Sport Massenschießen in den USA im Jahr 2021

05:05  17 april  2021
05:05  17 april  2021 Quelle:   nbcnews.com

Lindsey Graham sagt, er besitzt AR-15 zum Schutz Auf "

 Lindsey Graham sagt, er besitzt AR-15 zum Schutz Auf Fox News Sunday ", sagte der Süd Carolina Republican, er besitzt, dass er die Waffe besitzt - ein Typ, der in vielen Massenschießen verwendet wird, darunter die Schießerei der letzten Woche in einem Supermarkt in Colorado - so kann er sich vor einer "Gang" schützen Naturkatastrophe. © CBS News Screen-shot-2021-02-07-at-10-39-28-am.png Fox Anchor Chris Wallace fragte Graham, was sich nicht stimmt, was mit der Debatte eines Verbots von Angriffswaffen und großen Kapazitätsmagazinen stimmt.

bis jetzt in diesem Jahr haben die Vereinigten Staaten mindestens sechs Massenschießen gesehen, darunter die Gewalt der Donnerstagnacht in einer Indianapolis FedEx-Einrichtung.

a person standing in front of a flower © von NBC News

NBC News definiert ein Massenschießen als einzelner Vorfall, der drei oder mehr Personen beteiligt ist, die entweder verletzt oder getötet wurden - an einem öffentlichen Ort, ohne den Shooter. Getrennte Kämpfe, einschließlich Gang- und Drogengewalt, inländische Streitigkeiten und Raubüberfälle wurden gewalttätig.

Ein Blick auf die Massenschießen von 2021:

15. April: Indianapolis

acht Personen wurden nach einem Gunman getötet eröffnete Feuer in einer FedEx-Einrichtung

Ohio's Ständer Ihr Grundgesetz erläutert

 Ohio's Ständer Ihr Grundgesetz erläutert Ein neues Waffengesetz wird Dienstag in Ohio in Kraft treten, der die Anforderung "Pflicht zum Rückzug" entfernt, bevor ein Waffenbesitzer tödliche Kraft in der Selbstverteidigung nutzen kann. © Matthew Breather / Getty Images Gun-Besitzer und zweite Änderungsanträge versammeln sich im Ohio State House, um die Gun-Kontrollgesetze am 14. September 2019 in Columbus, Ohio zu protestieren.

in Indianapolis. Vier andere, die erschossen wurden, und ein anderer, der verletzt wurde, wurden in Krankenhäuser gebracht. Beamte sagten, der Gunman tötete sich an der Szene. Der Verdächtige wurde als 19-jähriges Brandon-Scott-Loch identifiziert. Sein Motiv bleibt unklar. Ihr Browser unterstützt dieses Video 19. April 8. April: Bryan, Texas

Eine Person wurde getötet, und fünf andere wurden während eines Arbeitsplatzes in einer Fertigungseinrichtung, Kent Moore-Kabinett, in Bryan, Texas, verwundet. Der mutmaßliche Gunman, Larry Bollin, 27, ein Angestellter, wurde in einem nahe gelegenen Landkreis von Staats-Soldaten festgenommen, und ein Trooper wurde zu dieser Zeit ebenfalls erschossen und verwundet. Bollin wurde mit Mord und fünf Zählungen des verstärkten Assault angeklagt, aber sein Motiv bleibt unbekannt. . März 31. März: Orange, Kalif.

White House erwartet, Gun Control-Aktionen bekannt zu geben, Name ATF-Kopf am Donnerstag

 White House erwartet, Gun Control-Aktionen bekannt zu geben, Name ATF-Kopf am Donnerstag Das White House ist vorbereitet, um mehrere Gun-Control-Exekutivaktionen am Donnerstag herauszuholen, Quellen, die mit den Plänen der Verwaltung vertraut sind, erzählten ABC-Nachrichten. Ihr Browser unterstützt dieses Video Es ist ein großer erwarteter Schritt nach Mehrere Massenschießen im ganzen Land, da Präsident Joe BidEN das Amt mit einem Versprechen eingreift, um Gun Control Reformen zu verfolgen.

