Sport Italien ohne Verratti - Türkei mit Karaman

22:25  11 juni  2021
22:25  11 juni  2021 Quelle:   sport1.de

Karaman verrät den türkischen Plan: "Das ist uns nicht gelungen"

  Karaman verrät den türkischen Plan: Die Türkei ist mit einem verdienten 0:3 gegen Italien in die EM gestartet. Düsseldorfs Kenan Karaman versuchte hinterher, den enttäuschenden Auftakt zu erklären. © Getty Images Gegen Italien hatten Kenan Karaman (li.) und Co. einen schweren Stand. Enttäuschende Auftaktpleite gegen ItalienDie Türken ermöglichten im Stadio Olimpico zu Rom Historisches. Denn noch nie waren den Italienern in einem EM-Spiel drei Tore gelungen, die sie am Freitagabend sogar allesamt im zweiten Durchgang erzielten.

Wie erwartet ohne den angeschlagenen Marco Verratti geht der viermalige Fußball-Weltmeister Italien in das EM-Eröffnungsspiel gegen die Türkei.

Italien ohne Verratti - Türkei mit Karaman © Bereitgestellt von sport1.de Italien ohne Verratti - Türkei mit Karaman

Wie erwartet ohne den angeschlagenen Marco Verratti geht der viermalige Fußball-Weltmeister Italien in das EM-Eröffnungsspiel gegen die Türkei. Nationaltrainer Roberto Mancini verzichtete in seiner Startelf auf Überraschungen, in der Innenverteidigung kommen somit die Routiniers Giorgio Chiellini (36) und Leonardo Bonucci (34) zum Einsatz.

Bei der Türkei steht der zuletzt für Fortuna Düsseldorf spielende Kenan Karaman ebenso in der Startelf wie der frühere Bundesliga-Profi Hakan Calhanoglu. - Die Aufstellungen:

Italien: Donnarumma - Florenzi, Bonucci, Chiellini, Spinazzola - Barella, Jorginho, Locatelli - Berardi, Immobile, Insigne. Trainer: Mancini

Türkei: Cakir - Celik, Demiral, Söyüncü, Meras - Karaman, Tufan, Yokuslu, Yazici, Calhanoglu - Yilmaz. Trainer: Günes

Griechenland erzählt Migranten aus 5 Ländern, um Asyl in der Türkei in der Türkei zu suchen. .
© Anthi Pazianou / AFP Via Getty Images Eine Gruppe von Migranten geht draußen zwischen den Zelten im neuen Flüchtlingslager von Kara Tepe, auf der Insel Lesbos, am 19. Dezember 2020. Griechenland sagte, dass Migranten aus fünf bestimmten Ländern suchen sollten Asyl in der Türkei stattdessen.

usr: 0
Das ist interessant!