Sport TSG startet ohne Baumann ins Trainingslager

21:06  18 juli  2021
21:06  18 juli  2021 Quelle:   kicker.de

Familiärer Grund: Auch Raman reist vorzeitig ab

  Familiärer Grund: Auch Raman reist vorzeitig ab Nach Salif Sané hat auch Benito Raman das Trainingslager des FC Schalke 04 abgebrochen, er allerdings aus familiären Gründen. Derweil sucht Sportdirektor Rouven Schröder mit Nachdruck einen neuen Innenverteidiger. © imago images/RHR-Foto Benito Raman hat das Schalker Trainingslager aus privaten Gründen verlassen Schalke: Schröder weiter auf Innenverteidiger-SucheAus Schalkes Trainingslager in Mittersill/Österreich berichtet Toni LietoDas Testspiel am Samstag gegen Zenit St.

Die Hoffenheimer bereiten sich im Trainingslager in Rottach-Egern auf die kommende Saison vor. Einige Akteure fehlten Trainer Sebastian Hoeneß beim Auftakt am Sonntag noch.

Verpasste bereits die letzten vier Spieltage der vergangenen Saison verletzt: TSG-Torwart Oliver Baumann. © DeFodi Images via Getty Images Verpasste bereits die letzten vier Spieltage der vergangenen Saison verletzt: TSG-Torwart Oliver Baumann.

Grillitsch & Co. steigen Montag ein - Brenet vor Wechsel

Das war ein feuchter Empfang in Rottach-Egern. Der Tross der TSG Hoffenheim erlebte am Sonntagnachmittag zum Auftakt des Trainingslagers die letzten Niederschläge des Tiefs, das zuletzt auch am Alpenrand für einige Hochwasserprobleme gesorgt hatte. Für den Rest der Woche darf sich Cheftrainer Sebastian Hoeneß aber auf beste Bedingungen freuen, auch beim Wetter.

De Caigny, TSG-Torjägerin mit Königsklassen-Erfahrung

  De Caigny, TSG-Torjägerin mit Königsklassen-Erfahrung Hoffenheims Neuzugang Tine De Caigny, 24-jährige belgische Nationalspielerin, spricht nach dem Trainingsauftakt über ihre Ziele bei der TSG. © imago images/foto2press Hoffenheims Neuzugang Tine de Caigny (re.) beim Trainingsauftakt der TSG. Belgische Nationalspielerin ist in Hoffenheim erstmals VollprofiIntegrationsprobleme schien Tine De Caigny nicht zu haben, als sie am vergangenen Montag erstmals mit ihren neuen Teamkolleginnen der TSG Hoffenheim auf dem Rasen stand.

Nach der Ankunft beließ es der 39-Jährige bei kurzen Laufbelastungen und einer Einheit im eigens aufgebauten Fitnesszelt direkt am Platz.

EM-Teilnehmer fehlen noch

Auch die Langzeitverletzten Benjamin Hübner, Ermin Bicakcic, Dennis Geiger und Konstantinos Stafylidis waren zumindest bei dieser Einheit wieder mitten drin im Geschehen, genauso wie eine stattliche Fraktion aus der eigenen Akademie, die mit den Eigengewächsen Gabriel Haider, Noah König, Fabian Rüth, Fisnik Asslani, Maximilian Beier sowie Toptalent Tom Bischof im Trainingslager vertreten ist.

Erst am Abend werden die österreichischen EM-Fahrer Florian Grillitsch, Stefan Posch und Christoph Baumgartner in Rottach-Egern erwartet. Das Trio, das im EM-Achtelfinale am späteren Europameister Italien gescheitert war (1:2 n. V.), soll am Montag wieder einsteigen. Die restlichen EM-Teilnehmer, die länger im Turnier dabei waren wie Andrej Kramaric (Kroatien), Pavel Kaderabek (Tschechien) und Robert Skov (Dänemark), werden erst in der kommenden Woche wieder zur Mannschaft stoßen.

Napoli-Angebot zu niedrig: Bleibt Florian Grillitsch bei der TSG?

  Napoli-Angebot zu niedrig: Bleibt Florian Grillitsch bei der TSG? Die SSC Neapel hat ein Angebot für Florian Grillitsch abgegeben, das der TSG Hoffenheim aber zu niedrig ist. Bleibt der Österreicher am Ende im Kraichgau?2017 wechselte Florian Grillitsch abslösefrei von Werder Bremen zur TSG Hoffenheim. Damals Trainer bei der TSG: ein gewisser Julian Nagelsmann. Der neue Bayern-Coach schwärmt noch heute vom Österreicher als einer der besten Sechser der Bundesliga.

Das gilt auch für Diadie Samassekou, der sich nach seiner COVID-19-Erkrankung erst wieder mit einem Sonderprogramm an das Level der Kollegen annähert.

Baumann reist nach, Brenet vor Wechsel

Auch Oliver Baumann bereitet sich noch einige Tage mit individuellem Aufbautraining im heimischen Zuzenhausen auf seinen Wiedereinstieg vor, die Nummer 1 der TSG hatte die letzten vier Saisonspiele wegen Schambeinproblemen verpasst und wird am Mittwoch in Rottach-Egern erwartet.

Zudem fehlt auch Joshua Brenet. Der 27-jährige Niederländer (Vertrag bis 2022) hat sportlich keine Perspektive mehr in Hoffenheim und wird nicht nur das Trainingslager verpassen. Der Außenverteidiger, der bei der TSG nie Fuß fassen konnte, soll abgegeben werden, es scheint sich endlich eine Lösung anzubahnen.

Hoeneß fahndet nach einem neuem Kapitän .
Schon vor dem abschließenden Testspiel an diesem Samstag gegen Greuther Fürth zog Hoffenheims Coach Sebastian Hoeneß eine Bilanz dieser Trainingswoche. © imago images Er zog ein erstes Fazit: Hoffenheims Coach Sebastian Hoeneß. Erstes Fazit des Trainingslagers - Auch Adamyan angeschlagenAus dem Hoffenheimer Trainingslager in Rottach-Egern berichtet Michael PfeiferIn vielerlei Hinsicht hat sich der Trip an den Tegernsee gelohnt für Sebastian Hoeneß. Auch privat. Onkel Uli hat er getroffen, "auch meine Tante, ich habe mich gefreut, weil ich sie lange nicht gesehen hatte".

usr: 1
Das ist interessant!