Sport Damen Curling Worlds on Hold nach Covid-19 Fällen, die in der Rundfunk-Crew gefunden wurden Crew deckt die Spiele in Calgary ab.

19:35  02 mai  2021
19:35  02 mai  2021 Quelle:   cbc.ca

Die Damen Curling-Weltmeisterschaftsüberwelte sind jetzt mindestens Freitag, um mindestens Freitag nach positiven Covid-19-Tests

 Die Damen Curling-Weltmeisterschaftsüberwelte sind jetzt mindestens Freitag, um mindestens Freitag nach positiven Covid-19-Tests zu halten. Das ist die aktualisierte Version des -Tree-Falls-in-A-Wald-Philosophical-Donus-Experiments , und es ist das, was derzeit bei den kräftigen Weltmeisterschaften der Frauen in Calgary los ist. Am Sonntag sahen diese Meisterschaften eine Verzögerung für eine tiefe Reinigung der Arena nach positiven Tests aus dem Rundfunkpersonal. Vier positive Tests wurden zunächst gemeldet, aber diese Zahl stieg später auf sieben.

Die Frauenwelt-Curling-Meisterschaft wurde auf Pause gestellt, nachdem mehrere positive COVID-19-Fälle an Sonntagmorgen unter der Sendung Crew in Calgary erkannt wurden. The women's world curling championship has been put on pause after a series of positive COVID-19 cases were detected Sunday amongst the broadcast crew covering the games in Calgary. In einer Pressemitteilung sagt der weltweite Curling Federation nach einer Reihe von geplanten Tests, die positiven Fälle wurden unter den Mitarbeitern des Wettbewerbs ermittelt. Es werden zu diesem Zeitpunkt keine Athleten- oder Wettbewerbsbeamten berücksichtigt. Der Morgenzug wurde jedoch aus "einer Fülle von Vorsicht" verschoben. Beamte sagen, dass die verschobenen Spiele von heute morgen gleichzeitig gespielt werden, um nächste Woche zu ermitteln. "Nachdem die atemberaubende Anleitung in der Situation von Alberta Health eingegangen ist, und sobald alle Athleten- und Wettbewerbs-offiziellen Testergebnissen zurückgegeben wurden und als negativ bestätigt werden, wird der Wettbewerb mit der Nachmittagssitzung um 16.00 Uhr fortgesetzt. spielte zu einer Zeit, um später in der Woche festzulegen ", sagte die WCF-Freigabe.

Eine Quelle in der Rundfunkblase erzählte den CBC-Sport nach Saturday Night-Sendung, dass sie in ihren Räumen sofort isoliert wurden. Sie isolieren weiter.

Die Frauenwelt-Curling-Meisterschaft der Frauen ohne Sendungen nach vier TSN / CTV-Rundfunkmitarbeiter, die positiv geprüft wurden Ziehen Sie heraus, nachdem ein Spieler nach dem Prüfen positiv für COVID-19 konkurriert wurde, dann später testet negativ.

 Die Frauenwelt-Curling-Meisterschaft der Frauen ohne Sendungen nach vier TSN / CTV-Rundfunkmitarbeiter, die positiv geprüft wurden Ziehen Sie heraus, nachdem ein Spieler nach dem Prüfen positiv für COVID-19 konkurriert wurde, dann später testet negativ. von CBC : ©, die von schrecklich angeboten wird, der -Grafik der Frauen-Curling Championship ankündigt. Es gab vier bestätigte positive Fälle. Die ärztlichen Beamten erfordern derzeit ihre Untersuchung, die zusätzliche Tests integrieren, einschließlich der Prüfung von Sorgevarianten sowie Kontaktverfolgung. ... Eine Quelle in der Rundfunkblase erzählte den CBC-Sport nach Saturday Night-Sendung, dass sie in ihren Räumen sofort isoliert wurden. Sie isolieren weiter.

Rundfunk der Weltmeisterschaft wird während des gesamten Sonntags auf dem Laufenden sein, was bedeutet, dass keines der Spiele übertragen oder gestreamt wird.

'Verstärkter Anliegen "

Die Quelle sagte auch, dass in der Blase ein" erhöhte Anliegen "ist. Die Broadcast Crew befindet sich in einem anderen Hotel von den in der Veranstaltung teilnehmenden Spieler.

-Athleten und Beamte erhielten geplante Tests Samstag und medizinisches Personal warten jetzt auf diese Ergebnisse. Der Veranstaltungsort ist auch tief sauber.

"Während das betroffene Personal während der erweiterten Prüf- und Kontaktverfolgung in Isolation verbleibt, wird die Rundfunkverfolgung angehalten, bis sie medizinisch gelöscht werden, um von den Wettbewerbsmedizinischen Beamten und der Alberta-Gesundheit zurückzukehren", schrieb WCF in ihrer Freilassung.

Zwei positive Covid-19-Fälle, die zuvor gefunden wurden, die vor der Curling Championship von World Damen Curling-Meisterschaft

 Zwei positive Covid-19-Fälle, die zuvor gefunden wurden, die vor der Curling Championship von World Damen Curling-Meisterschaft Calgary gefunden wurden - zwei positive COVID-19-Fälle wurden vor der kommenden LGT World Damen Curling Championship, dem siebten und dem letzten Wettbewerb, in einer sogenannten Blase ermittelt Einstellung auf dem Markin-MacPhail-Zentrum. ©, die von der kanadischen Presse zur Verfügung gestellt wurde, sagte der weltweite Curling Federation, dass das erste positive Ergebnis beim letzten Freitag bei einer Pre-Competition-Quarantäneperiode in der Pre-Competition-Quarantäneperiode entdeckt wurde.

Dies kommt nach der Nachricht von zwei Teams Deutschland, die nach dem Testen für Covid-19 für den Wettbewerb nicht verfügbar sind. Deutschland spielt mit drei Spielern der Weltmeisterschaft.

-Praktiken, die für den Mittwoch, der in die Veranstaltung führte, wurden verschoben, da Gesundheitsbeamte die positiven Fälle untersuchten.

World Curling Federation und Curling Canada-Beamte sagen, dass sie robuste Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle unter der Anleitung von Bundes-, Provinz- und lokalen Gesundheitsbeamten haben und das Protokoll folgen.

"Die Gesundheit und Sicherheit unserer Athleten, Beamten, Mitarbeitern und der Gemeinschaft in Groß sind immer unser Hauptanliegen und werden weiterhin sein, da wir diese neueste Herausforderung ansprechen", schrieb WCF in der Veröffentlichung.

.

Secret Cup Damen Turnier Finale Spiele in Calgary's Saddledome .
Calgary - Die letzten drei Spiele von Kanadas Secret Cup Women's Hockey-Turnier wird in der NHL-Arena von Calgary gespielt. © von der kanadischen Presse zur Verfügung gestellt Die Professional Damen Hockey Player 'Association (Pwhpa) hat mit den Calgary-Flammen für sein Traum-Lap-Tour-Turnier von 24 bis 30 Jahren in Calgary verbunden. Sixty Player von den drei kanadischen Hubs von Pwhpa in Toronto, Montreal und Calgary werden ein Drei-Team spielen, Rund-Robin-Turnier mit einem Finale.

usr: 1
Das ist interessant!