Sport Look: Die Fans sind nicht glücklich, nachdem Golfer 1-Strich-Strafe erhält,

22:00  17 april  2021
22:00  17 april  2021 Quelle:   thespun.com

Golfer überlebt COVID COMA und feiert mit einem Hole-in-One

 Golfer überlebt COVID COMA und feiert mit einem Hole-in-One Ihr Browser unterstützt dieses Video George Whithurst, 62, das für Covid positiv getestet wurde, nachdem er am 18. Mai in das Royal Stoke University Hospital für eine Operation zugelassen wurde. Kritische Bedingung bedeutete, dass er in intensiver Pflege in ein Koma gestellt wurde.

Golf-Fans werden immer frustrierter mit bestimmten gänzlichen Regeln, die sich auf den Sport zusammenhängen. Eine dieser lächerlichen Regeln manifestierte sich am Samstag beim RBC-Heritage-Turnier.

a green ball on a field: Golf hole. © bereitgestellt vom sponnene -Golfloch.

Si Woo Kims Birdie-Versuch des RBC-Erbes am Samstag kam am Samstag so nah, dass es nicht in das Loch fallen konnte. Nach über einer Minute warten Sie, und ein bisschen Glück wegen einer Brise fiel der Ball schließlich in das Loch.

Woo Kim feiern, um zu feiern, wie er sollte. Es ist nicht zu oft, dass ein Ball über eine Minute dauert, um endlich mehr und fallen zu lassen. Woo Kims Feier kam, als ein PGA-Beamter eine Strafe erklärte, die aufgrund der Reihe von Ereignissen bewertet wurde.

Tiger Woods 'Autounfall, der durch Geschwindigkeit verursacht wird

 Tiger Woods 'Autounfall, der durch Geschwindigkeit verursacht wird Ihr Browser unterstützt dieses Video Der Unfall war auch aufgrund von Waldwäldern, "Unfähigkeit, die Kurve der Fahrbahn auszuhandeln", "Los Angeles County Sheriff Alex Villanueva sagte bei einer Nachrichtenkonferenz. Woods fuhr während des 23. Februar-Unfalls in Südkalifornien geschätzt 84 bis 87 km / h an. Villanueva sagte. Hölzern fuhr in einer 45-Meilen aufsetzenden Zone gemäß der zugehörigen Presse. © Patrick T.

Der Beamte erläutert die Regel, die eine Einhubstrafe fügt, wenn eine Kugel länger als 10 Sekunden dauert, um in ein Loch fallen zu lassen. Woo Kims Putt wurde als Ergebnis anstelle eines Birdies entschieden.

werfen Sie einen Blick darauf.

Cliffhanger.

Si Woo Kims Birdie Putt hing über eine Minute an der Kante. ????

pro Regeln wird ein Schlaganfall hinzugefügt, und es wird, da er länger als 10 Sekunden dauerte, bis er länger dauerte. Pic.twitter.com/JU3AYV9MU2

- PGA-Tour (@PGatour) 17. April 17, 2021

PGA-Tourregeln Offizielle Stephen Cox bietet der Strafe eine Erklärung an, aber es bietet keine viel Klarheit in der Situation.

"Die Mechanik dieser Regel ist, dass der Spieler, obwohl dieser Ball an diesem Zeitpunkt in Bewegung sein kann, immer noch berechtigt ist, entweder in oder in Ihrem Fall zu tippen oder in Ihrem Fall gewartet", erklärt Cox. "Und weil Sie jenseits von 10 Sekunden gewartet haben, wäre der Ball ... weil es jenseits von 10 Sekunden war, der zusätzliche Schlaganfall würde Ihrer Punktzahl hinzugefügt werden."

Masters Chancen: Nach phänomanaler Runde ist Hideki Matsuyama riesig, um die grüne Jacke

 Masters Chancen: Nach phänomanaler Runde ist Hideki Matsuyama riesig, um die grüne Jacke vor Samstag zu gewinnen, Bettoren behandelt Hideki Matsuyama wie ein nachträglicher. Mastuyama war 20 bis 1, um die Master bei BETGM vor Samstag zu gewinnen. Nur 0,68 Prozent der Tickets und 0,55 Prozent des Griffs an Wagern für den Master-Champion bei BETMGM waren auf Matsuyama. Matsuyama ist das Gespräch des Turniers und des klaren Favoriten, der jetzt gewinnen kann. Lustig, was eine große Runde tun kann.

PGA-Tourregeln Der offizielle Stephen Cox erklärt weiter das Urteil. Pic.twitter.com/mcj8h7uzj

- PGA-Tour (@PGatour) 17, 2021

Wenn Sie eine schwere Zeit haben, die Herrschaft hier zu verstehen, sind Sie nicht allein.

Si Woo Kim wurde bestraft, weil er mehr als 10 Sekunden wartete, bis ein Ball in ein Loch fallen lässt. Wenn eine Regel anpassen muss, ist es das.

Der Beitrag Look: Fans sind nicht glücklich, nachdem Golfspieler 1-Strich-Strafe erhält, erscheint zuerst auf der spun .

.

Berufung erfolglos: Lazio in Corona-Affäre zu härterer Strafe verurteilt .
Nachdem Lazio Rom wegen der Verurteilung in der Corona-Test-Causa Berufung eingelegt hatte, hat das Gericht des italienischen Fußballverbands FIGC die Strafe gegen den Hauptstadtklub erhöht. © imago images Strafe gegen Lazio: Um Ciro Immobiles Corona-Testergebnisse war im Oktober Verwirrung entstanden. Die Strafe gegen seinen Klub wurde nun erhöht. Ursprünglicher Auslöser der Untersuchungen war der Vorwurf an den Verein gewesen, Ergebnisse von Corona-Tests mehrerer eigener Spieler verschleiert zu haben.

usr: 0
Das ist interessant!