Sport Eintracht Frankfurt - 1. FSV Mainz 05

19:40  09 mai  2021
19:40  09 mai  2021 Quelle:   kicker.de

Soccer-Bayern verlieren 2-1 in Mainz, verschwendet die erste Chance, den Titel

 Soccer-Bayern verlieren 2-1 in Mainz, verschwendet die erste Chance, den Titel Mainz, Deutschland (Reuters) zu verschließen Jetzt müssen Sie am Sonntag auf RB Leipzig warten, um zu sehen, ob sie ihre 31. Deutsche Liga-Krone gewonnen haben. © Reuters / Kai Pfaffenbach Bundesliga - 1. FSV Mainz 05 V Bayern München Jonathan Burkardt verblüffte die Besucher nach drei Minuten und drehte sich nach drei Minuten und drehte sich am Rande der Box und drehte nur für den Bayern-Keeper Manuel Neuer, um den Ball in sein eigenes Ziel zu drehen .

Robert Lewandowski steht kurz davor, die 40-Tore-Marke von Gerd Müller zu erreichen. Karl-Heinz Rummenigge äußert sich nach dem Gladbach-Spiel zur Rekord-Jagd.

Rummenigge bei Lewandowskis Rekord-Jagd gespalten © Bereitgestellt von sport1.de Rummenigge bei Lewandowskis Rekord-Jagd gespalten

Mit einem spektakulären 6:0 Sieg gegen Borussia Mönchengladbach hat der FC Bayern seinen bereits feststehenden Meistertitel noch einmal veredelt. (Das Spiel zum Nachlesen im LIVETICKER)

Der Matchwinner war wieder einmal Robert Lewandowski, der zur FCB-Gala gleich drei Tore beisteuerte.

Eintracht Frankfurt, News und Gerüchte: Roger Schmidt schließt Wechsel aus, Krösche soll neuer Sportdirektor werden - die SGE heute

  Eintracht Frankfurt, News und Gerüchte: Roger Schmidt schließt Wechsel aus, Krösche soll neuer Sportdirektor werden - die SGE heute Eintracht Frankfurt hat bei der Trainersuche einen Korb von Kandidat Roger Schmidt erhalten. Die News zur SGE heute. Die neuesten Infos rund um Eintracht Frankfurt am heutigen Freitag gibt es hier. Alles Wichtige der vergangenen Tage bekommt Ihr hier noch einmal: Eintracht-News: Jovic könnte per Tausch kommen Eintracht-News: SGE wohl an Jesse Marsch und Markus Krösche interessiert Eintracht-News: Hütter bricht wieder die Vereinsbestmarke Eintracht Frankfurt: Roger Schmidt bekennt sich zu PSV Trainer Roger Schmidt hat seinen Verbleib beim niederländischen Ehrendivisionär PSV Eindhoven garantiert.

Mit seinem Dreierpack steht der Pole jetzt schon bei 39 Saisontreffern – als nur einen Treffer entfernt vom 40-Tore-Rekord, den Gerd Müller 1971/72 aufstellte.

Der Rekord des "Bombers der Nation" wackelt bedenklich!

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Rummenigge ist "ein bisschen gespalten"

Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge zeigte sich nach dem Spiel im Gespräch mit SPORT1 beeindruckt von der Leistung des Bayern-Stürmers – und dennoch mit gemischten Gefühlen.

"Ich, der Gerd Müller als Mitspieler auf dem Platz noch live miterlebt hat, habe geglaubt, dass dieser Rekord von niemandem mehr gerissen wird. Robert hat jetzt 39 Tore und es sind noch zwei Spiele vor der Brust", sagte der FCB-Boss: "Ich bin ein bisschen gespalten: Auf der einen Seite weiß ich, was es Robert bedeutet. Wenn er ihn egalisiert, vielleicht sogar übertrifft, dann sei es ihm gegönnt."

So tickt Frankfurts neuer Macher

  So tickt Frankfurts neuer Macher Markus Krösche wird RB Leipzig verlassen und neuer Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt. SPORT1 wirft einen Blick auf seine Arbeitsweise. © Bereitgestellt von sport1.de So tickt Frankfurts neuer Macher Gradlinig, hart arbeitend, kommunikationsstark, sympathisch sollte er sein, der neue Teamplayer von Eintracht Frankfurt. Aufsichtsratschef Philip Holzer beschrieb unter anderem im kicker die Eigenschaften, die bei der Suche nach einem Nachfolger von Fredi Bobic auf der Checkliste ihren Platz fanden. In den Blickpunkt rückte dabei schon im März Markus Krösche von RB Leipzig.

Lewandowski selbst versprach nach dem Spiel am Sky-Mikrofon: "Ich gebe weiter Gas." (BERICHT: Bayerns Meisterfeier-Protokoll)

Der 32-Jährige hat nun noch zwei Spiele Zeit, die 40-Tore-Schallmauer zu durchbrechen. Zuerst treffen die Bayern auswärts auf den SC Freiburg, im letzten Saisonspiel empfängt der Rekordmeister den FC Augsburg. (Tabelle der Bundesliga)

EM-Tippkönig gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Wie Hütter die Eintracht-Stars verloren hat .
Hat Eintracht Frankfurt die Champions League wegen Adi Hütter verspielt? Die Worte von Sebastian Rode zum scheidenden Trainer lassen tief blicken. © Bereitgestellt von sport1.de Wie Hütter die Eintracht-Stars verloren hat Champions League! Die Chance von Eintracht Frankfurt auf das historische Ziel war riesengroß.Nach dem 2:1-Sieg bei Borussia Dortmund Anfang April war der Vorsprung auf sieben Punkte angewachsen. (Service: Tabelle der Bundesliga)Sechs Wochen später hat der Klub die Träume nach einem desolaten Auftritt beim FC Schalke 04 so gut wie begraben.

usr: 4
Das ist interessant!