfinale erreicht. Deutschlands Nummer eins gewann am Donnerstag (Ortszeit) die Achtelfinal-Partie gegen den russischen Qualifikanten Daniil Medwedew glatt in zwei Sätzen mit 6:3, 6:2. Den Punkt zum Matchgewinn verwandelte der 21-jährige Hamburger nach nur etwas mehr als 52 Minuten. 

Alexander Zverev gewinnt Bruder-Duell gegen Mischa Zverev

  Alexander Zverev gewinnt Bruder-Duell gegen Mischa Zverev Alexander Zverev gewinnt Bruder-Duell gegen Mischa ZverevEs war das erste Mal, dass sich die beiden Brüder auf der ATP-Tour gegenüberstanden. «Es war etwas ganz Besonderes», sagte Alexander Zverev nach dem Match. «Ich hoffe, es war nicht das letzte Mal. Ich hoffe, wir stehen uns eines Tages in einem Finale gegenüber, oder ähnliches. Dies war hoffentlich nur das erste von vielen».

Alexander Zverev ist beim ATP-Turnier in Toronto der Titelverteidigung einen Schritt nähergekommen und ins Viertelfinale eingezogen. Der 21-jährige gewann das Achtelfinale gegen den Russen Daniil Medwedew souverän mit 6:3, 6:2 und trifft in der Runde der letzten Acht auf Stefanos Tsitsipas.

Alexander Zverev steht beim Turnier in Shanghai im Viertelfinale . Foto: Andy Wong/AP © deutsche presse agentur. Deutschlands Tennisstar Alexander Zverev hat sich beim ATP-Turnier in Shanghai souverän ins Viertelfinale gespielt.

Im Viertelfinale des mit mehr als 5,9 Millionen Dollar (5,1 Million Euro) dotierten Hartplatz-Turniers trifft der Weltranglisten-Dritte auf Stefanos Tsitsipas. Der 19-jährige Grieche konnte sich mit einem Dreisatzerfolg (6:3, 6:7 (5:7), 6:3) gegen Wimbledonsieger Novak Djokovic für das Viertelfinale qualifizieren. (dpa)

Mehr auf MSN

Ein Stück Tennisgeschichte an Zverevs Seite .
Ein Stück Tennisgeschichte an Zverevs Seite• Deutschlands bester Tennisprofi will damit seine Ziele vorantreiben und möglichst bald ein Grand-Slam-Turnier gewinnen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!