Sport Werder Bremen gegen Nürnberg mit Torhüter Pavlenka

15:05  14 september  2018
15:05  14 september  2018 Quelle:   msn.com

Fußball-Bundesliga: 1. FC Nürnberg gleicht gegen Werder Bremen in letzter Minute aus

  Fußball-Bundesliga: 1. FC Nürnberg gleicht gegen Werder Bremen in letzter Minute aus Fußball-Bundesliga: 1. FC Nürnberg gleicht gegen Werder Bremen in letzter Minute ausDas könnte Sie auch interessieren: 500.

Jiri Pavlenka kann gegen den 1. FC Nürnberg auflaufen. © Foto: Carmen Jaspersen Jiri Pavlenka kann gegen den 1. FC Nürnberg auflaufen.

Fußball-Bundesligist Werder Bremens kann am Sonntag (15.30 Uhr) im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg auf Torhüter Jiri Pavlenka bauen.

«Er wird spielen können», sagte Bremens Trainer Florian Kohfeldt. Der tschechische Keeper zog sich am 1. September beim 2:1-Sieg in Frankfurt eine Gehirnerschütterung zu und stieg am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining ein. Dagegen wird Abwehrspieler Sebastian Langkamp fehlen. Der Innenverteidiger leidet an Muskelproblemen. «Er wird voraussichtlich Mitte der nächsten Woche wieder ins Training zurückkehren», berichtete Kohfeldt.

Fußball-Bundesliga, 2. Spieltag: VfL Wolfsburg überrascht in Leverkusen

  Fußball-Bundesliga, 2. Spieltag: VfL Wolfsburg überrascht in Leverkusen Fußball-Bundesliga, 2. Spieltag: VfL Wolfsburg überrascht in LeverkusenZwar ging Bayer beim ersten Saison-Heimspiel durch Leon Bailey (24. Minute) in Führung. Ein Eigentor von Leverkusens Ramazan Özcan (37.) und ein Treffer der Wolfsburger Wout Weghorst (55.) sowie Renato Steffen (60.) brachten dem VfL von Trainer Bruno Labbadia noch den verdienten Auswärtserfolg gegen die enttäuschenden Rheinländer.

Das könnte Sie auch interessieren: Ein Dankeschön für den Franz

Erstmals könnte am Sonntag Nuri Sahin auflaufen. Kohfeldt geriet beim kurz vor Transferschluss verpflichteten Ex-Dortmunder richtig ins Schwärmen. «Er kommt sehr gut in der Kabine an», sagte der Werder-Coach. «Er hat eine Aura und ist eine Persönlichkeit.» Der Mittelfeldspieler streitet sich mit Philipp Bargfrede um einen Platz in der Bremer Schaltzentrale. «Das ist schöner Luxus», erklärte Kohfeldt. «Wir müssen die richtige Mischung für den Gegner finden.»

Mehr auf MSN

«Habe noch einiges in petto»: Werders Ehrgeiz gefällt Sahin .
«Habe noch einiges in petto»: Werders Ehrgeiz gefällt SahinZu einem Platz im Kader hatte es nach seinem Last-Minute-Transfer noch nicht gereicht. Dafür wurde spätestens bei Sahins Vorstellung in Bremen deutlich, dass Werders selbstbewusste Europacup-Ziele und die Ambitionen eines ehemaligen Spielers von Real Madrid sehr gut zueinander passen. «Ich bin ganz ehrlich: Ich wäre nicht gekommen, wenn das Ziel nur geheißen hätte, gegen den Abstieg zu spielen», sagte der 29-Jährige. «Der Verein und der Trainer haben hohe Ziele, das finde ich super. Ich habe bisher nur bei Vereinen gespielt, die den Anspruch haben, oben mitzuspielen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!