Sport-Gruppe bittet uns darin, die Finanzierung von Idaho über Wolf-Tötungsrechnung

22:25  04 mai  2021
22:25  04 mai  2021 Quelle:   pressfrom.com

EX-Wildlife-Manager, Will Veto of Idaho Wolf-Tötung Bill

 EX-Wildlife-Manager, Will Veto of Idaho Wolf-Tötung Bill Boise, Idaho (AP) - Fast 30 pensionierte Staat, Bundes- und Stammes-Wildlife-Manager, Mittwoch, Mittwoch zu Idaho Republican Gov. Brad Little, fragte ihn, um ihn zu einem Veto zu bitten durch landwirtschaftliche Interessen, die die Wolfsbevölkerung des Staates um 90% reduzieren könnten.

Die

Boise, Idaho (AP) zu senken. Wegen der Gesetzgebung, die zu 90% der Wölfe des Staates führen könnten, die getötet werden.

FILE - In this Jan. 14, 1995, file photo, a wolf leaps across a road into the wilds of Central Idaho. The Center for Biological Diversity, a conservation group, is asking the U.S. government to cut off millions of dollars to Idaho that's used to improve wildlife habitat and outdoor recreation opportunities in the wake of legislation that could lead to killing 90% of the wolves in the state. (AP Photo/Douglas Pizac, File) © Bereitgestellt von der assoziierten Presse -Datei - In diesem 14. Januar 1995 springt ein Wolf über eine Straße in die Wildnis von Central Idaho. Das Zentrum für biologische Vielfalt, eine Erhaltungsgruppe, bittet die US-Regierung, Millionen von Dollar an Idaho abzuschneiden, die zur Verbesserung der Wildlife-Lebensraum und den Erholungsmöglichkeiten im Freien im Zuge der Rechtsvorschriften, die dazu führen könnten, 90% der Wölfe in der Zustand. (AP-Foto / Douglas PIZAC, File)

Das Zentrum für biologische Vielfalt schickte einen Brief von Montag zum Innensekretär, der Deb Haaland, sagte, dass Staaten nicht als unentgeltender Wildtier-Wiederherstellungsgeld erhalten werden, wenn Staaten Rechtsvorschriften entgegen diesem Ziel genehmigen.

Idaho, um das Gesetz zu passieren, um das Töten von bis zu 90 Prozent der Wolfsbevölkerung zulassen

 Idaho, um das Gesetz zu passieren, um das Töten von bis zu 90 Prozent der Wolfsbevölkerung zulassen © Getty A Stock Photo eines Wolfs. Eine neue Rechnung in Idaho würde das Töten von bis zu 90 Prozent der Wolfsbevölkerung des Staates ermöglichen. Idaho -Gesetzgeber haben eine Rechnung verabschiedet, die den Töten von bis zu 90 Prozent der -Wolfs- des Staates ermöglicht. Die Gesetzgebung hat sich als praktisch erwiesen, mit Unterstützung von Rindern und Schafriantern und Widerstand von Naturschoner und anderen -PRO-Jagd--Gruppen. Das Gesetz verabschiedete am 21.

Idaho erhielt im vergangenen Jahr etwa 18 Millionen US-Dollar in dieser Finanzierung, die aus einer Steuer auf sportliche Schusswaffen und Munition stammt. Staaten können es nutzen, um 75% der Kosten für Projekte zu zahlen, darunter den Erwerb von Habitat, Wildlife Research und Hunter Education-Programmen.

Die Anforderung des Erhaltungskonzerns ist ein Spiegelbild der lang schwierigen Spannung zwischen den Ranchern und derjenigen, die Wölfe im amerikanischen Westen schützen wollen. Etwa 1.500 Wölfe sind in Idaho, mit Unstimmigkeiten darüber, ob dies zu viele oder nicht genug ist, weil die Raubtiere bekannt sind, um Rinder, Schafe und Wildtiere anzugreifen. Rancher sagen, dass sie jegliche Angriffe Hunderte von Tausenden von Dollars verlieren.

Petition, um das Wolfsmassaker von Idaho zu stoppen.

 Petition, um das Wolfsmassaker von Idaho zu stoppen. © AB Fotografie / Getty A Stockbild eines Wolfs. Eine Petition, um den Plan von Idaho zu beenden, um 90 Prozent seiner Wolfsbevölkerung zu töten, hat mehr als 80.000 Unterschriften gewonnen. Die Petition fordert den Anhängern auf, "helfen, Wolves zu schützen und den Vereinigten Staatenkrieg auf Wölfen zu beenden." Der Idaho -Staat -Senat billigte eine Rechnung, um das Töten von 90 Prozent der 1.500 Wölfe von Idaho am 21. April zu ermöglichen, und er hat am 27.

