Sport Bipartisan-Senat-Gruppe in der Nähe von Infrastructure-Deal, muss jedoch immer noch über Party-Führer gewinnen.

23:41  10 juni  2021
23:41  10 juni  2021 Quelle:   cnbc.com

Russen-Rolls kostet ab 200.000 Euro - Luxuslimousine Aurus Senat

  Russen-Rolls kostet ab 200.000 Euro - Luxuslimousine Aurus Senat Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich eine neue Staatslimousine entwickeln lassen – aber dahinter steckt erheblich mehr. Der russische Staat investiert viel Geld, um moderne Technologien aus der Autobranche nachhaltig ins Land zu holen. Jetzt startet die Serienproduktion des Aurus Senat. © Copyright Stefan Baldauf SB-Medien Russland hat mit dem Aurus Senat eine neue Luxuslimousine am Start. Dahinter steckt der russische Staat.

Eine Gruppe von 10 demokratischen und republikanischen Senatoren nähert sich einer Vereinbarung über die Infrastruktur. Sie müssen immer noch genug Unterstützung in beiden Parteien und dem Weißen Haus gewinnen, um einen Plan durch den Kongress zu erhalten. Der Vorschlag würde wahrscheinlich nicht steuern, aber es ist unklar, wie viel es kostet. Kyrsten Sinema et al. sitting at a table: (L-R) U.S. Sen. Bill Cassidy (R-LA), U.S. Sen. Kyrsten Sinema (D-AZ), U.S. Sen. Lisa Murkowski (R-AK), and U.S. Sen. Mitt Romney (R-UT) hold a bipartisan meeting on infrastructure in the basement of the U.S. Capitol building after original talks fell through with the White House on June 8, 2021 in Washington, DC. © bereitgestellt von CNBC (LR) US SEN. Bill Cassidy (R-LA), US Sen. Kyrsten Sinema (D-AZ), US Sen. Lisa Murkowski (R-AK) und US Sen. Mitt Romney (R -Un) Halten Sie ein zweifaches Treffen in der Infrastruktur im Keller des US-amerikanischen Kapitolgebäudes, nachdem die ursprünglichen Gespräche am 8. Juni 2021 in Washington, DC mit dem Weißen Haus fielen.

-Senatoren von beiden Parteien sind näher an einem Infrastrukturangebot gerechnet, sie hoffen, als Plan zu verkaufen, der den Kongress mit der Bipartisan-Unterstützung durchführen kann.

Bipartisan Gang's Last-Ditch Infrastructure-Tonhöhe unter Scrutiny

 Bipartisan Gang's Last-Ditch Infrastructure-Tonhöhe unter Scrutiny L Awmakers in beiden Parteien haben Wochen ausgegeben, die nicht erfolglos verhandeln, um einen Deal zur Infrastruktur zu finden. © von Washington Examiner Demokraten sind bereit, ohne GOP-Unterstützung ein Rechnungswesen zu bewegen, aber eine kleine Gruppe von Republikanern und Demokraten packt einen Last-Minute-Vorschlag, den sie sagen, dass sie eine Bipartisan-Unterstützung anziehen können.

Eine Gruppe von 10 Demokraten und Republikanern hat ein "vorläufiges Verständnis" mit einem Vorschlag, um US-Verkehrsmittel, Breitband- und Wassersysteme zu aktualisieren, Sen. Mitt Romney, R-Utah, sagte den Reportern Donnerstag. Während Romney nicht gesagt hat, wie viel der Plan kosten würde, fügte er hinzu, dass die Senatoren versuchen, ihre Kollegen interessieren würden, um die endgültigen Details auszurüsten.

"Ich kann Ihnen sagen, dass 10 Personen, fünf Demokraten, fünf Republikaner, zusammengekommen und auf einer Gesamt- und Linienausgabe vereinbart haben", sagte er. "Wir haben uns auch die Pay-fors angesehen und damit einverstanden. Ist die Figur abgeschlossen und nicht der laufenden Diskussion unterworfen? Nein, aber wir sind nahe genug, um zu sagen, dass wir da sind."

10 GOP Senatoren Back Bipartisan Infrastructure-Plan, der seine Chancen des Umzugs vorwärts stärkt

 10 GOP Senatoren Back Bipartisan Infrastructure-Plan, der seine Chancen des Umzugs vorwärts stärkt zehn republikanische Senatoren unterstützen nun ein Bipartisan-Infrastruktur-Framework, das eine Rechnung ausreichend stimmen würde, um den Senat zu bestehen, wenn alle Demokraten an Bord gehen. Mehrere liberale Senatoren haben signalisiert, dass sie dem bipartisanischen Plan entgegenwirken könnten und sagen, dass es nicht weit genug ist, um den Klimawandel oder die Einkommensgleichheit zu bekämpfen.

Die Senatoren haben versucht, ihren eigenen Plan nach Infrastruktur -Gespräche zwischen Präsident Joe Bidingen und Sen. Shelley Moore Capito, R-W.V., Zusammengebrochen. Während die 10 Gesetzgeber in der Nähe eines Deals gekommen sind, stehen sie immer noch vor einer Herausforderung, um Unterstützung von den White House- und Kongressleitern zu gewinnen, um das Angebotsrecht zu erzielen.

Die Senatoren informierten den Minderheitenführer Mitch McConnell auf dem Plan Mittwoch, und der Kentucky Republican war laut Romney "offen". Es ist jetzt unklar, wenn das Paket umfassend genug sein wird, um den Senat-Mehrheits-Anführer Chuck Schumer, D-N.Y., Hausredner Nancy Pelosi, D-Calif. Und Biden.

