Sport NBA Big Game Focus: Bucks zielt darauf ab, Hawks in der Schlacht um den East

03:05  23 juni  2021
03:05  23 juni  2021 Quelle:   uk.reuters.com

NBA: Monster-Embiid und ein X-Faktor - Sixers schlagen gegen Atlanta zurück

  NBA: Monster-Embiid und ein X-Faktor - Sixers schlagen gegen Atlanta zurück Die Philadelphia 76ers haben sich gegen die Atlanta Hawks zurückgemeldet und einen 118:102-Sieg in Spiel 2 der Conference Semifinals eingefahren. Joel Embiid ist dabei die alles überragende Figur, hat am Ende aber einen unerwarteten Helfer. © Bereitgestellt von SPOX Joel Embiid (l.) und Trae Young duellieren sich um den Einzug in die Conference Finals. Embiid, der vor der Partie als Zweiter bei der MVP-Wahl ernannt wurde, dominierte das Spiel mit 40 Punkten (13/25 FG, 12/16 FT) und 13 Rebounds, erhielt diesmal aber mehr Unterstützung als in Spiel 1.

Basketball -Nationalspieler Dennis Schröder muss nach den starken Leistungen der vergangenen Tage in der nordamerikanischen Profiliga NBA derzeit ein kleines Tief durchstehen. Beim 90:85-Sieg seiner Atlanta Hawks bei den Milwaukee Bucks stand der 21-Jährige nur gut sechs Minuten auf dem Hawks -Spielmacher Jeff Teague, den Schröder vor Weihnachten mit beachtlichen Leistungen ersetzt hatte, hat nach seiner Oberschenkelverletzung derweil wieder zu alter Stärke gefunden. Beim Sieg gegen die Bucks war er mit 25 Punkten bester Werfer seines Teams. „Es ist gut, dass er wieder da

In nicht einmal zwei Tagen steigt der NBA -Draft und kurz darauf beginnt dann auch die richtige Free Agency. Die Houston Rockets sehen keine Notwendigkeit eines Trades von James Harden, dafür soll aber aber ein Westbrook-Wall-Deal mit den Wizards besprochen worden sein. Andere Medien sprechen bereits von einer "mündlichen Einigung" zwischen den Rockets und Nets wegen Harden. Alle News, Gerüchte, Trades und vieles mehr gibt es hier bei Rund um die NBA .

zu nehmen.

Jrue Holiday et al. on a court: Jrue Holiday (right) and the Milwaukee Bucks have home advantage in the series opener. © Scott Cunningham / NBAE über Getty Images Jrue Urlaub (rechts) und die Milwaukee Bucks haben im Serienöffner Heimvorteil.

Während die Büsche eine Flut von Punkten von Kevin Durant überlebten, um die Brooklyn Nets in einem aufregenden Spiel 7 zu sehen, verursachten die Hawks einen anderen verärgert, als sie die Philadelphia 76er auf der Straße in einer Tauchreihe in einer angespannten Serie entschieden haben.

Es gibt wenig Zeit, um entweder in der Vergangenheit zu wohnen, da sie am Mittwoch im Fiserv-Forum in Milwaukee in Spiel 1 treffen.

Seit Beginn der Saison 2017-18 sind die Bucks gegen Atlanta dominiert, 11-2, obwohl sie am 25. April, als sie in der regulären Saison 111-104 zu Hause verloren hatten, ein Sechs-Game-Strauß endete.

NBA: Simmons und Embiid stellen Atlanta kalt! Sixers holen sich Spiel 3 gegen Hawks

  NBA: Simmons und Embiid stellen Atlanta kalt! Sixers holen sich Spiel 3 gegen Hawks Die Philadelphia 76ers haben Spiel 3 der Eastern Conference Semifinals deutlich mit 127:111 gewonnen und sich damit die 2-1-Serienführung gegen die Atlanta Hawks gesichert. Die giftige Defense der Sixers macht den Hausherren das Leben schwer, Ben Simmons und Joel Embiid dominieren auch auf der Gegenseite. © Bereitgestellt von SPOX Ben Simmons zeigt in Spiel 3 gegen die Atlanta Hawks eine starke Leistung. Embiid beendete die Partie mit 27 Punkten (7/14 FG und 12/16 FT), 9 Rebounds, 8 Assists sowie 3 Blocks, die Hawks hatten auf beiden Seiten des Courts kaum eine Antwort auf den Center.

Es ist Draft Day und das bedeutet meistens, dass einiges in der Association los sein wird, auch im Vorfeld. Al Horford wird nach OKC getradet, dafür kommt Danny Green nach Philadelphia. Atlanta hat wohl Danilo Gallinari und auch Rajon Rondo an der Angel. Atlanta hat wohl Danilo Gallinari und auch Rajon Rondo an der Angel. Golden State redet mit Chicago wegen dem zweiten Pick. Auch Minnesota will wohl den Top-Pick abgeben. Alle News, Gerüchte, Trades und vieles mehr gibt es hier bei Rund um die NBA .

