Sport psaki sagt, BIDEN "Die Kodifizierung von 'ROE v. Wade, nachdem der Oberste Gerichtshof einverstanden ist, um den Vorsprung von Präzedenzzögern zu erklären. Legalisierte Abtreibung

21:01  17 mai  2021
21:01  17 mai  2021 Quelle:   nationalreview.com

Lubbock, Texas, Outlaws-Abtreibungen, Pro-Life-Organe nennt es den größten "Sanctuary City für den ungeborenen"

 Lubbock, Texas, Outlaws-Abtreibungen, Pro-Life-Organe nennt es den größten etwa zwei Drittel von Lubbock, Texas, Anwohner, die Ban-Abtreibungsverfahren in der Stadt gewählt haben, um zu werden, was die Anhänger den größten des Landes anrufen " Sanctuary City für den ungeborenen, "am Samstag, wahrscheinlich einen längeren Rechtsschlacht mit neu eröffneter geplanten Elternschaftsklinik der Stadt. © Olivier Doulierer- / Getty-Images Pro-Life-Demonstranten nehmen am 47. jährlichen "März für das Leben" in Washington, DC, am 24.

, , nachdem das Oberste Gerichtshof vereinbart wurde, um ein -Gehäuse zu hören, mit dem die Richter den Rüstungen den von dem Landzeichen ROE und geplanten Elternschaft von ROE und überdenken können. Casey -Entscheidungen.

Jen Psaki talking on a cell phone: White House Press Secretary Jen Psaki delivers remarks during a press briefing at the White House in Washington, April 16, 2021. © Tom Brenner / Reuters White House Pressesekretär Jen Psaki liefert Bemerkungen während eines Pressebetrags im Weißen Haus in Washington, 16. April, 2021.

Während eines Pressebetrags lehnte PSAKI ab, um den Entscheidung des Obersten Gerichtshofs zu kommentieren, um den Fall zu hören , das ein Mississippi-Gesetz umfasst, das 2018 bestanden hat, der nach 15 Wochen mit eingeschränkten Ausnahmen verbietet.

White House Reporter Fawn über 'Professionelle, angenehm, reizend' Jen Psaki

 White House Reporter Fawn über 'Professionelle, angenehm, reizend' Jen Psaki © bereitgestellt von Washington Examiner White House Reporter kühlt ein und zugeben, dass er "ROODING FÜR" PRESSE SECRETÄRE JEN PSAKI in einem Merkmalsprofil, das vertraute Fragen aufgibt über Vorspannung in den Medien. Reporter von ABC News und der New York Times gab Psaki eine glühende Bewertung in einem -Mittwoch-Artikel für den Washingtonian mit ABC-News-Chef Washington-Korrespondent Jon Karl Dubbing ihr "eines der bekanntesten Pressesekretärs Ich hatte je. "" Sie braucht Fragen von allen.

behauptete sie jedoch, dass "in den letzten vier Jahren kritische Rechte wie das Recht auf Gesundheitswesen" und "das Recht zu wählen" "unter Befruchtung und extremer Angriff" einschließlich durch drakonische staatliche Gesetze "gewesen sein.

"Der Präsident und der Vizepräsident widmen sich dafür, dass jeder Amerikaner den Zugang zu Gesundheitswesen hat, einschließlich der reproduktiven Gesundheitsfürsorge, unabhängig von ihrem Einkommen, der Rasse, des Krankenversicherungsstatus oder des Einwanderungsstatus", sagte sie.

"Als solcher verpflichtete sich der Präsident der Kodifizierung von ROE ... nicht verwandt ... zu dem Ergebnis dieses Falls", sagte sie.

Nachdem der Oberste Gerichtshof den 15-wöchigen Abtreibungsverbot von Mississippi aufnimmt, sagt Psaki, sagt PSAKI, BidEN, der sich für die Kodifizierung von Roe v. Twitter.com/kzbdqi1os4 - CBS News (@cbsnews) 17, 2021

Supreme Court nimmt den nächsten Begriff, der den ROE v. Große Herausforderung an ROE v. Wade am meisten konservativen Gerichtshof.

 Supreme Court nimmt den nächsten Begriff, der den ROE v. Große Herausforderung an ROE v. Wade am meisten konservativen Gerichtshof. © Stefani Reynolds / Getty Images Der US-amerikanische Oberste Gerichtshof am 29. April 2021 in Washington, DC. Mississippis 15-wöchiges Abtreibungsverbot, das dann-gov. Phil Bryant, ein Republikaner, der 2018 in Gesetz unterzeichnet wurde, machte Ausnahmen nur für medizinische Notfälle oder Fälle, in denen es eine "schwere fötale Abnormalität" gibt, aber nicht für Fälle von Vergewaltigung oder Inzest.

Der Fall,

Dobbs v. Jackson Damengesundheitsorganisation, fragt, ob alle Vorreizungsbeschränkungen auf Abtreibung verfassungswidrig sind. Das Mississippi-Gesetz wurde vom 5. US-amerikanischen Rechtsmittelgericht des Berufungsgerichts wie im bestehenden Präzedenzbereich blockiert. Die Zustände dürfen keine Abtreibungen vor der fetalen Lebensfähigkeit verbieten, was normalerweise etwa 22 Wochen oder später ist.

Mississippi fragt die Richter, um den Lebensfähigkeitsstandard zu überprüfen, und argumentieren, dass die Regel die Staaten verhindert, dass Staaten der Verteidigung der mütterlichen Gesundheit und dessen Interesse am Schutz der Lebensverwaltung verhindern.

"Es ist gut für den Gerichtshof, die Weisheit der liquiden Glanzlinienregel erneut zu überprüfen" Mississippi Attorney General Lynn Fitch schrieb in einem

Kurzer , der mit den Richter eingereicht wurde. Es wird der erste Abtreibungsfall sein, der vor dem Obersten Gerichtshof argumentiert wird, da Justice Amy Coney Barrett bestätigt wurde, und schafft eine 6-3 konservative Mehrheit am Gericht.

Der Gerichtshof hört den Fall in seiner Begriff Anfang Oktober. Es dürfte bis zum 2022. Juni eine Entscheidung treffen.

Mehr über National Review

Der Oberste Gerichtshof ist anzusehen, wie dieser Begriff endet, wie dieser Begriff endet Floyd Murder Probe aufgrund von voreingenommenem Publicity

Nick Valll, Natalie Freude machen ihren roten Teppich Debüt bei den MTV Movie & TV Awards .
Das Rennen für die Rasse von New Yorks 2022 gubernatorialer Wahl wurde heute ein wenig interessanter. © Patrick Semansky, AP Anti-Abtreibende Demonstranten, die außerhalb des Obersten Gerichtshofs für eine Entscheidung über Russo v. Andrew Giuliani, der Sohn des ehemaligen Bürgermeisters von New York City Rudy Giuliani, trat am Dienstag offiziell in das Rennen ein, beitrug ein wachsendes republikanisches Gebiet für die Wahl der 2022. Das ist nicht die einzigen Wahlnachrichten.

usr: 1
Das ist interessant!