Sport NBA: Nr.1-Pick geht nach Detroit! Pistons gewinnen Draft Lottery - zwei Teams im Glück

05:40  23 juni  2021
05:40  23 juni  2021 Quelle:   spox.com

NBA DFS: Nikola Jokic und Top Fandkings, Fanduel Daily Fantasy Basketball Picks für den 9. Juni, 2021

 NBA DFS: Nikola Jokic und Top Fandkings, Fanduel Daily Fantasy Basketball Picks für den 9. Juni, 2021 in seiner zweiten vollen NBA-Saison, Michael Porter JR . zeigt genau, warum er in seiner Highschool-Klasse der oberste Gesamtausblick war. Er doppelte sich durchschnittlich bis 19,0 Punkte pro Spiel und nahm sein Spiel auf ein weiteres Niveau, indem er durchschnittlich 23,5 Punkte, seit Jamal Murray (Knie) für die Saison verloren ging. Porter Jr. ist die -Nuggets 'Clear No. 2-Option für den MVP Nikola Jokic , und er ist in NBA-DFS-Aufstellungen ein Gerät geworden.

Die Detroit Pistons haben die Draft Lottery gewonnen und dürfen damit im NBA Draft 2021 an erster Stelle wählen. Die Toronto Raptors und Cleveland Cavaliers machen einen Sprung in die Top 4, die Golden State Warriors haben kein Glück.

Pistons-Star Jerami Grant darf sich kommende Saison über wein weiteres Top-Talent an seiner Seite freuen. © Bereitgestellt von SPOX Pistons-Star Jerami Grant darf sich kommende Saison über wein weiteres Top-Talent an seiner Seite freuen.

Die Pistons beendeten die reguläre Saison mit der zweitschlechtesten Bilanz der Liga (20-52) und hatten gemeinsam mit den Houston Rockets und Orlando Magic die besten Chancen auf den Nr.1-Pick. Houston wird an Position zwei picken, gefolgt von den Cleveland Cavaliers (Nr.3-Pick) und Toronto Raptors (Nr.4-Pick), die beide einen deutlichen Sprung nach vorne machten. Orlando folgt im Draft 2021, der am 29. Juli stattfindet, an Position fünf.

NBA: Der Kemba-Trade in der Analyse: Auftakt eines wilden Sommers?

  NBA: Der Kemba-Trade in der Analyse: Auftakt eines wilden Sommers? Mitten im Playoff-Fieber hat Brad Stevens, der neue Teampräsident der Boston Celtics, seinen ersten Trade eingefädelt. Kemba Walker wird zu den Oklahoma City Thunder verfrachtet, dafür kommt Al Horford zurück nach Boston. Bei dem Trade geht es aber um viel mehr als diese beiden Akteure. Was bedeuten die Deals für die Celtics und die Thunder? © Bereitgestellt von SPOX Nach nur zwei Jahren in Boston ist die Celtics-Karriere von Kemba Walker schon wieder zu Ende.

Mehr bei SPOX

  • Team USA: CP3 sagt ab - drei weitere Stars dabei

Die Pistons haben erst zum dritten Mal in ihrer Franchise-Geschichte die Ehre des Nr.1-Picks. Zuletzt durfte Detroit vor 51 Jahren an erster Stelle wählen, 1970 schnappte sich das Team aus der Motor City Bob Lanier, der neuneinhalb Jahre für die Franchise auflief und später in die Hall of Fame gewählt wurde. Vier Jahre zuvor machten die Pistons Jimmy Walker zum Nr.1-Pick im Draft 1967.

Das junge Pistons-Team bekommt nun ein weiteres Top-Talent, als Favorit auf den Top-Pick gilt Cade Cunningham. "Ich bin begeistert", wurde Pistons-GM Troy Weaver im Anschluss an die Draft Lottery in einem offiziellen Statement zitiert. "Ich freue mich darauf, unsere Franchise voranzubringen. Wir müssen jetzt unsere Arbeit erledigen und bereit sein."

NBA Draft Lotterie-Szenarien: Wie Raketen, Timberwolves, Bulls ihre ersten Rundwaffen in 2021

 NBA Draft Lotterie-Szenarien: Wie Raketen, Timberwolves, Bulls ihre ersten Rundwaffen in 2021 verlieren könnten, findet am Dienstag 2021 NBA-Lotterie statt, und pro üblich ist das Aufregung für Teams vor der Veranstaltung. Für andere wie die Raketen, Timberwolves und Bullen gibt es nervöse Spannungen. Das liegt daran, dass diese drei Teams alle Bedingungen haben, die an ihren ersten Rundweiten befestigt sind. Sie werden ihre Auswahl behalten, wenn sie innerhalb des ausgewiesenen Schutzvorrichtungen (Top-Four-geschützte, obere fünf geschützte usw.) landen.