Die Atlanta Hawks stehen in den NBA -Playoffs kurz vor dem Einzug ins Halbfinale. Das Team um Basketball -Nationalspieler Dennis Schröder entschied das fünfte Spiel des Viertelfinals gegen die Washington Wizards mit 82:81 für sich und liegt in der Best-of-Seven-Serie damit 3:2 in Führung. Schon am Freitag können die Hawks in Washington den erstmaligen Einzug ins Finale der Eastern Conference seit 1970 perfekt machen.

Die Falken haben bereits höhere Samen in den New Yorker-Knicken und den 76ern ausgeschlagen, um sie seit 1980 nur das fünfte Franchise zu sein, um das Konferenzfinale nach einem Mid-Saison-Coaching-Wandel zu erreichen. Die anderen vier gingen auch, um den Titel zu gewinnen.

Nate McMillan trat aus seiner Rolle als Assistent, um Lloyd Pierce nach einem 14-20-Start in der Saison zu ersetzen. Er ist jetzt nur vier gewonnen, als er zum ersten Mal zum ersten Mal vom NBA-Finale entfernt ist, seit der Franchise 1968 von St. Louis zog.

stand auf dem Weg ist ein Milwaukee-Liste, der es in drei Jahren so weit wie ein zweites Mal geschafft hat - Sie gingen 2019 mit 2: 0 auf den Toronto-Raubvollen, nur um vier auf den Spin zu den eventuellen Champions zu verlieren.

NBA: Durants Meisterwerk! Historischer KD ballert Nets zu unglaublichem Comeback-Sieg

  NBA: Durants Meisterwerk! Historischer KD ballert Nets zu unglaublichem Comeback-Sieg Ein Auftritt für die Ewigkeit! Kevin Durant hat die Brooklyn Nets mit einer historischen Leistung zu einem irren Comeback-Sieg in Spiel 5 und damit zur 3-2-Führung in den East-Semifinals gegen die Bucks geführt. Nach einem 17-Punkte-Rückstand übernimmt KD die Kontrolle und schreibt auf dem Weg zum 114:108-Erfolg Geschichte. © Bereitgestellt von SPOX Kevin Durant lieferte in Spiel 5 gegen die Bucks ein Meisterwerk ab. KD spielte jede Sekunde von Spiel 5 und legte 49 Punkte, 17 Rebounds, 10 Assists, 3 Steals und 2 Blocks auf, dabei versenkte er überragende 16/23 aus dem Feld (4/9 Dreier und 13/16 FT).

Die Atlanta Hawks starteten gut in die Saison, kassierten aber zuletzt drei Niederlagen in Folge. Laut einem Bericht soll vor allem John Collins unzufrieden mit All-Star Trae Young und dessen Spielweise sein. © Bereitgestellt von SPOX Trae Young und John Collins sind die Stars der Atlanta Hawks . Wie Sam Amick und Chris Kirschner von The Athletic berichten, soll Collins Young in einer Film Session kritisiert haben. Der Big Man forderte wohl, dass Young weniger Versuche früh in der Shot Clock nehmen und stattdessen den Ball mehr zum Laufen bringen solle.

Dennis Schröder wartet mit den Atlanta Hawks auf den ersten Playoff-Sieg in dieser Saison. Trotz der 23 Punkte des Basketball -Nationalspielers verlor das Team aus Georgia in der nordamerikanischen Profiliga NBA bei den Washington Wizards auch Spiel zwei mit 101:109 (43:51). Bis Anfang das vierten Viertels führten die Gäste knapp, doch wieder reichte es nicht zum Sieg. „Wir waren vor allem in der Offensive nicht gut genug”, meinte Trainer Mike Budenholzer. Spiel zwei in Washington war vor allem von Unterbrechungen geprägt. Nach 48 Minuten gab es 55 Fouls und 71 Freiwürfe.

Während der NETS war beeindruckend war Giannis AntetokounMPO in unmittelbarer Nähe klar, dass der Fokus auf dem größeren Bild bleiben muss und sagt: "Der Job ist nicht fertig. Das ist die Botschaft hier und im Umkleideraum, wir haben um unsere Köpfe im Spiel zu halten. "

Die Bucks starten die Serie als überwältigende Favoriten, aber die Falken haben gezeigt, dass sie keine Probleme haben, die die Rolle gefährlicher Underdogs während einer Nachsaison spielen, die bereits viele Überraschungen geworfen hat.


Galerie: Die enttäuschendsten Teams der 2010er Jahre (Espresso)

a group of baseball players standing on top of a field: The Phillies won 102 games in 2011 behind a pitching staff that included Roy Halladay, Cliff Lee, Cole Hamels, and Roy Oswalt, but it still wasn’t enough to get them out of the NLDS, coming up against Tony La Russa and his scrappy Cardinals, who would end up winning it all that year despite barely making it into the playoffs as a Wild Card.

Pivotal-Darstellern

Milwaukee Bucks - Khris Middleton

AntetokounMPO wurde nur der fünfte Spieler in der NBA-Geschichte, um 40 Punkte zu erreichen und in einem Spiel 7 von 10 oder mehr Rebounds zu erreichen, Es war keineswegs eine einmalige Show in der Schlacht gegen Brooklyn.

