Sport Möglicher Corona-Verstoß beim KSC: DFL fordert Stellungnahme

15:35  08 april  2021
15:35  08 april  2021 Quelle:   kicker.de

Coronavirus-Newsblog für Bayern: Freie Wähler gegen "Machtverlagerung" nach Berlin in Corona-Politik

  Coronavirus-Newsblog für Bayern: Freie Wähler gegen Die Diskussion darüber sei in Bayern noch nicht abgeschlossen, betone Hubert Aiwanger. In München sinkt der Inzidenzwert am Sonntag unter die kritische Marke - allerdings wirft die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen Fragen auf.• Der bayerische Einzelhandel befürchtet, dass die neuen Test-Vorschriften noch mehr Menschen vom Einkaufen abhalten.

Der Karlsruher SC muss sich erklären: Nach dem dritten Corona-Fall innerhalb von zehn Tagen kam der Verdacht auf, dass die Badener gegen das Hygiene-Konzept der DFL verstoßen hatten.

Der Vorwurf: Mehrere Trainingseinheiten und eine Besprechung seien ohne Maske absolviert worden. © imago images Der Vorwurf: Mehrere Trainingseinheiten und eine Besprechung seien ohne Maske absolviert worden.

Laut Ulrich Wagner, dem stellvertretendem Leiter des Gesundheitsamtes Karlsruhe, hatten die Spieler mehrere Trainingseinheiten sowie eine Besprechung absolviert, in der keine Masken getragen worden waren. Deshalb wurde die gesamte Profimannschaft aufgrund von drei Coronafällen in eine 14-tägige Quarantäne geschickt. Dementsprechend hat der DFL die Spiele bei Fortuna Düsseldorf und Erzgebirge Aue abgesetzt, das Gastspiel beim HSV steht noch auf der Kippe.

Auf kicker-Nachfrage bestätigt die DFL, dass sie den KSC zu einer Stellungnahme aufgefordert hat. Am 13. Januar hatte die DFL schriftlich abermals zur strikten Einhaltung des Hygenie-Konzepts ermahnt. Zudem erhielten die 36 Profivereine eine "Checkliste".

Nun müssen sich die Karlsruher erklären, ob sie sich stringent an diese Checkliste gehalten haben.

Quarantäne-Trainingslager? DFL entscheidet sich .
Die DFL verzichtet vorerst auf verpflichtende Quarantäne-Trainingslager zur Absicherung des Spielbetriebs der Bundesliga und 2. Liga. © Bereitgestellt von sport1.de Quarantäne-Trainingslager? DFL entscheidet sich Die Deutsche Fußball Liga (DFL) verzichtet vorerst auf verpflichtende Quarantäne-Trainingslager zur Absicherung des Spielbetrie Das entschied das DFL-Präsidium am Dienstag und folgte einer Empfehlung der "Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb", das Vorgehen sei auch mit der "Kommission Fußball" abgestimmt.

usr: 0
Das ist interessant!