Sport Golfer Kaymer trennt sich von langjährigem Caddie Connelly

12:25  14 september  2018
12:25  14 september  2018 Quelle:   msn.com

Neuer Trikotsponsor: So umgeht Paris Saint-Germain Strafen im Financial Fairplay

  Neuer Trikotsponsor: So umgeht Paris Saint-Germain Strafen im Financial Fairplay Neuer Trikotsponsor: So umgeht Paris Saint-Germain Strafen im Financial FairplayDas könnte Sie auch interessieren: Golfer Kaymer trennt sich von langjährigem Caddie Connelly

Arbeiten nicht mehr zusammen: Martin Kaymer (r) und Caddie Craig Connelly. © Foto: Sven Hoppe Arbeiten nicht mehr zusammen: Martin Kaymer (r) und Caddie Craig Connelly.

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer sucht nach neuen Wegen aus der Formkrise. Der 33-Jährige aus Mettmann arbeitet nicht mehr mit seinem langjährigen Caddie Craig Connelly zusammen.

Der Schotte, der seit 2010 an der Golftasche des zweimaligen Major-Siegers stand, bestätigte die Trennung. «Alle guten Dinge gehen mal zu Ende», schrieb Connelly auf Twitter.

Das könnte Sie auch interessieren: Bürkis Einblicke: "Mein Vater hat meine Karriere gerettet"

Zusammen mit dem Schotten feierte Kaymer seine größten Erfolge. Bei den beiden Major-Siegen (2010 und 2014) und auch bei den vier Einsätzen im europäischen Ryder-Cup-Team verließ sich die ehemalige Nummer eins der Welt auf die Ratschläge von Connelly. In den acht Jahren entwickelte sich zudem eine sehr persönliche Beziehung.

McLaren trennt sich von Stoffel Vandoorne

  McLaren trennt sich von Stoffel Vandoorne McLaren trennt sich von Stoffel VandoorneDas Formel-1-TeamMcLaren trennt sich zum Jahresende vom Belgier Stoffel Vandoorne und hat den Teenager Lando Norris als neuen zweiten Fahrer verpflichtet.

Seit dem Triumph bei der US Open im Jahr 2014 wartet Kaymer aber auf einen weiteren Turniersieg. In der Weltrangliste ist der Rheinländer auf Position 146 abgerutscht. Auch für den Ryder Cup Ende September in Paris konnte er sich nicht qualifizieren. Derzeit spielt Kaymer beim European-Tour-Turnier im niederländischen Spijk. Als Caddie fungiert übergangsweise ein langjähriger Freund.

Mehr auf MSN

Toro Rosso: Wehrlein auf der Liste "ganz weit hinten" .
Toro Rosso: Wehrlein auf der Liste "ganz weit hinten"Das Toro-Rosso-Team hat noch keinen Fahrer für die Formel-1-Saison 2019 unter Vertrag genommen. Pierre Gasly wechselt zu Red Bull ins A-Team, Brendon Hartley hat sich mit seinen Leistungen bisher nicht wirklich aufgedrängt. Und neue Nachwuchsfahrer aus dem Red-Bull-Juniorteam kommen für eine Beförderung in die Formel 1 eher (noch) nicht in Frage.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!