Middleton ist im Durchschnitt von 23,3 Punkten pro Spiel während der Playoffs, eine Zahl, die durch Scoring 38 in Game 6 gegen Brooklyn gestützt wird, um MILWAUSEEE wieder auf den Niveau zu erhalten. Er ist auch Teil des Teams USA-Kaders für die diesjährigen Olympischen Spiele in Tokio, neben Buck-Buck-Jrue-Urlaub.

NBA: Bucks gegen Brooklyn mit dem Rücken zur Wand: Die Ohnmacht an der Seitenlinie

  NBA: Bucks gegen Brooklyn mit dem Rücken zur Wand: Die Ohnmacht an der Seitenlinie Die Milwaukee Bucks stehen gegen die Brooklyn Nets vor Spiel 6 mit dem Rücken zur Wand. Das haben sie sich zu großen Teilen selbst zuzuschreiben, wobei vor allem Head Coach Mike Budenholzer mit seinen Entscheidungen erneut in der Kritik steht. Seine Zukunft steht auf dem Spiel. © Bereitgestellt von SPOX Bucks-Coach Mike Budenholzer macht an der Seitenlinie nicht immer eine gute Figur. Same Year, same Bucks? Es sollte doch alles anders werden in dieser Saison! Nach dem Bubble-Aus gegen Miami war klar, dass es Änderungen geben müsse und eigentlich gab es diese auch.

„The Last Frontier – Schlacht um Moskau“ wurde mit großem Respekt vor den Soldaten und einem scharfen Auge für historische Details gedreht und zeigt den Krieg an der Ostfront in einem anderen Licht als es westliche Zuschauer meist zu sehen bekommen. Anfang November 2020 kam „The Last Frontier - Schlacht um Moskau“ (russischer Titel: Podolskije kursanti) in Russland ins Kino und stellt wahrscheinlich die meisten, auch modernen, russischen Filme über die sowjetisch-deutsche Konfrontation im Zweiten Weltkrieg in den Schatten.

Hawks -Vorstand Bastian Brezinski sieht den Umzug zur SGV als nächsten Schritt: “Die Bedingungen sind hervorragend und wir hoffen, damit ein weiteres Puzzleteil hinzuzufügen, um unser Ziel vom Aufstieg in die Bayernliga am Ende der Saison zu erreichen. Wir freuen uns jetzt schon darauf unsere Fans dort zu begrüßen und mit ihnen noch schönere Football-Feste zu begehen.” Die Nürnberg Hawks bedanken sich herzlich bei der DJK Eintracht Süd für die gelungene Zusammenarbeit und Begleitung des Spiel- und Trainingsbetriebs in den vergangenen drei Jahren.

Atlanta Hawks - Kevin Huerter

TRAE Jung ist zweifellos der Führungsgesetz für Atlanta, aber Huerter stahl die Show in Game 7 in Philadelphia. "Red Samt" verwaltete reibungslos ein Team-High 27-Punkte - seine beste Leistung in der Nachsaison bisher - als er 10 für 18 Schießen ging.

Er war in Spiel 5 geschlossen worden, aber er hat seine Scoring-Berührung wiederentdeckt, als es der Helfe der Hawks-Fortschritte dabei ist, und erhebte den Durchschnitt der Nachsaison durchschnittlich bis 11,6 Punkte pro Ausflug.

Key Battle - Young V Holiday in PG Match-up

Beide Jung- und Urlaub hatten Spiele 7 Ausflüge, um es zu vergessen, trotz ihrer jeweiligen Teams hervorzuheben. Der erstere fertigete sich mit 21 Punkten, landete jedoch nur fünf seiner 23 erschossenen Versuche aus dem Feld mit zwei dieser erfolgreichen Anstrengungen, die von einem langen Bereich stammen.

Immer noch ist der fünfte Ausschuss in den Entwurf 2018 durchschnittlich 29,1 Punkte pro Spiel in diesen Playoffs, was ihn zum Fokus für das Buckel zur Verteidigung macht. Feiertag könnte belastet werden, wenn Sie ruhig, dass einer der Fronttrunners den MVP der Playoffs gekrönt wird, aufrechtzuerhalten.

Head to Head

Es gibt nichts, was die Teams in Bezug auf Playoff-Meetings aufteilen kann - sie haben jeweils elf möglich gewonnen. Die jüngste Serie kam 2010 in der ersten Runde, wobei die Falken, die in einem Spiel 7 auf einer Etappe auf einer Etappe herauskommen, in einer Etappe in Verbindung standen.

.

Bucks vs. Hawks Live Stream: Watch NBA Playoffs, Spiel 2 Zeit, TV-Kanal, Vorhersage, Auswahl, Quoten, Linie .
Für die dritte Straight-Serie, der Atlanta Hawks ging auf der Straße und gewann Spiel 1 im feindlichen Territorium . Frische, frische, stören Sie die Top-Saated Philadelphia 76er in einem Spiel 7 ihrer zweiten Serien-Serie Sonntagabend, reisten die Falken nach Milwaukee und nahmen die Bucks in der ersten Spiel der östlichen Konferenzfinale Mittwochabend ab.

usr: 3
Das ist interessant!