Während Romney signalisierte, dass Romney die Senatoren auf vereinbart haben, haben die dornige Frage, wie für die Infrastruktur zahlt, die Finanzierungsmethoden könnten immer noch Gesetzgeber teilen. Bidgen und Demokraten haben aufgerufen, den Körperschaftsteuersatz zum Ausgleich von Investitionen zu erhöhen, aber Republikaner haben gesagt, dass sie ihre Steuersenkungen 2017 nicht umkehren werden.

Bipartisan-Gruppe ist Meilen, um die Infrastruktur

 Bipartisan-Gruppe ist Meilen, um die Infrastruktur Die zu unternehmen, obwohl in der letzten Woche einen Deal angekündigt wurde auf einem Infrastrukturpaket, Mitglieder der Bipartisan-Senatgruppe und der Angehörigkeit der Führungskräfte, es gibt noch wichtige Arbeit, um den Infrastrukturrahmen zu tun in Gesetzgebung. © Getty Images US-Senatoren Susan Collins Joe Manchin Mitt Romney Split "Sie haben es schwer ausprobiert, etwas strukturell aufzubauen, das die Imperative von Republikanern und Demokraten beherbergt.

Der Vorschlag enthält keine Steuererhöhungen, Sen. Jon-Tester, ein Montana-Demokrat, der den Verhandlungen beigetreten ist, sagte Donnerstag.

"Teil dessen, worüber ich mich interessiert, ist das, was wir vielleicht auf die Zahlen projizieren, auf den Pay-fors, weil sie keine Steuern sind. Sie sind Gebühren. Sie sind Mittel. Sie sind unterschiedliche Vats Von Geld da draußen oder Geldtöpfe da draußen, dass wir ausziehen können ", sagte er msnbc.

Das Weiße Haus hat sich in Kontakt mit den Senatverhandlungen in Verbindung gebracht, da Bidesen eine Infrastrukturrechnung als seine zweite große Legislativinitiative anstrebt. Der Präsident stellte zunächst einen 2,3-Billionen-Plan in Höhe von 2,3 US-Dollar an, skalierte jedoch sein Angebot auf 1,7 Billionen US-Dollar während der Gespräche mit Capito.

Bidingen hat in den neuen Ausgaben von mindestens 600 Milliarden US-Dollar in den neuen Ausgaben über der bereits vom Kongress, SEN. Bill Cassidy, einem Louisiana-Republikaner, der an den Gesprächen beteiligt ist, bereits 600 Milliarden US-Dollar gebeten wurde, sagte Reporter.

Demokraten planen immer noch, allein zu gehen, wenn der Infrastruktur-Deal in 1 Woche nicht erreicht wird

 Demokraten planen immer noch, allein zu gehen, wenn der Infrastruktur-Deal in 1 Woche nicht erreicht wird Demokraten im Haus und der -Senat planen immer noch, ein Paket alleine vorzubereiten, wenn ein Bipartisan-Infrastruktur-Deal in einer Woche in einer Woche nicht erreicht wird Tage. © Anna Moneymaker / Getty Images Rep. John Yarmuth (D-KY), Vorsitzender des Haushaltsausschusses, spricht von Reportern nach einem haus-Demokratischen Caucus-Treffen im Capitol Visitor Center am 15. Juni 2021 in Washington, DC.

Während sie beide Kammern des Kongresses kontrollieren, stehen Demokraten mit einem komplizierten Weg, um einen Infrastrukturplan zu übergeben. Während sie in dem gleichmäßig geteilten Senat durch die Budgetabsöhnung eine Rechnung alleine genehmigen können, müssen sie alle 50 Mitglieder ihres Caucus an Bord halten.

Sen. Joe Manchin, D-W.V., Hat darauf bestanden, dass er eine Rechnung mit Unterstützung von beiden Parteien bestehen möchte. Er konnte einen demokratischen Vorschlag alleine halten. Manchin ist Teil der Verhandlungsgruppe.

Das Bipartisan-Hausproblem Solvers Caucus hat diese Woche einen eigenen Infrastrukturplan veröffentlicht. Der Vorschlag würde 1,25 Billionen Dollar kosten, einschließlich 762 Milliarden US-Dollar in neuen Ausgaben. Die Gruppe sagte nicht, wie es für die Investitionen zahlen würde.

Inzwischen ist das Haus mit einem fünfjährigen, 547 Milliarden US-Dollar-Surface-Transport-Finanzierungsrechnungsrechnung weiterentwickelt, um die Demokraten, um wichtige Stücke des Infrastrukturplans des Bides zu passieren könnten. Haus-Mehrheitsführer Steny Hoyer, D-MD., Sagte Donnerstag, dass Demokraten, sobald das Ende des Monats über die Gesetzgebung stimmst.

BIDENs anfänglicher Plan forderte eine Reihe von Investitionen in saubere Energie, Wohnungen, Schulen und Pflege für ältere und behinderte Amerikaner, die alle, die sich auf der Infrastruktur nicht verwandt haben, aufgerufen haben.

Abonnieren Sie CNBC auf YouTube.

.

Bipartisan Infrastructure Talks erweitern, während die Gesetzgeber herausfinden, wie Sie dafür bezahlen. .
©, bereitgestellt von Washington Prüfer Fünf Republikaner, vier Demokraten, und unabhängige, die mit Demokraten von den Kauksen mit den 10-Bipartisan-Senatoren, die an einem endgültigen Deal arbeiteten, der in traditionellen Projekten, einschließlich Straßen, Brücken, Wasserstraßen, die an einem endgültigen Umgang arbeiten würden und Breitband. Der Preismarker beinhaltet rund 579 Milliarden Dollar in neuen Ausgaben.

usr: 1
Das ist interessant!