Sport RWE-Boss Uhlig: "Wir sind hier verpfiffen worden"

20:05  08 april  2021
20:05  08 april  2021 Quelle:   kicker.de

Corona-Impfungen: Das ungenutzte Potenzial der Betriebsärzte

  Corona-Impfungen: Das ungenutzte Potenzial der Betriebsärzte Corona-Impfungen: Das ungenutzte Potenzial der BetriebsärzteWo sonst tausende Menschen arbeiten, herrscht seit einem Jahr Stille. Der Campus der RWE-Zentrale in Essen wirkt wie ausgestorben. Freie Parkplätze, leere, Gänge, geschlossene Büros, wohin der Blick auch schweift. Nur in der Vorstandsetage und im Handelsraum des Energiekonzerns trifft man dieser Tage Menschen an – und beim medizinischen Dienst des Unternehmens im Erdgeschoss des Hauptgebäudes.

Nach dem 1:1 gegen Rödinghausen am Mittwochabend ist Rot-Weiss Essen weiterhin nur entfernter Verfolger der Dortmunder Reserve. Deutliche Worte in Richtung Schiedsrichter fand nach dem Spiel RWE-Vorstandsboss Marcus Uhlig.

Nach Remis in Rödinghausen: Enttäuschung bei RWE und Top-Torschützen Simon Engelmann. © imago images Nach Remis in Rödinghausen: Enttäuschung bei RWE und Top-Torschützen Simon Engelmann.

Elf Spiele hat Essen noch vor der Brust der BVB zehn. Umso wichtiger war das Spiel am Mittwochabend für RWE, um die nicht zu brechenden Dortmunder nicht allzu weit weg ziehen zu lassen. Schwarz-Gelb hat seit 19 Spielen nicht mehr verloren und über die gesamte Saison hinweg bisher nur einmal drei Punkte weggegeben. Mit einem Sieg hätten sich die Schützlinge von Christian Neidhart bis auf sieben Punkte anpirschen können, denn der BVB kam parallel zum Rödinghausen-Spiel der Essener auch nicht über ein Remis hinaus. Für die Essener um Top-Torschütze Simon Engelmann Ex-Spieler des SV Rödinghausen reichte es aber schlussendlich nicht für mehr als einen Punkt. Daran sei auch der Unparteiische, Tobias Severins, schuld, meint zumindest RWE-Vorstandsboss Marcus Uhlig.

Watch Bella Hadid und Ashley Graham haben einen Tanz aus

 Watch Bella Hadid und Ashley Graham haben einen Tanz aus Händen, wenn Sie aufgeregt sind, einen Boogie mit Ihren Freunden zu haben? Wir auch. © mit freundlicher Genehmigung von Marke Supermodels Bella Hadid, Ashley Graham und kostbarer Lee-Tanz von in New Boss X Russell Athletic Campaign Video , aber da wird es eine Weile dauern, bis wir das tun können (es sei denn, Sie spielen ein Spiel für einen Sechs-Person Picknickpartei außerhalb kommen am 29.

RWE-Boss nach der Partie stinksauer

"Jeder weiß, was auf dem Spiel stand. Wir haben uns einige strittige Szenen auf Video angeschaut. Beim 1:0 für Rödinghausen kommt der Spieler aus dem Abseits. Dann wird ein Foul gepfiffen, wo Herzenbruch klar den Ball spielt. Völlig unverständlich", ärgerte sich der 50-Jährige nach dem Spiel bei "RevierSport". Gemeint ist das direkte Freistoßtor von Rödinghausens Ba-Muaka Simalaka und das vorausgegangene Foulspiel.

"Es waren mehrere krasse Fehlentscheidungen gegen uns" - Marcus Uhlig

Kann es nicht fassen: RWE-Chef Marcus Uhlig. © imago images Kann es nicht fassen: RWE-Chef Marcus Uhlig.

Wesentlich strittiger war eine zweite Aktion, die Uhlig nach dem Spiel ansprach: "In der zweiten Hälfte hätten wir einen klaren Elfmeter bekommen müssen. Ich sage es nur selten, aber wir sind hier verpfiffen worden. Es waren mehrere krasse Fehlentscheidungen gegen uns. Es kann sich jeder vorstellen, wie niedergeschlagen und wütend unsere Mannschaft ist." Einen Kehl-Gomez Freistoß aus dem Halbfeld hatte SVR-Verteidiger Mirko Schuster mit dem Arm zu seinem Keeper gelenkt. Der Schiedsrichter pfiff aber für Rödinghausen nach einem angeblichen Stürmerfoul.

Joe Cole Im Rahmen, um England unter 21 Boss

 Joe Cole Im Rahmen, um England unter 21 Boss © bereitzustellen enthüllter AIDY BOTHROYD-Vertrag wird nicht automatisch erneuert - aber er kann trotz der peinlichen Ausfahrt seiner Seite von der Europameisterschaft der europäischen Meisterschaft problemlos für die Position erneut anwenden. Cole, 39, hat UEFA eine Lizenz und möchte einen Umzug in das Management bringen.

Weiterhin neun Punkte hinter dem BVB

Bei einem so bedeutungsvollen Spiel sind solche Entscheidungen tragisch. Doch nicht nur die angeblichen Fehlentscheidungen des Unparteiischen sollte Uhlig nach dem Spiel voller Frust ansprechen: "Wenn man dann noch die Arroganz der Unparteiischen sieht, ist das unfassbar. Die haben jeden Dialog verweigert. Es ist ein ganz starkes Stück, was hier passiert ist."

RWE-Trainer Neidhart fand nach der Partie auch klare Worte sportlicher Natur: "Rödinghausen hat von Anfang an leidenschaftlich verteidigt, wir haben es dennoch gut gemacht. Wenn du durch so ein Ding, wie den Freistoß in Rückstand gerätst, macht es das natürlich nicht einfacher". Jedenfalls muss Essen in seinen noch elf verbleibenden Spielen weiterhin einen neun-Punkte-Rückstand aufholen, wenn der Aufstieg Thema bleiben soll. Am Samstag (14 Uhr) empfängt RWE den abstiegsbedrohten SV Bergisch Gladbach, bevor am Mittwoch (19.30 Uhr) zum Nachholspiel der ebenfalls kriselnde SV Lippstadt an der Hafenstraße zu Gast ist.

Kein Gomes, "Hervorragend" Maestro beginnt in 2 Änderungen von Ancelotti: Vorhersage von Everton XI - Meinung .
© bereitgestellt von Football Fancast Everton Manager Carlo Ancelotti und Assistent Duncan Ferguson Sehen Sie während FA Cup - Fünfter Runde V Tottenham Hotspur Everton Will Ich hoffe, ein vier-Spiel-Winhaber-Lauf zu schnappen, wenn sie am Montagabend nach Brighton & Hove Albion reisen, aber Carlo Ancelotti muss jedoch ohne Handvoll mit First-Team-Stammgästen machen.

usr: 0
Das ist interessant!