Sport Scott Brooks sagt, Russell Westbrook wird als "zweitbesteites" Point Guard After Magic Johnson

03:30  05 mai  2021
03:30  05 mai  2021 Quelle:   cbssports.com

Russell Westbrook bricht Oscar Robertsons Karriere Triple-Double Record

 Russell Westbrook bricht Oscar Robertsons Karriere Triple-Double Record über Oscar Robertson. Russell Westbrook ist der neue Triple-Double-Standard der NBA. Der Washington Wizards Star setzte sich mit seinem 182. Triple-Double-Doppel-Doppel-Dosis, der 28 Punkte, 21 Assists und 13 Rebounds in einem 125-124-Verlust an den Atlanta Hawks am Montag ein. Westbrook gebunden Robertsons Rekord von 181 mit 33 Punkten, 19 Rebounds und 15 Assists in einem Sieg über den Indiana-Pacers am Samstag. Westbrook ergab den Rekord, als er seinen 10.

Russell Westbrook holding a basketball ©, die von CBS Sports

Russell Westbrook bereitgestellt wird, in der Mitte eines der besten Dehnungen seiner Karriere. In den letzten 29 Spielen ist er durchschnittlich 23,2 Punkte, 13.2 Rebounds und 12.7 Assistenten pro Spiel, um den -Washington-Assistenten wieder in Playoff-Konstruktion zu tragen. Allein in dieser Spanne hat er 24 Triple-Doubles, mehr als alle, aber 21 Spieler in der NBA-Geschichte haben in ihrer gesamten Karriere, und der 30-35-Assistenten sind nun bequem in Besitz der Eastern Conference Nr. 10 Samen.

Westbrook ruhriert sich öffentlich um den Mangel an Kredit, den er für seine jüngste Dehnung erhalten hat, , mit RESPtern , dass er ziemlich sicher ist "Wenn jeder dies tun könnte, würden sie es tun." Nun, der Longimet-Trainer von Westbrook, Scott Brooks, ging darüber hinaus und danach, um seinem Punkt zu geben, das Lob, das andere nicht getan hat. Am Montag nannte er Westbrook den zweitbesten Punktwachen in der NBA-Geschichte (via Chase Hughes von NBC Sports Washington

Oscar Robertson entlässt die Kritik an Russell Westbrook: "Spieler gewinnen keine Meisterschaften von selbst"

 Oscar Robertson entlässt die Kritik an Russell Westbrook: Oscar Robertson und Wizards Star Russell Westbrook haben mehr gemeinsam als nur dreifache Doppel. Robertson wurde seit Jahren kritisiert, dass Sie auf einem verlorenen Team spielen. Er verbrachte das erste Jahrzehnt seiner Karriere mit den Cincinnati-Royals, die den -Boston Celtics und Wilt Chamberlain Philadelphia 76er in den Playoffs verlor. Es gab ihm einen Ruf als verlierender Spieler, jemanden, der in der Lage ist, große Zahlen aufzunehmen, aber kein Team in die Meisterschaftsreihe führte.

).

"Ich habe immer gesagt, er würde wahrscheinlich immer als den drittbesten Punktwachen gehen, aber ich glaube, er ist vorbei, und er wird als zweitbeste nach unten gehen. Einer ist offensichtlich Magic

[Johnson] . Was er tut, es gibt keinen Punkt-Wache, der es jemals getan hat. Niemand. Niemand, Niemand, sagte Brooks.

"Ich hatte das Glück, ihn für acht Jahre lang zu sehen, um ihn acht Jahre zu sehen, die manchmal so ziemlich supermenisch sind. Point Guards tut nicht was er tut. Sie sind nicht so gebaut", sagte Brooks.

"Es könnte einige geben, die besser schießen, es könnte einige geben, die wahrscheinlich bestimmte Dinge besser machen können. Aber es gibt niemanden in der Geschichte des Spiels, der das tun kann, was er im gesamten Status tut. Dieser Typ ist so hoch wie das Niveau von Ein Spieler, der diese Liga jemals gesehen hat. "

Während Westbrook in einem Hall of Fame-Trajektory ist und nur von Oscar Robertson in Bezug auf Dreibettzimmer verglichen werden kann, hätten die meisten Phirits ihn wahrscheinlich viel weiter in die All-Time-Point-Guard-Liste. Johnson tops die meisten Listen und sein größter Wettbewerber spielt in der Westbrook-Ära: Stephen Curry . Chris Paul

Westbrook bricht Robertson's NBA Triple-Double Record

 Westbrook bricht Robertson's NBA Triple-Double Record Atlanta - Oscar Robertsons NBA-Rekord von 181 Dreibettzimmer hatte seit 1974 gestanden und dachte einmal unberührbar - bis Russell Westbrook übertraf, wurde es unvermeidlich. ©, die von der kanadischen Presse zur Verfügung gestellt wird "Ich mag es normalerweise nicht, mich auf den Rücken zu klopfen, aber heute Abend werde ich nur dann, nur weil ich für diejenige so dankbar bin und so gesegnet, dass er dem Mann oben gesegnet bin, um mir zuzulassen, um es auszugehen sagte.

ist aufgrund seiner Konsistenz, der Aufnahme und der Verteidigung trotz eines MVP-Awards in der Regel vor Westbrook. Brooks sagt nicht, wer er No. 2 vor Westbrook betrachtet, aber Isja Thomas ist die wahrscheinlichste Wahl.

Kategorisieren von Westbrook als Punktschutz ist fast unfair. Da Brooks sagt, gibt es keine Punktwächter, die die Dinge tun können, die Westbrook tut, aber es gibt einen Grund dafür. Westbrook ist seine eigene Art von Spieler, und es gibt viele Dinge, an denen die meisten Punkte, dass die meisten Punkte, dass Westbrook nicht erstellt werden. Das einzige, was er mit den meisten großen Punktwächtern gemeinsam hat, ist, dass er ungefähr ihre Größe ist und er den Ball auf den meisten Besitztümer kontrolliert. Andernfalls? Sein Spielstil ist viel näher an einem Vorwärts wie Lebron James

als Curry oder Paulus.

Ranking Westbrook ist eine nahezu unmögliche Übung, da es darauf zurückkommt, wie viel ein einzelner Ranker eine Vielzahl unterschiedlicher Fähigkeiten schätzt. Seine schlechte Shoote gehört zu den destruktivsten Eigenschaften, die jeder Elite-Spieler jemals hatte, und es macht die Game-Planung gegen seine Teams in den Playoffs weit einfacher. Sein Athletismus ist auch Game-Plan-Beweis und treibt Gegner verrückt. Er legt mehr auf den Tisch als jeder andere Punktwache, dauert aber auch mehr davon. Sein Wert stützt sich auf das Talent seiner Teamkollegen und der Kreativität seines Coachingpersonals. Die meisten würden zustimmen, dass es neben Johnson unter den Spielern wie Curry, Paul und Thomas ist, aber wo er darüber hinaus fällt, ist äußerst subjektiv. X1.

Russell Westbrook stapelt historisch Triple-Double, hat Assistenten, um die Play-In-Partei von NBA zu stürzen, während .
-Bestürzung über das Playoff Play-In der NBA-Play-In- ist, dass West ausgerichtet ist. Diese Sorge hat einen Namen - die Washington-Assistenten. Ein Midseason-Punchline, die Zauberer sind nun eine ernsthafte Bedrohung, um Nachsaison-Verwüstung nach einer Laufsaison, die von Russell Westbrook und Bradley BEAL angetrieben wird.

usr: 0
Das ist interessant!