Die von der Landwirtschaftsbranche unterstützten Idaho-Rechtsvorschriften ermöglicht es dem Staat, private Bauunternehmer zu mieten, um Wölfe zu töten und zu eröffnen, wie die Raubtiere gejagt werden können.

Diese Methoden umfassen die Jagd, das Einfangen und Tragen einer unbegrenzten Anzahl von Wölfen auf einem einzigen Jagd-Tag und ermöglichen es den Jägern, Wölfe auf Schneemobilen und ATVS zu verfolgen. Die Maßnahme ermöglicht auch das Töten neugeborener Welpen und pflegende Mütter auf privatem Land.

"Wir stehen nicht untätig, während die Bundessteuerzahler gezwungen sind, das Wolfschlachtprogramm von Idaho zu finanzieren", sagte Andrea Zaccardi, ein älterer Anwalt im Zentrum für biologische Vielfalt. "Idaho wird mit dem Schutz seiner Wildtiere für alle Amerikaner anvertraut, und das Versagen, dies zu tun, sollte mit ernsthaften Auswirkungen, einschließlich des Verlusts der Bundesfinanzierung, erfüllt werden."

Praktikant muss öffentlich auf Vergewaltigungsprüfung gegen Rechtsmeister

 Praktikant muss öffentlich auf Vergewaltigungsprüfung gegen Rechtsmeister BOISE, Idaho (AP) - ein Idaho-Legislativethik-Ausschuss wird einen 19-jährigen Praktikant, der sagt, dass sie von einem Gesetzgeber vergewaltigt wurde, um die Begegnung am Mittwoch öffentlich zu bezeugen, Die Vertreter des Teenagers sagen. © zur Verfügung gestellt von der assoziierten Presse -Datei - Die Rotunde am Idaho State Capitol Montag, 6. Januar, 2020 in Boise, Idaho.

Idaho-Gesetzgeber haben die Gesetzgebung genehmigt. Republikanischer Gov. Brad Little, deren Familie eine lange Geschichte mit der Schafschafe in Idaho hat, hat nicht gesagt, ob er die Maßnahme unterschreiben wird.

letzte Woche, fast 30 ehemalige Staat, Bundes- und Tribal-Wildlife-Manager einen Brief an einen Brief, um ihn zu fragen, um ihn zu fragen, dass er die Methoden zum Töten von Wölfen sah, würden an langjährige Wildtiermanagement-Praktiken und Sportler-Ethik verstoßen.

Die Idaho Fish and Game Commission widersetzt sich ebenfalls der Rechnung, da es die Entscheidungen der Wildtier-Management von der Kommission und seiner Experten entfernt und ihnen Politiker gibt.

-Anhänger sagen, die Änderungen könnten dazu beitragen, die Wolfsbevölkerung von rund 1.500 bis 150 zu reduzieren, was Angriffe auf Rinder und Schafen lindert. Die Idaho-Rindervereinigung sagte, dass es die Maßnahme unterstützt, da das Freimarktsystem ermöglicht, eine Rolle bei der Tötung von Wölfen zu spielen.

Die Idaho-Abteilung von Fisch und Spiel mit Fernkameras und anderen Methoden, berichtete im Februar, dass die WOLF-Bevölkerung in den letzten zwei Jahren in etwa 1.500 Jahre alt ist.

ca. 500 Wölfe wurden in jedem der letzten zwei Jahre in den letzten zwei Jahren von Jägern, Trappern und Wolfskontrollmaßnahmen getötet, die von Staat und Bundesbehörden durchgeführt werden.

Idaho's Wolf Conservation and Management Plan fordert mindestens 150 Wölfe und 15 Packungen auf. Anhänger der Maßnahme sagen, der Staat kann das Töten von Wölfen erhöhen, um dieses Niveau zu erreichen.

Nach dem Plan, wenn die Wolfsbevölkerung von Idaho auf 100 fiel, besteht die Möglichkeit, dass der US-amerikanische Fisch- und Wildtierdienst die Verwaltung der Raubtiere im Staat wieder aufnehmen kann.

.

Idaho-Gouverneur-Anzeichen Rechnungen, die das Absenken von Wölfen .
idaho gov. brad wenig (r) in dieser Woche unterzeichnete eine Maßnahme, die die meisten Grenzwerte für Jagdwölfe im Staat beseitigen würde. © Getty Images Graue Wölfe Im Rahmen des Gesetzes, das in den kommenden Monaten wirksam wird, werden private Auftragnehmer und Jäger im Staat befugt, mehr als 90 Prozent der Wölfe in Idaho zu töten. Die Maßnahme ist auch in der Nähe des Budgets für den staatlichen Wolf-Depredation Control Board von 110.000 bis 300.000 USD gefährdet.

usr: 1
Das ist interessant!