Sport Bundesliga: Schalke will Identifikationsfiguren halten

12:10  28 april  2021
12:10  28 april  2021 Quelle:   spox.com

So kämpfte Schalke um Schröder

  So kämpfte Schalke um Schröder Nach der Absage im Winter kommt es jetzt also doch zum Engagement von Rouven Schröder bei Schalke 04. Auch Huub Stevens kämpfte um ihn. Die Hintergründe. © Bereitgestellt von sport1.de So kämpfte Schalke um Schröder Nun also doch: Rouven Schröder und Schalke haben zueinander gefunden. Der 45 Jahre alte Sauerländer wird vom 1. Juni an als Sportdirektor bei den Königsblauen arbeiten und maßgeblich am Projekt Wiederaufstieg mitwirken. (SPORT1-Kommentar: Schalke und Schröder? Das passt!)Und das, obwohl er anderthalb Monate zuvor noch als Sportvorstand abgesagt hatte.

Schalke 04 arbeitet weiter am Kader für die 2. Liga und will vor allem zwei Identifikationsfiguren halten. Die Suche nach dem neuen Sportdirektor hat derweil wohl zwei Finalisten ergeben. Die News und Gerüchte zu S04 gibt es hier.

Sead Kolasinac und Klaas-Jan Huntelaar (v.l.) sollen als Identifikationsfiguren mit Schalke in die 2. Liga gehen. © Bereitgestellt von SPOX Sead Kolasinac und Klaas-Jan Huntelaar (v.l.) sollen als Identifikationsfiguren mit Schalke in die 2. Liga gehen.

Weitere News und Gerüchte zu Schalke 04 findet Ihr hier!

Mehr bei SPOX

  • Corona auf Schalke: Training abgesagt

Schalke 04 - News: Knäbel will Kolasinac und Huntelaar halten

Schalke 04 arbeitet nach dem nun feststehenden Abstieg aus der Bundesliga am Kader für die kommende Saison in der 2. Liga. Neben zahlreichen Veränderungen sollen zwei Konstanten dem Klub jedoch erhalten bleiben.

Bundesliga: Schalke 04 vs. Hertha BSC: Das 1:2 (1:1) im Liveticker zum Nachlesen

  Bundesliga: Schalke 04 vs. Hertha BSC: Das 1:2 (1:1) im Liveticker zum Nachlesen Hertha BSC hat einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht und den FC Schalke 04 im Nachholspiel des 31. Spieltags mit 2:1 besiegt. Hier könnt Ihr die Partie im Liveticker verfolgen. © Bereitgestellt von SPOX Die Highlights von Schalke 04 gegen Hertha BSC bereits kurz nach dem Abpfiff sehen! Sichert Euch den DAZN-Gratismonat! Mehr bei SPOX Bundesliga: Hertha BSC - SC Freiburg | DAZN Highlights S04: Positive Tests - Hertha-Spiel findet stattFC Schalke 04 vs. Hertha BSC - 1:2 (1:1): Statistik zum SpielFC Schalke 04 vs. Hertha BSC - 1:2 (1:1)Tore1:0 Harit (6.), 1:1 Boyata (19.), 1:2 Ngankam (74.

Die Rede ist von Stürmer Klaas-Jan Huntelaar und Flügelspieler Sead Kolasinac. "Da geht es um das Thema Identifikationsfiguren, das ist für uns sehr wichtig", sagte Sportchef Peter Knäbel laut WAZ in einer virtuellen Diskussionsrunde mit Vereinsmitgliedern.

"Wenn ich mir die beiden anschaue, wie sie den Verein leben - beim Hunter ist das Anschauungsunterricht pur", erklärte Knäbel. Jedoch könnte gerade bei Kolasinac das Finanzielle zum Problem werden. Er ist nur bis Saisonende von Arsenal ausgeliehen und bezieht dort ein beträchtliches Gehalt.

"Man darf nicht denken, dass hier ein Portemonnaie aufgegangen ist", sagte Knäbel und dämpfte damit zugleich die Hoffnungen auf einen Verbleib des aktuellen Mannschaftskapitäns.

Hertha befreit sich! Schalke bricht schon wieder ein

  Hertha befreit sich! Schalke bricht schon wieder ein Julian Nagelsmann lässt bei der Frage nach dem Personal mit einer interessanten Antwort aufhorchen. Der Leipzig-Coach betont zudem, dass man nach dem 2:3 beim BVB in kein Loch gefallen sei.