Ein Schießen in Orange, Kalifornien, links Vier Personen tot und ein Verletzter

in Büros für einheitliche Häuser, die Mobilheime verkauft. Der Verdächtige, Aminadab Gaxiola Gonzalez, 44, litt nach dem Öffnen von Feuer auf zwei Offizieren, und später wurde mit vier Zählungen des Felony Murder angeklagt. Nach Behörden wusste der Verdächtige die Erwachsenenopfer, und sagte, vorläufige Informationen deuten darauf hin, dass das Motiv angenommen wurde, dass das Motiv mit einer "Geschäfts- und persönlichen Beziehung" zusammenhängt.

. März 22. März: Boulder, Colo.

Ende März tötete ein

-Gunman 10 Personen

, darunter ein Polizeibeamter, nachdem ein Polizist in einen Felsblock, Colo gegangen war, Colo., Lebensmittelgeschäft und zufällig in Käufer. Die Polizei sagt den Verdächtigen Ahmad Al Aliwi Alissa, 21, kaufte eine hochbetriebene Waffe weniger als eine Woche vor dem Schießen. Er wurde mit 10-Zählungen des Mordes der ersten Grades aufgeladen. . März 16. März: Acworth und Atlanta, GA.

Coming Soon: Neue Alben, die 2021 erscheinen oder schon erschienen sind

  Coming Soon: Neue Alben, die 2021 erscheinen oder schon erschienen sind Damit keiner den Überblick verliert: Hier findet Ihr eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Liste der 2021 kommenden Musikalben, von deren Veröffentlichung wir schon wissen. Dazu für uns relevante Alben, die bereits erschienen sind. © Bereitgestellt von www.musikexpress.de Foo Fighters' Dave Grohl hier beim Sziget Festival 2019. Damit keiner den Überblick verliert: Hier findet Ihr eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Liste der 2021 kommenden Musikalben, von deren Veröffentlichung wir schon wissen.

acht Personen, darunter sechs Frauen asiatischer Abstammung, wurden bei drei Atlanta-Bereichs-Spas

getötet. Die Angriffe begannen in der Nähe von Acworth in Cherokee County, wo vier Menschen starben. Weniger als eine Stunde später wurden vier Frauen in zwei Schützen in Atlanta getötet. Eine Person wurde verletzt. Robert Aaron Lang, 21, wurde mit

acht Zählungen des Mordes

angeklagt. Er sagte, er hätte eine Sex-Sucht und sah die Geschäfte als Versuchung, er musste eliminieren. Die Schlacht, die Alarm in der asiatischen amerikanischen Gemeinschaft aufgeworfen wurden, wodurch während der Coronavirus-Pandemie zunehmend angenommene Angriffe konfrontiert waren.

Februar 9. Februar: Büffel, Minn.

Anfang Februar wurde eine Person getötet und vier wurden in einem Schießen in der Allina Health Clinic in Buffalo in Buffalo verletzt. Gregory Paul Ulrich, 67, war

mit zweiter Grad Murder, vier Zählungen des ersten Grades versuchten Mord, Besitz eines Sprengstoffgeräts und tragen eine Waffe ohne Lizenz. Im Jahr 2018 wurde Ulrich von angeklagt, um vier Allina Health Medical Facility-Anlagen

, einschließlich der Klinik in Buffalo, gemäß der Polizei anzuklagen.

9. Januar: Chicago und Evanston, Ill.

Fünf Menschen wurden getötet, darunter ein 15-Jähriger, und zwei, die in einem " Murderous Rampage " in Chicago und in der Nähe Evanston in der Nähe verletzt wurden. Der Verdächtige, Jason Nighggale, 32, wurde nach einem Shooting mit der Polizei getötet.

.

ein tödliches Jahr: Waffenwaffe bisher in 2021 .
Es kann sich anfühlen, als ob Amerika im Jahr 2021 eine neue Waffenwelle der Waffengewalt eingreift, aber eine Überprüfung der Schießerei mit mehreren Opfern zeigt, dass ihre Häufigkeit seit mehr als einem Jahr ungewöhnlich hoch war. © von NBC News -Daten aus dem Waffenwaffenarchiv zeigt, dass die Anzahl der Multiple-Opfer-Shootings erstmals im April 2020 spitzt und seitdem hoch geblieben ist. Die jüngste Welle der Schießereis in der ganzen Land, darunter der 15.

usr: 3
Das ist interessant!