SportSiegesserie von Althaus gerissen: Vierte in Sapporo

16:05  12 januar  2019
16:05  12 januar  2019 Quelle:   msn.com

Dahlmeier gibt Comeback

Dahlmeier gibt Comeback Dahlmeier gibt Comeback

Watabe beendet in Sapporo die deutsche Siegesserie . In Abwesenheit der Topstars Johannes Rydzek, Eric Frenzel und Fabian Rießle ist die eindrucksvolle Erfolgsserie der deutschen Kombinierer nach 18 Einzel-Siegen in Folge gerissen . Beim zweiten Weltcup im japanischen Sapporo gewannn

Nordische Kombination Sapporo : deutsche Siegesserie gerissen . Zum ersten Mal in dieser Beim Weltcup in Sapporo wurde der 21-Jährige Vierter und verpasste sein sechstes Podest in Sapporo (dpa) - Skispringerin Katharina Althaus sammelt im Frauen-Weltcup weiter beständig Podestplätze.

Siegesserie von Althaus gerissen: Vierte in Sapporo © Foto: Jean-Christophe Bott Siegesserie gerissen: Skispringerin Katharina Althaus. Foto (Archiv): Jean-Christophe Bott/KEYSTONE

Althaus musste sich unter anderem Gewinnerin Daniela Iraschko-Stolz aus Österreich geschlagen geben, die in Japan ihren ersten Saisonsieg einfuhr. Iraschko-Stolz landete mit Sprüngen auf 127 und 121,5 Meter nur 0,5 Punkte vor der Deutschen Juliane Seyfarth, die ihren zweiten Weltcup-Sieg damit umgerechnet um weniger als 30 Zentimeter verpasste. Dritte wurde die letztjährige Gesamtweltcup-Siegerin Maren Lundby aus Norwegen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Ex-Skispringer Andreas Goldberger sucht nach Nachwuchs-Adlern

Roxanne Dufter Achte beim EM-Debüt im Mehrkampf

Roxanne Dufter Achte beim EM-Debüt im Mehrkampf Roxanne Dufter Achte beim EM-Debüt im Mehrkampf

Katharina Althaus aus Oberstdorf hat ihren dritten Weltcupsieg im Olympiawinter nur knapp verpasst. Die 21-Jährige musste sich im japanischen Sapporo nur

Zusammenfassung des Skisprung-Weltcups in Sapporo , kommentiert von Martin Hüsener. Katharina Althaus wieder auf dem Podest. Skisprung-Weltcup in Sapporo : Einzel Normalschanze.

Marcel Hirscher: Die großen Erfolge des Ski-Königs

Neben Gelb-Trägerin Althaus und Seyfarth schafften es auch Ramona Straub als Siebte und die zweimalige Weltmeisterin Carina Vogt auf Rang acht unter die besten Zehn und bescherten dem DSV-Team damit gut fünf Wochen vor dem WM-Start in Seefeld in Tirol ein gutes Mannschaftsergebnis. Althaus bleibt nach ihren starken Resultaten in Lillehammer und Premanon deutlich an der Spitze des Gesamtweltcups. In Sapporo wird am Sonntag (2.00 Uhr/MEZ) noch einmal gesprungen.

Mehr auf MSN

Auf Kirmes: Mädchen (8) in Geisterbahn erschreckt, Vater rächt sich an Mitarbeiter.
Auf Kirmes: Mädchen (8) in Geisterbahn erschreckt, Vater rächt sich an Mitarbeiter

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!