Sport Chinesische Regierung lehnt die zweite Phase der Who Covid-19-Ursprungsstudie

08:56  22 juli  2021
08:56  22 juli  2021 Quelle:   cnn.com

China Um in U.S. IPOS mit Unterhaltungsunternehmen

 China Um in U.S. IPOS mit Unterhaltungsunternehmen © Mit freundlicher Genehmigung von TIFF Die chinesische Regierung am Samstag kündigte harte neue Regeln an, die Festland-Tech-Firmen auf der US-amerikanischen Aktienmärkte einschränken. Überraschenderweise sieht dies aus, als wäre es ein Gebiet, in dem die beiden Supermächten wahrscheinlich zustimmen werden.

ab. Die chinesische Regierung wird nicht an einer zweiten Phase der Ermittlungen der Weltgesundheitsorganisation in die Ursprünge von Covid-19, einem Top-Health-Beamten, teilnehmen, der Dienstag, nach der Möglichkeit von Das aus einem Wuhan-Labor leckte Virus wurde im Vorschlag aufgenommen.

a man wearing a suit and tie: Zeng Yixin, Vice Minister of National Health Commission, speaks at a press conference in Beijing on December 31, 2020. © Leo Ramirez / AFP / Getty Images Zeng Yixin, Vizeminister der nationalen Gesundheitskommission, spricht auf einer Pressekonferenz in Peking am 31. Dezember 2020.

Zeng Yixin, stellvertretender Leiter der nationalen Gesundheitskommission, erzählte eine Pressekonferenz in Beijing er war "überrascht", um das Labor-Leck zu sehen, das als Forschungsziel in der zweiten Phase der Untersuchung aufgeführt ist.

China führt den Krieg an den USA. Bidgen-Flüstern in der Antwort

 China führt den Krieg an den USA. Bidgen-Flüstern in der Antwort Die chinesische Kommunistische Partei ist aggressiv in einem kalten Krieg in Amerika. Diese Kriegsakte destabilisieren unsere Nation, schwächen unsere Wirtschaft und töten unsere Bürger. Anstatt diesen Angriffen zu entgegenzuwirken und China zur Rechenschaftspflicht zu halten, flüstert der Präsident Joe Bidgen Diplomatie und beschuldigt Vergangenheit.

"In einigen Aspekten ist der Planen-Plan für die nächste Untersuchungsphase des Ursprungs von Coronavirus nicht den gesunden Menschenverstand, und es ist gegen die Wissenschaft. Es ist unmöglich, einen solchen Plan anzunehmen", sagte er.

Zeng schien auch auf den US-amerikanischen Staatsabteilungsansprüchen zu reagieren, dass mehrere Arbeiter des Wuhan-Instituts der Virologie kurz vor den ersten dokumentierten Fällen von COVID-19 krank wurden, sagte: "Kein Arbeiter oder Forscher an der WIV wurde von Coronavirus infiziert."

Derjenige, der einen ersten Bericht von seiner Untersuchung in die -Ursprünge von Covid-19 im März veröffentlicht hat, in der er feststellte, dass das Virus wahrscheinlich in einem Tier stammt, bevor er sich um Dezember 2019 auf den Menschen ausbreitete.

-US-börfige chinesische Firmen müssen das medierende Risiko der Regierung zeigen: SEC

-US-börfige chinesische Firmen müssen das medierende Risiko der Regierung zeigen: SEC chinesische Unternehmen, die in den Vereinigten Staaten betrieben wurden (SEC) Beamter sagte am Montag. © von Al Jazeera zur Ankündigung von SEC, dass chinesische Unternehmen, die an den US-Börsen börsen sind, müssen die Risiken der chinesischen Regierungsstörungen als Teil der Berichterstattungspflichten offenlegen.

, aber eine wachsende Zahl von Western Nationen, einschließlich der -Führer des G7, , haben die Gründlichkeit des ursprünglichen Berichts in Frage gestellt.

Vereinigte Staaten Präsident Joe Bidingen hat US-Intelligenz-Agenturen bestellt, um einen neuen Blick in den Blick in die Kürze der Covid-19-Pandemie zu nehmen, wann die westlichen Beobachter noch den Zugang zu den wichtigsten Laboratorien zu erteilt haben, um zu bestimmen, "ob ein Experiment satt war."

kleine neue Beweise, um die Theorie zu unterstützen, dass das Virus das Ergebnis eines versehentlichen Lecks des Wuhan-Instituts für Virologie war, in dem angenommen wurde, dass Coronavirus-Forschung an Fledermäuse durchgeführt wurde, und viele mit der Forschung vertrauten Wissenschaftler sagen, sagen ein solches Leck ist unwahrscheinlich.

Im März sagte jedoch ein Mitglied von das WHO-Team , das dazu beigetragen hat, die ursprüngliche Untersuchung zu beaufsichtigen, dass das Wuhan-Labor-Leck-Theorie "nicht dieselbe Tiefe der Aufmerksamkeit und Arbeit" als die Tierhypothese erhalten hat.

"Ernsthafte Schwierigkeiten“: China verschärft Ton gegen die USA

  "Ernsthafte Schwierigkeiten“: China verschärft Ton gegen die USABei einem hochrangigen Besuch von Vertretern der US-Regierung hat China die Vereinigten Staaten mit drastischen Worten kritisiert. Die chinesisch-amerikanischen Beziehungen befänden sich in einer „Sackgasse“ und stünden vor „ernsthaften Schwierigkeiten“, sagte der chinesische Vizeaußenminister Xie Feng bei seinem Gespräch mit US-Vizeaußenministerin Wendy Sherman.

, der der Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus anerkannte, fordert China an, China mit mit eine neue Investation von COVID-19-Ermittlungen mit

zusammenzuarbeiten, die

am 15. Juli ergab.

"Wir bitten China, transparent und offen zu sein und zusammenzuarbeiten", sagte er einer Nachrichtenkonferenz. "Wir schulden es den Millionen, die gelitten haben, und die Millionen, die starben, um zu wissen, was passiert ist." Chinesischer Außenministerium Sprecher Zhao Lijian sagte am 16. Juli. Die Regierung hatte die Regierung mit der ersten Untersuchung vollständig zusammengearbeitet, und widerlegende Vorwürfe, die Forscher auf

-Standorte oder Daten verlängert worden seien.

X1 "Chinas Position in der Frage der globalen Ursprungsverfolgung ist konsistent und klar. (Die) Ursprungsstudie ist ein wissenschaftliches Thema. Alle Parteien sollten die Meinungen von Wissenschaftlern und wissenschaftlichen Schlussfolgerungen respektieren, anstatt das Thema zu politisieren", sagte er. X1.

Dieses chinesische Gefängnis ist doppelt so groß wie der Vatikan, kann die größte Haftfazilität von 10.000 .
x 1 chinesigen Haftfazilitäten in China beherbergen, die derzeit Mitglieder der Uyhur-Minderheit des Landes hält und die Kapazität von 10.000 Menschen hat, könnte die größte der Welt sein Presse enthüllte Donnerstag. © Tiago Fernandez / Getty Images Personen an einem Straßenmarkt in der Stadt Turpan in Chinas Xinjiang Region.

usr: 1
Das ist interessant!