Sport "Eher ein Wimmern": Presse kritisiert Olympia-Eröffnungsfeier

11:45  24 juli  2021
11:45  24 juli  2021 Quelle:   sport1.de

Olympia: Pro und Contra zur Olympia-Absagenflut: Ein Armutszeugnis für den deutschen Fußball

  Olympia: Pro und Contra zur Olympia-Absagenflut: Ein Armutszeugnis für den deutschen Fußball Die deutsche Mannschaft ist mit nur 18 Spielern zum Olympischen Fußballturnier nach Japan gereist. Trainer Stefan Kuntz holte sich eine Absage nach der nächsten ab. Ist das peinlich? Das Pro und Contra. © Bereitgestellt von SPOX Holte sich eine Absage nach der nächsten ab: Stefan Kuntz.

Die internationale Presse beleuchtet die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio eher negativ. Hoffnung machen die Sportler selbst.

© Bereitgestellt von sport1.de "Eher ein Wimmern": Presse kritisiert Olympia-Eröffnungsfeier

Ein wenig Vorfreude, doch die Zweifel wiegen schwer: Die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio hat in der internationalen Presse ein geteiltes Echo hervorgerufen. Japan habe „ein gezwungenes Lächeln“ hinbekommen, „aber olympische Freude ist Mangelware“, schrieb die Washington Post.

Die knapp vierstündige Feier im Olympiastadion sei „eher ein Wimmern als ein Knall“ gewesen, zudem verwies das Blatt auf die Demonstrationen am Rande der Zeremonie.

Ludwig und Hausding sind die deutschen Fahnenträger in Tokio

  Ludwig und Hausding sind die deutschen Fahnenträger in Tokio Die deutschen Fahnenträger für die olympische Eröffnungsfeier in Tokio stehen fest. Laura Ludwig und Patrick Hausding haben sich bei einer Wahl durchgesetzt. Allerdings werden sie ihr Team in ein Stadion mit Geisterkulisse führen. © Michael Kappeler Das deutsche Fahnen-Träger-Duo bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele. Die Beach-Queen und der Rekordspringer schreiben Olympia-Geschichte: Laura Ludwig und Patrick Hausding führen die deutsche Mannschaft bei den Sommerspielen als Fahnenträger-Duo ins Stadion. Zu zweit, aber mit nur einer Flagge.

Auch die New York Times äußerte Bedenken angesichts des Widerstands aus der Bevölkerung gegen das Riesenevent in Zeiten der Pandemie: „Selbst wenn diese Spiele kein Superspreader-Event werden, wird es schwierig, dem Corona-Schatten zu entkommen.“ (SPORT1-Kommentar)

Olympia ein „spaltendes“ Ereignis

Für die englische Times trafen am Freitag „Hoffnung“ und „Feindseligkeit“ aufeinander, die Spiele seien ein „spaltendes“ Ereignis: „Sie sind nun eröffnet, aber viele in Japan zählen schon jetzt die Tage bis zur Schlussfeier.“

Der Daily Mirror und der Guardian dagegen legten den Fokus auch auf die sportlichen Höchstleistungen, die nun bis zum 8. August folgen werden. Die Zeremonie sei ebenso „nackt“ gewesen, wie es die Spiele sein werden, sie habe auch ein „unangenehmes Gefühl“ vermittelt, schrieb der Mirror: „Aber nun, da die Flamme brennt, geht es nur noch um die Sportler. Diese Spiele werfen einen dunklen Schatten, aber die Sportler werden hell brennen.“

Olympia 2021, Gruppe D: Tabelle und Ergebnisse mit Deutschland, Brasilien, Elfenbeinküste und Saudi-Arabien - alles zum olympischen Fußballturnier der Männer

  Olympia 2021, Gruppe D: Tabelle und Ergebnisse mit Deutschland, Brasilien, Elfenbeinküste und Saudi-Arabien - alles zum olympischen Fußballturnier der Männer Die deutsche Mannschaft nimmt zum zweiten Mal in Folge am olympischen Fußballturnier teil. Hier gibt es alle Infos zur deutschen Gruppe D. Das olympische Fußballturnier beginnt, auch Deutschland ist mit dabei. Hier gibt es alle Die deutschen Spiele bei Olympia über die Eurosport-Sender bei DAZN - Zum Gratismonat Wird es ein goldener Sommer für Stefan Kuntz und seine deutsche Mannschaft? Mit seiner U21 holte er im Mai schon den EM-Titel, ein paar dieser Spieler sind auch nun bei Olympia in Tokio mit dabei.

Auch für den Guardian ist es „Zeit, dass die Show beginnt. Die Eröffnungszeremonie hatte einen traurigen Charakter, aber vielleicht bescheren uns diese ‚verfluchten Spiele‘ viele Momente der Erleuchtung.“

Alles zu den Olympischen Spielen 2021 bei SPORT1:

  • Alles zu den Olympischen Spielen 2021
  • Ergebnisse der Olympischen Spiele
  • Ticker zu den Olympischen Spielen
  • Zeitplan Olympia 2021
  • Medaillenspiegel bei Olympia
  • Alle News zu Olympia 2021

Für diese Highlights müssen Sie sich den Wecker stellen .
In 33 Sportarten wird bei den Olympischen Spielen in Tokio um Medaillen gekämpft. SPORT1 gibt einen Überblick über die wichtigsten Entscheidungen. © Bereitgestellt von sport1.de Für diese Highlights müssen Sie sich den Wecker stellen 33 Sportarten, 330 Entscheidungen: Bei Olympia in Tokio steigt in diesem Jahr ein Rekordprogramm.Da den Überblick zu behalten, ist nicht ganz einfach - gerade auch mit Blick auf die Zeitverschiebung.

usr: 0
Das ist interessant!