Was die konkrete Kaderplanung betrifft, stünden zunächst einmal Gespräche mit dem vorhandenen Personal an, denen Knäbel nicht vorgreifen wollte: "Keiner möchte von seinem Chef im Internet hören, wer nicht mehr dabei ist." Das Ziel für die nächste Spielzeit sei es jedoch, "die Fusion" hinzubekommen "mit jungen Spielern und der Erfahrung". Für Letztere stünden eben Huntelaar und Kolasinac.

Sead Kolasinac und Klaas-Jan Huntelaar (v.l.) sollen als Identifikationsfiguren mit Schalke in die 2. Liga gehen. © Bereitgestellt von SPOX Sead Kolasinac und Klaas-Jan Huntelaar (v.l.) sollen als Identifikationsfiguren mit Schalke in die 2. Liga gehen.

Schalke 04 - Gerücht: Zweikampf um den Sportdirektor-Posten

Die Kaderplanung für die 2. Liga ist bei Schalke 04 nur eine von vielen Baustellen. Eine weitere ist die Suche nach einem neuen Sportdirektor. Laut Bild steht Sportvorstand Peter Knäbel nun vor der Wahl zwischen Benjamin Schmedes (36) und Mathias Schober (45).

Schmedes ist derzeit als Geschäftsführer Sport beim VfL Osnabrück tätig, während Ex-Schalke-Torhüter Schober Interims-Leiter der Knappenschmiede ist.

"Verrat an einer Legende"? Assauer-Witwe packt aus

  Britta Assauer war mit Schalke-Legende Rudi Assauer, der 2019 verstarb, verheiratet. Zuletzt wollte sie Managerin von S04 werden. Jetzt spricht sie bei SPORT1. © Bereitgestellt von sport1.de "Verrat an einer Legende"? Assauer-Witwe packt aus Britta Assauer war von 2011 bis 2013 die Ehefrau von Rudi Assauer, dem früheren Manager von Schalke 04.Nach dessen Tod 2019 gab es viel Wirbel um die 55-Jährige - es entwickelte eine regelrechte Schlammschlacht um das Vermächtnis der verstorbenen Klub-Legende.

Für Schmedes spreche, dass ihn Knäbel noch aus gemeinsamen Tagen beim HSV kenne. Schmedes war damals Chefscout der Hanseaten, zudem bringt er reichlich Zweitligaerfahrung mit. Allerdings läuft sein Vertrag noch bis 2023 und der VfL steckt im Abstiegskampf.

Schober wiederum bringt den berühmten Stallgeruch mit, zudem wäre er als interne Lösung wohl günstiger zu haben. Jedoch wäre er als Sportdirektor ein Berufsanfänger, was in der prekären sportlichen wie wirtschaftlichen Lage von S04 hinderlich sein könnte.

Schalke 04 - News: Positive Corona-Fälle wohl "falsch-positiv"

Schalke 04 hatte am Dienstag nach zwei positiven Coronatests das Training abgesagt. Nun jedoch gibt es wohl Entwarnung, die Tests sollen falsch-positiv gewesen sein.

Bei den Tests sollen ein Spieler und ein Mitglied des Funktionsteams betroffen gewesen sein. Jedoch ergaben Schnelltests danach und eine neue PCR-Testreihe beim gesamten Team, inklusive der zunächst positiv getesteten Personen, ausschließlich negative Befunde.

"Damit ist mit hoher Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass es sich bei der ersten Testreihe um falsch-positive Tests handelt", ließ der Klub verlauten.

Am Mittwoch soll in Absprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt Gelsenkirchen über eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs entschieden werden.

Schalke 04: Das Restprogramm

DatumUhrzeitHeimGast
08.05.202115.30 UhrTSG HoffenheimSchalke 04
12.05.202118 UhrSchalke 04Hertha BSC
15.05.202115.30 UhrSchalke 04Eintracht Frankfurt
22.05.202115.30 Uhr1. FC KölnSchalke 04

Prominentes Personal-Roulette: Wie stürmisch wird Schalke? .
Simon Terodde soll den FC Schalke 04 mit seinen Toren zurück in die Bundesliga schießen. Doch wer stürmt neben dem erfahrenen Zweitliga-Knipser? © Bereitgestellt von sport1.de Prominentes Personal-Roulette: Wie stürmisch wird Schalke? Nun also der FC Schalke 04!Nach dem MSV Duisburg, Union Berlin, dem VfL Bochum, dem VfB Stuttgart, dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV sind die Königsblauen die siebte Station für Simon Terodde in der 2. Bundesliga. Ab der kommenden Saison geht der erfahrene Zweitliga-Knipser für den Absteiger auf Torejagd.

usr: 0
Das ist interessant!