Sport aus der Biles 'Shadow, Amerika entdeckt einen neuen Stern

01:15  30 juli  2021
01:15  30 juli  2021 Quelle:   smh.com.au

Uhr Simone Biles sagen USA Gymnastics Teamkollegen sie von Olympia-Team endgültig

 Uhr Simone Biles sagen USA Gymnastics Teamkollegen sie von Olympia-Team endgültig zurückzieht es wie ein Schock kam zu viele, als Simone Biles aus der Gymnastik-Team Finale der Frauen zogen sich an den 2021 Olympischen Spiele in Tokio. Menschen kritisierten die Entscheidung; einige sagten, sie ihre Mitspieler verlassen und im Stich lassen. Aber Video von Biles Fuß während des Wettbewerbs protzt nicht nur die Ermutigung, die sie ihnen gab, sondern auch die gegenseitige Unterstützung, die sie gab ihr, wie sie für eine Medaille in Tokio kämpfen fortgesetzt.

Tokyo 2020 Olympics - Gymnastics - Artistic - Women's Individual All-Around - Medal Ceremony - Ariake Gymnastics Centre, Tokyo, Japan - July 29, 2021. Gold medallist Sunisa Lee of the United States kisses her medal in front of the olympic rings REUTERS/Lindsey Wasson     TPX IMAGES OF THE DAY © Thomson Reuters Goldmedaillengewinner Sunisa Lee der Vereinigten Staaten küsst ihre Medaille vor den Olympischen Ringen

America hat einen neuen Liebling der Gymnastik. Ihr Name ist Sunisa Lee, sie ist 18 Jahre alt und sie ist der neue Allround-Olympic-Champion.

Lee ist ein Teenager aus der Twin-Stadt St. Pauls in Minnesota. Sie ist Mitglied der Hmong-Gemeinschaft, der erste, der Amerika bei den Olympischen Spielen repräsentiert.

Die Hmongs sind mit einem dunklen Kapitel in der amerikanischen Geschichte verbunden.

Unter der Nixon-Verwaltung stellte die CIA die ethnische Gruppe ein, die dazu beitragen, seinen geheimen Krieg in Laos zu leiten. Als die Amerikaner heraushütten, verließen sie die Hmongs zurück und weigerte sich zunächst, ihnen Asyl zu gewähren.

Michelle Obama zu Simone Biles: ‚Wir stolz auf Sie sind, und wir sind Bewurzelung für Sie‘

 Michelle Obama zu Simone Biles: ‚Wir stolz auf Sie sind, und wir sind Bewurzelung für Sie‘ ehemalige First Lady Michelle Obama am Dienstag teilte ihre Unterstützung für die US-Gymnastik Star Simone Biles, nachdem der Athlet aus dem Team Gymnastik Wettbewerb zog sich auf der Tokyo Olympiade, Tweeting, "Wir sind stolz auf dich und wir wurzeln für dich." © Getty Images Michelle Obama, um Biles zu simone zu simone: "Wir sind stolz auf dich und wir wurzeln für dich '" Bin ich gut genug? Ja, ich bin. Das Mantra, das ich täglich bin Konto.

schließlich kam Lee's Vater John in die Staaten. Als Sunisa Lee mit Gymnastik begann, würde er zu allen ihren Wettbewerben gehen. Drei Tage vor ihrer Durchbruchleistung auf den Nationals 2016 fiel er von einer Leiter und beschädigte sein Rückenmark. Er ist jetzt ein Paraplegiker.

St Paul hat eine der größten Hmong-Populationen in Amerika. Sie sind meistens arm und sehr gemeinnützig. Nach heute Abend wird kein Hmong in Amerika geben, der den Namen Sunisa Lee nicht kennt und was sie repräsentiert.

mit Simone-Biles, einem Turner, der auf einem großen Wettbewerb für acht Jahre lang kein Ereignis verloren hat, sah von den Ständen, in der diese Nacht immer etwas Neues und Unerwartetes produziert.

In gewisser Weise sollte Lee's Triumph niemanden überraschen. Sie müssen zurück zu den Sydney-Spielen zurückkehren, um das letzte Mal zu finden, dass jemand anderes als ein Amerikaner den olympischen Allround-Titel gewann.

Simone-Biles zieht sich aus dem Allround-Gymnastikwettbewerb bei Tokyo-Olympischen Spielen

 Simone-Biles zieht sich aus dem Allround-Gymnastikwettbewerb bei Tokyo-Olympischen Spielen © zur Verfügung gestellt von Global News Simone-Biles, der Vereinigten Staaten, Uhren, nachdem sie das Team Finale mit scheinbarer Verletzung, in den 2020-Sommer-Olympischen Spielen, Dienstag, 27. Juli 2021 in Tokio. Der 24-jährige, regierende, regierende olympische Gymnastik-Champion-Biles, die sich mit einem Trainer anrudelten, nachdem sie ihren Tresorraum landen. Sie arrangierte dann den Wettbewerbsboden mit dem Team Doktor.

, um zu denken, wo sie gekommen ist, mit ihrem Vater, mit dem ihr Vater einen beherrschenden Balance-Balance in ihrem Hinterhof, ist es bemerkenswert, dass Lee jemals nach Tokio kam, geschweige denn, dass sie es als gefeierter Meister verlassen wird.

Die Silbermedaille ging in Brasiliens Rebeca Andrade. Russische Angelina Melnikova gewann Bronze.

-Biles, der erfolgreichste und berühmteste Turnerinnen der Welt, zog sich aus dem Team Finale und das gesamte Finale zurück, um ihre psychische Gesundheit zu erhalten. Sie hat nicht gesagt, ob sie in einem der Gerätefinale konkurrieren wird.

im Alter von 24 Jahren und gegeben, was hier passiert ist, ist es unklar, ob sie jemals wieder konkurrieren wird.

von Biles 'Shadow, Sunisa Lee ist nach vorne trat, um zu glänzen.

Verpassen Sie nie eine Medaille oder einen großen sportlichen Moment mit unserem olympischen Update, der täglich per E-Mail gesendet wird. Registrieren Sie sich für unseren Sport-Newsletter hier .

.

Simone-Biles fällt von 2 mehr Gymnastikfinale in Tokyo-Olympischen Spielen .
US-Superstar-Gymnast Simone-Biles hat von zwei weiteren Ereignissen bei den Tokyo Olympischen Spielen zurückgezogen, wobei ihre zukünftige Beteiligung an den restlichen Spielen in Zweifel hinterlassen wird. © zur Verfügung gestellt von Global News -Datei - In diesem Aug. 19. August 2018 konkurriert das File Photo, Simone Biles in den unebenen Bars an den U.S. Gymnastics-Meisterschaften in Boston.

usr: 1
Das ist interessant!