Sport "Müssen unbedingt gewinnen": Handballer unter Druck

09:50  25 juli  2021
09:50  25 juli  2021 Quelle:   sid.de

Handballer gewinnen Olympia-Generalprobe gegen Ägypten

  Handballer gewinnen Olympia-Generalprobe gegen Ägypten Die deutschen Handballer haben ihre Generalprobe für die Olympischen Sommerspiele in Tokio gewonnen. © Bereitgestellt von sport1.de Handballer gewinnen Olympia-Generalprobe gegen Ägypten Die deutschen Handballer haben ihre Generalprobe für die Olympischen S Das DHB-Team von Bundestrainer Alfred Gislason setzte sich in einem intensiven Duell 29:27 (12:10) gegen Afrikameister Ägypten durch und gewann damit das Drei-Länder-Turnier in Nürnberg.

Die deutschen Handballer stehen vor ihrem zweiten Gruppenspiel gegen Argentinien unter Zugzwang - und nehmen den Druck an. "Es weiß jeder, dass wir das Spiel nach der Niederlage gegen Spanien unbedingt gewinnen müssen. Damit müssen wir klarkommen", sagte Bundestrainer Alfred Gislason am Sonntag nach dem Training mit Blick auf die Partie am Montag (4.00 Uhr MESZ/ZDF und Eurosport).

Gislason und DHB-Auswahl gegen Argentinien unter Druck © DANIEL LEAL-OLIVAS Gislason und DHB-Auswahl gegen Argentinien unter Druck

Die unglückliche 27:28-Niederlage gegen Spanien ist für den Isländer abgehakt. "Wir können uns darüber ärgern, aber unsere wichtigste Aufgabe ist es jetzt, uns auf das nächste Spiel zu konzentrieren und alles dafür zu tun, dass wir die Punkte mitnehmen", sagte Gislason. Die weiteren Gegner in der schweren Vorrundengruppe A sind Rekordweltmeister Frankreich, der EM-Dritte Norwegen und Brasilien. Die ersten vier Mannschaften der Sechsergruppe ziehen ins Viertelfinale ein.

Argentinien, das zum Turnierauftakt 27:33 gegen Frankreich verloren hatte, bezeichnete Gislason als sehr kampfstarke und technisch gute Mannschaft, "die sehr schnell auf den Beinen" ist. "Man darf nicht einen Moment abschalten und einen Gang zurückschalten, denn dann sind sie sofort wieder da", sagte er: "Man darf sie auf keinen Fall unterschätzen."

"Aus absolut verdient": Deutschland blamiert sich gegen Ägypten .
Die deutschen Handballer scheitern bei den Olympischen Spielen im Viertelfinale an Ägypten. Der Afrikameister führt das DHB-Team am Ende sogar vor. © Bereitgestellt von sport1.de "Aus absolut verdient": Deutschland blamiert sich gegen Ägypten Heimreise statt Halbfinale: Der Medaillentraum der deutschen Handballer ist geplatzt. Die Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason verlor ihr Viertelfinale gegen Außenseiter Ägypten kopflos und chancenlos mit 26:31 (12:16) und muss nach einer über weite Strecken ganz schwachen Leistung mit leeren Händen den Rückflug antreten.

usr: 0
Das ist interessant!