Sport Ein Schatten fällt auf Olympia: Macht Spitzensport psychisch krank?

19:06  28 juli  2021
19:06  28 juli  2021 Quelle:   covermg.com

Olympia: Pro und Contra zur Olympia-Absagenflut: Ein Armutszeugnis für den deutschen Fußball

  Olympia: Pro und Contra zur Olympia-Absagenflut: Ein Armutszeugnis für den deutschen Fußball Die deutsche Mannschaft ist mit nur 18 Spielern zum Olympischen Fußballturnier nach Japan gereist. Trainer Stefan Kuntz holte sich eine Absage nach der nächsten ab. Ist das peinlich? Das Pro und Contra. © Bereitgestellt von SPOX Holte sich eine Absage nach der nächsten ab: Stefan Kuntz.

Krefeld. Analyse 2015 erreichten die Krefeld Pinguine zuletzt die Pre-Play-offs. In der kommenden Saison will das Kellerkind angreifen und mit dem Abstieg, den es erstmals wieder geben soll, nichts zu tun haben. Das scheint möglich, denn der Kader ist deutlich stärker.

 Der Däne Jesper Jensen Aabo im Zweikampf mit den deutschen Nationalspieler Yannic Seidenberg bei der WM 2019 in der Slowakei.⇥ © Monika Skolimowska Der Däne Jesper Jensen Aabo im Zweikampf mit den deutschen Nationalspieler Yannic Seidenberg bei der WM 2019 in der Slowakei.⇥

Sechs Wochen vor dem Meisterschaftsauftakt ist das Team der Krefeld Pinguine bis auf zwei Ausnahmen komplett im Eistraining. Patrik Hersley und Robert Sabolic sollen aber bis zum Wochenende eintreffen. Der aktuelle Kader besteht aus drei Torhütern, acht Verteidigern und 13 Stürmern. Die Mannschaft ist dank einiger hochkarätiger neuer Kontingentspieler deutlich stärker. Unsere Redaktion schaut auf die einzelnen Mannschaftsteile.

Olympia 2021, Gruppe D: Tabelle und Ergebnisse mit Deutschland, Brasilien, Elfenbeinküste und Saudi-Arabien - alles zum olympischen Fußballturnier der Männer

  Olympia 2021, Gruppe D: Tabelle und Ergebnisse mit Deutschland, Brasilien, Elfenbeinküste und Saudi-Arabien - alles zum olympischen Fußballturnier der Männer Die deutsche Mannschaft nimmt zum zweiten Mal in Folge am olympischen Fußballturnier teil. Hier gibt es alle Infos zur deutschen Gruppe D. Das olympische Fußballturnier beginnt, auch Deutschland ist mit dabei. Hier gibt es alle Die deutschen Spiele bei Olympia über die Eurosport-Sender bei DAZN - Zum Gratismonat Wird es ein goldener Sommer für Stefan Kuntz und seine deutsche Mannschaft? Mit seiner U21 holte er im Mai schon den EM-Titel, ein paar dieser Spieler sind auch nun bei Olympia in Tokio mit dabei.

Tor Auf der Position gab es eine Veränderung. Für Marvin Cüpper rückte Oleg Shilin in den Kader. Der gebürtige Russe dürfte die Nummer drei sein. Die Mehrzahl der Spiele werden wahrscheinlich der hochtalentierte Nikita Quapp und Sergei Belov absolvieren. Beide Torhüter hatten in der vergangenen Saison einen schweren Stand hinter der löcherigsten Defensive der Liga. Das dürfte in dieser Saison aber anders sein. Der junge Quapp muss sich weiterentwickeln und Belov muss sich steigern, damit die Torhüterposition nicht zur Achillesferse wird.

Abwehr Für die Defensive wurden gleich vier neue Spieler verpflichtet: In dem Kapitän der dänischen Nationalmannschaft Jesper Jensen Aabo ein Verteidiger, der sowohl in der Defensive als auch im Spielaufbau seine Stärken hat. Der Schwede Patrik Hersley ist ein Abwehrmann, der in vielen starken Ligen gespielt und auch reichlich Erfahrung im Nationaltrikot gesammelt hat. Der Lette Arturs Kulda ist fester Bestandteil der Nationalmannschaft und stand zuletzt in Nürnberg unter Vertrag, Dominik Tiffels in Köln. Er dürfte zusammen mit Mirko Sacher eine feste Stütze der Defensivabteilung der Pinguine sein. Die jungen Philipp Mass, Tom Bappert und Maxi Gläßl werden sich um den Platz des sechsten und siebten Verteidigers streiten. Damit sind die Pinguine in der Abwehr sehr gut besetzt.

Dieser Olympia-Moment beendet einen heiklen Streit

  Dieser Olympia-Moment beendet einen heiklen Streit 49 Jahre nach dem Olympia-Attentat von München bekommen die israelischen Opfer erstmal eine Schweigeminute während der Eröffnungsfeier - jahrzehntelang ein brisantes Politikum. © Bereitgestellt von sport1.de Dieser Olympia-Moment beendet einen heiklen Streit 49 Jahre nach dem Attentat von München und der berüchtigten Ansage „The Games must go on“ haben die Organisatoren der Olympischen Spiele ein lang erwartetes Zeichen gesetzt.

Angriff Für die Offensive wurden vier neue Kontingentspieler und der erfahrene Alexander Weiß aus Schwenningen verpflichtet. U20-Nationalstürmer Justin Volek ist von seiner Leihe nach Ravensburg zurück. Er dürfte zusammen mit Luca Hauf und Maciek Rutkowski um zwei freie Plätze im vierten Sturm kämpfen. Wie die Zusammenstellung der ersten drei Reihen aussieht, wird sich in den Vorbereitungsspielen herausstellen. Neben Weiß meldet hier die deutsche Fraktion mit Laurin Braun, Alexander Blank, Leon Niederberger und Kapitän Martin Schymainski Ansprüche an. In einen der beiden vorderen Sturmreihen werden sicherlich die Neuzugänge Robert Sabolic und Königstransfer Alexander Bergström sowie Lucas Lessio auflaufen. Auch von Jeremy Bracco, der am Mittwoch zum ersten Mal auf dem Eis stand, ist einiges zu erwarten. Bei Anton Berlyov bleibt abzuwarten, ob er mit dem Tempo und der Härte in der DEL mithalten kann. Sollte das nicht der Fall sein, müssten die Pinguine vielleicht auch wegen der krankheitsbedingten Absage von Thomas Di Pauli nochmal auf dem Transfermarkt aktiv werden.

Mehr von RP ONLINE

Alexander Blank hat die Play-offs im Blick

Sergey Saveljev ist jetzt auch Torwarttrainer

Sergey Saveljev bei den Supporters zu Gast

Olympia-Überraschungsheld mit Millionen überhäuft .
Speerwurf-Olympiasieger Neeraj Chopra wird in der Heimat Indien gefeiert - und von Staat und reichen Gönnern mit Autos, Gratisflügen und viel Geld belohnt. © Bereitgestellt von sport1.de Olympia-Überraschungsheld mit Millionen überhäuft Luxusautos, kostenlose Flugreisen und jede Menge Geld: Indien will seinen neuen Leichtathletik-Helden Neeraj Chopra königlich belohnen.

usr: 1
Das ist interessant!