Die Cavs sprangen von Position fünf in die Top 3, die Raptors machten sogar noch einen größeren Sprung, von Position sieben auf Platz vier in der Draft-Reihenfolge. Derweil müssen die Minnesota Timberwolves ihren Erstrundenpick abgeben. Der Top-3-geschützte Pick landete auf Position sieben und geht damit an die Golden State Warriors, deren eigener Pick landete auf Position 14. Damit erfüllten sich die Hoffnungen der Dubs zumindest auf einen Top-5-Pick nicht.

Auch die Chicago Bulls hatten Pech. Nach dem Trade für Nikola Vucevic zur Trade Deadline hoffte Chicago auf einen Sprung in die Top 4, um den eigenen Pick behalten zu dürfen. Dieser landete allerdings auf Position acht und geht damit an die Orlando Magic, die nun zwei Top-10-Picks im Draft 2021 ihr Eigen nennen.

Etwas Ernüchterung dürfte sich auch in Oklahoma City breit gemacht haben. Die Thunder hatten sich Chancen auf zwei Top-5-Picks ausgemalt. Mit ihrem eigenen rutschten sie allerdings auf Position sechs ab und da Houston den zweiten Pick bekam, dürfen die Rockets ihren Top-4-geschützten Pick behalten.

-Kolben gewinnen Top-Pick-In-NBA Draft Lotterie

-Kolben gewinnen Top-Pick-In-NBA Draft Lotterie Die Detroit-Kolben werden erstmals in 51 Jahren die erste Gesamtauswahl im NBA-Entwurf haben. © Gregory Shamus / Getty Images Die Detroit-Kolben haben den NBA-Entwurfsentwurf gewonnen Detroit gewann den NBA Draft Lottery Dienstag, nachdem er mit dem zweitschwersten Rekord in der Liga (20-52) in dieser Saison gedruckt wurde. Die Houston-Raketen (17-55) werden insgesamt zweite ausgehen, gefolgt von den Cleveland Cavaliers, Toronto Raptors, Orlando Magic und Oklahoma City Thunder.

NBA Draft 2021: Die Reihenfolge in der ersten Runde

PlatzTeam
1Detroit Pistons
2Houston Rockets
3Cleveland Cavaliers
4Toronto Raptors
5Orlando Magic
6Oklahoma City Thunder
7Golden State Warriors (von Minnesota)
8Orlando Magic (von Chicago)
9Sacramento Kings
10New Orleans Pelicans
11Charlotte Hornets
12San Antonio Spurs
13Indiana Pacers
14Golden State Warriors
15Washington Wizards
16Oklahoma City Thunder (von Boston)
17Memphis Grizzlies
18Oklahoma City Thunder (von Miami)
19New York Knicks
20Atlanta Hawks
21New York Knicks (von Dallas)
22Los Angeles Lakers
23Houston Rockets (von Portland)
24Houston Rockets (von Milwaukee)
25L.A. Clippers
26Denver Nuggets
27Brooklyn Nets
28Philadelphia 76ers
29Phoenix Suns
30Utah Jazz

NBA Draft: Wer wird der Nr.1-Pick 2021?

Viele Experten erwarten vor allem in der Spitze eine sehr hochkarätige Draft-Klasse, gleich mehrere Kandidaten haben offenbar das Potenzial zum Nr.1-Pick und damit Chancen, die Nachfolge von Anthony Edwards anzutreten, der im vergangenen Jahr von den Minnesota Timberwolves an erster Stelle gezogen wurde.

Dennoch hat sich in den vergangenen Monaten ein klarer Favorit auf den Nr.1-Pick herauskristallisiert: Cunningham. Der Guard von Oklahoma State, der knapp über zwei Meter misst, hat einen sehr hohen Basketball-IQ und ein bereits stark ausgeprägtes All-Around Game.

Hier geht's zum Porträt von Cunningham mit seinen Stärken und Schwächen.

Laut Adrian Wojnarowski (ESPN) plant der 19-Jährige im Pre-Draft-Prozess sich nur mit einem Team zu treffen, den Pistons. Als weitere Kandidaten auf den Top-Pick gelten Evan Mobley (Center), Jalen Green (Guard), Jalen Suggs (Guard) und Jonathan Kuminga (Forward).

NBA DFS: Top-Bucks vs. Suns Fandkings, Fanduel Daily Fantasy Basketball-Picks für den 6. Juli 2021 .
Erholt sich immer noch von einem übertragenen linken Knie, Giannis AntetokounMPO ist offiziell als fraglich aufgeführt und formt sich als Game-time Entscheidung für Spiel 1 des 2021 NBA-Finale, das Dienstag um 21 Uhr tippt Et. Glücklicherweise für die -Dollars haben sie andere Spieler, die in der Zwei-Zeit-MVP-Abwesenheit als große Männer, die BOOK LOPEZ und Bobby Portis , getreten sind, um die meisten zusätzlichen Berührungen herzustellen.

usr: 6
Das ist interessant!