Sport Neue schockierende Details zum United-Platzsturm

12:50  04 mai  2021
12:50  04 mai  2021 Quelle:   sport1.de

Nach Platzsturm: Nachholtermin für United vs. Liverpool fix

  Nach Platzsturm: Nachholtermin für United vs. Liverpool fix Mit einem Platzsturm verhindern Fans den Peemier-League-Hit zwischen Manchester United und dem FC Liverpool. Doch nun steht der Nachholtermin. © Bereitgestellt von sport1.de Nach Platzsturm: Nachholtermin für United vs. Liverpool fix Es hatte eines der Saison-Highlights in der Premier-League werden sollen - und geriet zu einem unwürdigen Ereignis: (Tabelle der Premier League)Mit einem Platzsturm im ehrwürdigen Old Trafford hatten die Fans von Manchester United am Sonntag für eine Absage des Klassikers der "Red Devils" gegen den FC Liverpool gesorgt.

Einer der Demonstranten erreicht offenbar beim Sturm auf das Stadion von ManUnited die Kabine und bedroht Personal. Der Klub dementiert Beteiligung eines Mitarbeiters.

Neue schockierende Details zum United-Platzsturm © Bereitgestellt von sport1.de Neue schockierende Details zum United-Platzsturm

Neue Details zum Sturm auf Old Trafford.

Rund 100 Demonstranten waren am Sonntag in das Stadion von Manchester United eingedrungen und hatten so für die Absage des Duells mit Erzrivale FC Liverpool gesorgt.

Betrunkener stürmt United-Kabine

Die Daily Mail enthüllte nun, dass ein betrunkener Randalierer es sogar in die Kabine der Profis schaffte.

Europa League: Dieses Spiel zeigt RTL heute live im Free-TV - alle Infos zur Übertragung

  Europa League: Dieses Spiel zeigt RTL heute live im Free-TV - alle Infos zur Übertragung In der Europa League finden heute die Hinspiele im Halbfinale statt. Bei Goal erfahrt Ihr, welches Spiel RTL live im Free-TV überträgt. In der Europa League finden am heutigen Donnerstag, 29. April, die Halbfinal-Hinspiele statt. Die vier noch im Wettbewerb verbliebenen Teams kämpfen auf dem Weg in das Finale um eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel.

Die neun anwesenden Personen, unter anderem Teamärzte, Physiotherapeuten und die Zeugwarte, wurden völlig überrascht und fürchteten um ihre Sicherheit.

Der Mann schrie die Mitarbeiter des Vereins an, verletzte aber offenbar niemanden. Diverse Mitarbeiter schlossen sich im Zuge des Ansturms in Büros der Bobby Charlton Tribüne ein. Neben Sachbeschädigung wurden insgesamt sechs Polizisten verletzt, ein 28-Jähriger wurde im Zuge der Ereignisse verhaftet.

Öffnete ein Mitarbeiter ein Tor? Verein dementiert

Der Verein widersprach am Montag indes Gerüchten, ein Mitarbeiter hätte den Demonstranten ein Tor geöffnet und so den Ansturm erst möglich gemacht. Diese Behauptungen seien "komplett falsch".

Dagegen wären einige Personen über ein Tor geklettert und hätten in der Folge weitere in das Stadion und auf den Rasen gelassen. Außerdem sei auch die Tür eines Behinderten-Fahrstuhls eingeschlagen worden.

Der Verein wolle juristisch aber nur gegen Personen vorgehen, die Gewalt ausgeübt hätten, jene, die "nur" den Platz gestürmt hätten, haben demnach keine Konsequenzen von Seiten des Vereins zu fürchten.

Massive Vorhersagen: Crew vs. D.C. United .
Es ist alles der wichtigste Liga-Fussball von hier aus für die Columbus Crew . Das Black & Gold wurde von der Concacaf Champions League am Mittwochabend in einem 3-0 (5-2-aggregierten) Verlust in Mexiko von 3-0 (5-2 auf Aggregat) ausgesetzt. Während Columbus enttäuscht ist, um in der Konkurrenz nicht weiter voranzutreiben, ist der Fokus jetzt vollständig auf der Wiederholung des MLS-Tasse Champions.

usr: 0
Das ist interessant!