Sport Dieser Coup von Jordans Bulls ist unübertroffen

22:30  16 april  2021
22:30  16 april  2021 Quelle:   msn.com

Was wir bisher über den "Hausarrest" von Prinz Hamzah kennen, sagte der Halbbruder von Jordans King Abdullah II.

 Was wir bisher über den © Prinz Hamzah, ehemaliger Kronprinzen von Jordanien, ist eine beliebte Figur im Land [File: AFP] Prinz Hamzah, Jordaniens ehemaliger Kronprinz, ist eine beliebte Figur im Land [Datei: AFP] Prince Hamzah bin Al Husseins Videoband Erklärung am Samstag kam, nachdem Jordans Militär berichtet, Berichten über den ehemaligen Kronprinzen verweigert, aber sagte, er sei gebeten worden, "einige Bewegungen und Aktivitäten aufzuhören, die verwendet werden, um Jordans Sicherheit und Stabilität anzurufen." P

Michael Jordan und die Chicago Bulls besiegten heute vor 25 Jahren einen Mythos. Stephen Currys Warriors brachen später den Rekord - aber mit großem Makel.

Dieser Coup von Jordans Bulls ist unübertroffen © Bereitgestellt von sport1.de Dieser Coup von Jordans Bulls ist unübertroffen

Als die Spieluhr nichts als Nullen mehr anzeigte und der Buzzer ertönte, fehlte lediglich ein Konfettiregen, um den Eindruck einer Meisterfeier zu vermitteln.

Wie eine Trophäe hielt Scottie Pippen den Ball über seinen Kopf, Spieler rannten dicht gefolgt von Reportern jubelnd auf das Parkett. Mit dem Sieg bei den Milwaukee Bucks sicherten sich die Chicago Bulls um Superstar Michael "Air" Jordan am 16. April 1996 den inoffiziellen Titel "Bestes Team der Geschichte".

Australische Paare, die von Hausarrest in Myanmar

 Australische Paare, die von Hausarrest in Myanmar veröffentlicht wurden © Dene-Hern Chen Yawd Serk, Vorsitzender des RESTORATIONS-Rates des Shan-Staates, sagte, dass das landesweite Waffenstillstandsabkommen effektiv angehalten wurde, als das Militär den Putsch Myanmar seit dem 1. Februar-Coup-Ousted Civilian Leader Aung San Suu Kyi in Turboil war und das Experiment des Landes mit Demokratie entgleist.

An jenem Tag durchbrach die Franchise aus Illinois eine Schallmauer der NBA: Die magische 70-Siege-Marke wurde geknackt. Seit die beste Basketball-Liga der Welt 1967 eine reguläre Saison mit 82 Spielen pro Team festgelegt hatte, wuchs der Mythos mit jeder Spielzeit. Die Los Angeles Lakers im Jahre 1972, angeführt von den Hall of Famern Wilt Chamberlain und Jerry West, hatten den Rekord mit einem Sieg bis dato am knappsten verpasst.

Michael Jordan und Coup krönten 70-Spiele-Coup mit dem Titel

Es klingt nur logisch, dass gerade Jordan seinem Team den nötigen Antrieb geben konnte, um Spiel für Spiel die maximale Leistung zu liefern. Die Dokuserie "The Last Dance" erinnerte zuletzt Fans an den unvergleichbaren Siegeswillen von "His Airness". Jordan zog Motivation aus allen Lebenssituationen und gab sich mit keinem Erfolg zufrieden (Was Michael Jordan Scottie Pippen bis heute übelnimmt).

Wie Saudi-Arabien in Jordans Krise

 Wie Saudi-Arabien in Jordans Krise Saudi-Beamte passt Saudi-Beamte, haben herkautige Vorschläge ihres Landes, das ihr Land in dem angeblichen Putschversuch in Jordanien hatte, kategorisch verweigert. Am Samstag wurde Jordans beliebtem ehemaliger Kronprinz Hamzah unter der Facto House-Verhaftung untergebracht und beschuldigte, die nationale Sicherheit zu untergraben, nachdem die Stammesveranstaltungen, in denen König Abdullah, sein Halbbruder, offen kritisiert wurde, offen kritisiert wurde.

"Es wurden einige Zigarren verteilt, gleichzeitig sind wir aber auch reserviert. Wir wollen unser Ziel vor Augen behalten und nicht überheblich werden", sagte Jordan nach dem Spiel. Aus den Jubelszenen hielt er sich ebenfalls raus: "Glaubt mir: Gewinnen wir einen Titel, werdet ihr uns deutlich ausfallender feiern sehen."

Die Botschaft an seine Mitspieler war also klar: Der Job war noch nicht erledigt. Angespornt von ihrem titelhungrigen Anführer setzten die Bulls zwei weitere Siege auf die neue Bestmarke drauf, in den Play-offs veredelten sie ihre historische Saison durch den vierten Titel der Franchise.

Es sollten insgesamt sechs Meisterschaften werden - keine ohne den GOAT, den größten Basketballer aller Zeiten (Wie die Chicago Bulls nach Jordans Karriere-Ende sein Erbe verschleuderten).

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Currys Warriors brachen Rekord - aber mit Makel

20 Jahre lang hielt der Rekord von 72 Siegen. Die Golden State Warriors um Stephen Curry zogen 2016 durch ihren 73. Saisonsieg an Chicago vorbei.

Den Titel "Bestes Team der Geschichte" konnten die Kalifornier in den Augen der Öffentlichkeit allerdings nicht an die Westküste entführen.

Die "Mission", wie Jordan sie damals ausgerufen hatte, erfüllten die Warriors nicht: In den NBA-Finals unterlag die Mannschaft von Trainer Steve Kerr nach 3:1-Führung LeBron James und den Cleveland Cavaliers.

Bulls hält Hitze spät ab, gewinnen 110-102 in Miami .
Miami - Die Denkweise für viele Teams an diesem Punkt in der Saison, in der Saison, die Chicago Bulls enthalten, könnten nicht einfacher sein. © bereitgestellt von der kanadischen Presse -Win - oder sonst. Es funktionierte Montag für sie, als sie einen Weg fanden, um an einem der Play-In-Spots in der östlichen Konferenz zu klauen. Nikola Vucevic erzielte 24 Punkte, daniel this fügte 23 hinzu, und die Bullen zogen sich in den letzten Minuten ab, um die Miami-Hitze 110-102 zu schlagen.

usr: 2
Das ist interessant!