Sport John Haubert tritt aus der Polizei von Aurora zurück, nachdem die Pistole-Peitschen auf der Body Cam

01:40  30 juli  2021
01:40  30 juli  2021 Quelle:   newsweek.com

Aurora: Entwickler selbstfahrender Autos geht an die Börse

  Aurora: Entwickler selbstfahrender Autos geht an die Börse Der bis her unter anderem von Amazon untzerstützte Autobauer Aurora geht als erster aussichtsreicher Entwickler der Zukunftstechnologie an die Börse. © Google Aurora-Gründer Chris Urmson. Das bisher unter anderem von Amazon unterstützte Unternehmen nimmt dabei – wie viele Startups aktuell – eine Abkürzung über die Fusion mit einer bereits börsennotierten Firmenhülle (Spac). Aurora wird bei dem Deal mit rund elf Milliarden US-Dollar bewertet und will rund zwei Milliarden Dollar (rund 1,7 Milliarden Euro) frisches Geld einnehmen.

ein Aurora, Colorado, Polizeibeamter, der Donnerstag, nachdem der Body Cam-Aufnahmen von ihm zurückgetreten ist, zurückgetreten ist, der angeblich einen unbewaffneten Black Man analysiert wurde, wurde diese Woche früher veröffentlicht.

a man looking at the camera: Haubert © Arapahoe Sheriff Haubert

In der Footage wird John Haubert gezeigt, angeblich den Mann mit einer Pistole, bis sein Kopf blutig und geschwollen war.

Haubert ist vor Anklagen des versuchten Angriffs des ersten Grades, der Angriffe des Zweiten Grades, das Verbrechen bedrohlich, offizieller Unterdrückung und offizielles Fehlverhalten des ersten Grades.

Das Schlagen trat während einer Festnahme auf, als zwei Männer, die mit dem Opfer Kyle Vinson waren, die Szene flüchteten. Bald nach den beiden Flohs rang der Haubert angeblich die Vinson mit dem Boden und schlug ihn an, bis Vinson schrien, "Du tötest mich um."

2-jähriger in kritischem Zustand nach dem 2. Stock in der Colorado Mall

 2-jähriger in kritischem Zustand nach dem 2. Stock in der Colorado Mall wurde ein 2-jähriger Junge in kritischem Zustand am Sonntag im kritischen Zustand eingeliefert, nachdem er aus dem zweiten Stock einer Colorado Mall fiel, sagten die Behörden. © bereitgestellt von New York Daily News Stadtzentrum in Aurora, Colorado. Der Vater des Kindes hielt ihn, als das Kleinkind aus den Armen des Mannes sprang, ging das Geländer und fiel in den ersten Stock, laut Polizei. Der Junge war ernsthaft verletzt, aber es gab keine Angaben zu seinen Verletzungen.

Denvers KMGH-TV berichtete, dass HAUBERT 2009 wegen angeblichem Felony mit einer echten und / oder simulierten Waffe verhaftet wurde, mit einer echten und / oder simulierten Waffe, die unter dem Einfluss fuhr, und die Verwendung einer Waffe, während er betrunken war, verboten wurde. Er stimmte einem Klagegrund für die ersten beiden Gebühren zu und zahlte letztendlich Geldbußen und serviert drei Monate Bewährungen zusammen mit 24 Stunden des Gemeinschaftsdienstes.

Haubert wurde in dieser Woche aus dem Gefängnis auf Anleihe veröffentlicht.

Aurora ist die gleiche Stadt, in der der unbewaffnete Elijah McClain 2019 starb, nachdem die Polizei ihn in einem Carotidenhold zurückgehalten hatte und Ketamin nach einem 911-Aufruf einer "verdächtigen Person" verabreichte. McClains Tod brachte den Mording von George Floyd von einem Minneapolis Polizeibeamten im letzten Sommer erhöht.

Starten Sie Ihre unbegrenzte Newsweek-Studie

Nest Cam und Doorbell: Google erweitert sein Smarthome-Portfolio .
Mit der Nest Cam und der Nest Doorbell erweitert Google sein Smarthome-Portfolio um eine akkubetriebene Überwachungskamera und eine ebensolche Türklingel. Die Produkte sind ab dem 24. August erhältlich. © Google Googles Nest-Portfolio für das Smarthome wächst. Nicht jeder hat in seinem Zuhause die Möglichkeit oder die Erlaubnis, kabelgebundene Smarthome-Geräte fest zu installieren. Deshalb ist schon seit ein paar Jahren der Trend hin zum Akkubetrieb zu erkennen – zumindest, wenn es um Stellen am Haus geht, die sich auch nicht ohne größeren Aufwand verkabeln lassen würden.

usr: 0
Das ist interessant!