Sport Spanischer Schiedsrichter leitet Champions-League-Finale

05:50  13 mai  2021
05:50  13 mai  2021 Quelle:   msn.com

Schiedsrichter gefährden Suburban Footy Over Pay Dispute

 Schiedsrichter gefährden Suburban Footy Over Pay Dispute mehr als jede andere semi-professionelle Metropolitan League in Melbourne bezahlt werden. EDFL Chief Executive Ian Kyte lehnte es ab, den Streit zu kommentieren, außer zu sagen, dass die Angelegenheit intern behandelt werden würde. , aber EDFL Schiedsvereinigungspräsident Brendan Dye sagt, dass eine Rückkehr auf die Pay-Skala 2019 das faire Ergebnis für Schiedsrichter ist, und sie suchen bis zu diesem Wochenende eine Entschließung.

Der spanische Schiedsrichter Antonio Miguel Mateu Lahoz leitet das Finale der Champions League am 29. Mai zwischen Manchester City und dem FC Chelsea. Das gab die Europäische Fußball-Union UEFA bekannt.

Der spanische Schiedsrichter Antonio Miguel Mateu Lahoz gestikuliert auf dem Feld. © picture alliance / dpa Der spanische Schiedsrichter Antonio Miguel Mateu Lahoz gestikuliert auf dem Feld.

Der 44-Jährige ist seit 2011 als internationaler Referee im Einsatz, für ihn ist es das erste Endspiel in der Königsklasse, nachdem er beim Finale 2019 zwischen Tottenham Hotspur und Liverpool in Madrid als Vierter Offizieller fungierte.

In dieser Saison hat er bereits sechs Spiele in der Champions League geleitet, darunter das Viertelfinal-Hinspiel zwischen dem FC Bayern München und Paris Saint-Germain. Lahoz ist auch bei der EM im Einsatz.

Das Endspiel in der Europa League am 26. Mai in Gdansk zwischen Villarreal und Manchester United leitet derweil der Franzose Clément Turpin. In dieser Saison war der 38-Jährige in sieben Spiele der Champions League sowie im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League zwischen PSV Eindhoven und Olympiacos im Einsatz. Auch er gehört bei der EM im Juni zu den Referees.

Wie man das UEFA-Frauen-Champions-Liga-Finale in Australien in Australien anzusehen Wie Sam Kerr's Chelsea Battle Barcelona .
Matildas Star Sam Kerr, der eine UEFA-Damen-Champions League-Krone an ihre wachsende Trophäe-Kollektion hinzufügen möchte, wenn ihre Chelsea-Side Battle Barcelona im Finale im Finale an Montagmorgen (AEST). Weder seitlich hat den Wettbewerb bisher mit französischer Giganten Lyon gewonnen, der ihren Griff nach einem unglaublichen Fünfjahreslauf auf den Titel aufgibt.

usr: 1
Das ist interessant!